Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Lambert Reisen GmbH & Co.KG

Lambert Reisen GmbH & Co.KG
66793 Schwarzenholz

Toskana mit Insel Elba

Termin: 12.09.2022 - 18.09.2022 - 7 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 620 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 19 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Busreise im Fernreisebus
  • 6 x HP (Frühstücksbüffet / 3-Gang-Menü)
  • 1 x Erlebnis-Weinprobe mit Mittagessen auf einem typisch toskanischen Weingut (6 Weine + Dessertwein / Imbiss + Pasta)
  • Fährüberfahrten Insel Elba mit Inselrundfahrt und Reiseleitung
  • Ausflug nach Florenz
  • Stadtführungen in San Gimignano, Siena, Lucca und Florenz
  • Alle Rundfahrten laut Reiseverlauf

Ital. Aufenthaltssteuer zahlbar vor Ort.

Kinderermäßigung 2-12 Jahre 25%

Hinweise: Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.
Für diese Reise gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen.
Bei Nichterreichen dieser Zahl behalten wir uns das Recht vor,
die Reise bis 20 Tage vor Reiseantritt zu stornieren.
Alle Leistungen erfolgen ausschließlich in deutscher Sprache.
Unsere Reisen sind nur für Personen geeignet, die selbständig
oder mit Hilfe einer mitreisenden Begleitperson den Bus besteigen
und auch kleinere Spaziergänge ohne Probleme bewältigen können.

Einreisebestimmungen: Sie benötigen als deutscher Staatsbürger
einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der unbedingt
mitzuführen ist! Für alle anderen Staatsangehörigen gelten ggf.
andere Regelungen, die Sie bei Bedarf bei uns erfragen können.

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die Abfahrtszeiten entnehmen Sie Ihrer Buchungsbestätigung.

Reiseverlauf

Weinprobe mit Mittagessen inklusive

Eindrucksvolle Landschaften - bedeutende Städte - historische Kunstschätze
Die Toskana ist eine der beliebtesten Ferienregionen Italiens und hat landschaftlich, kulturell und kulinarisch alles zu bieten, was einen Urlaub in Italien erholsam und spannend zugleich macht. Neben der Kulturstadt und Geburtsstadt der Renaissance Florenz sind die mittelalterlichen Städte Siena, Lucca und Pisa mit ihren berühmten Bauwerken Ziel von Millionen Besuchern.

1. Tag: Anreise – Versiliaküste
Am Morgen Fahrt ab Saarbrücken (7.00 Uhr) über Basel – Schweiz – Mailand – La Spezia zu unserem Zielort an der Versiliaküste. Ankunft am frühen Abend, Zimmerbezug im Hotel.

2. Tag: Lucca und Pisa – Weinprobe
Am Vormittag fahren Sie durch die toskanische Landschaft nach Lucca, für viele Reisende die reizvollste Stadt in der Toskana – wunderschön, uralt und idyllisch. Durch die noch vollständig erhaltene Stadtmauer erreicht man das gerade einmal 2 km² große historische Zentrum mit seinen schön geschmückten romanischen Kirchen und eleganten Patrizierhäusern. Am Mittag besuchen Sie ein typisch toskanisches Weingut, romantisch in den Hügeln gelegen, wo Sie in gemütlicher Runde die Spezialitäten und Spitzen-Weine der Region genießen und dabei allerlei Wissenswertes erfahren. Am Nachmittag fahren Sie nach Pisa. Vom Glanz und der Macht der einstigen Seerepublik zeugen auf der Piazza di Miracoli die eindrucksvollen Marmorbauwerke des weltberühmten Schiefen Turms und der Domanlage.

3. Tag: San Gimignano und Siena
Heute fahren Sie ins Herz der Toskana, wo die Landschaft einem Traumbild aus sanften Wellen, typischen Zypressen und fruchtbaren Oliven- und Weinlagen entspricht. Zunächst besuchen Sie San Gimignano. Schon von weitem sieht man die hoch aufragenden Geschlechtertürme. Hier hat sich, wie sonst nirgends, das durch die Türme bestimmte mittelalterliche Stadtbild mit den vielen verwinkelten Piazzen erhalten. Am Nachmittag Weiterfahrt durch die toskanische Hügellandschaft nach Siena, der imposanten mittelalterlichen Stadt mit ihren unzähligen Kunstschätzen, historischer Baukunst und ihrer berühmten Piazza del Campo, dem wohl schönsten Stadtplatz Italiens. Hier findet zweimal im Jahr das berühmte Pferderennen "Il Pallio“ statt. Der Dom, der in seinen gigantisch geplanten Ausmaßen unvollendet blieb, ist mit seiner riesigen Fassade ein einziges Farbenspiel von grünem, rosa und weißem Marmor. Siena wird ebenfalls geprägt durch die vollständig erhaltene Stadtmauer und den 102 m hohen Rathausturm Torre del Mangia.

4. Tag: Freie Verfügung
Dieser Tag steht Ihnen in Ihrem Urlaubsort zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Baden am hotelnahen Strand oder bummeln Sie über die Strandpromenade. Es besteht auch die Möglichkeit zur Fahrt mit dem Linienbus (MP) ins wenige Kilometer entfernte Viareggio, ein bekanntes Seebad mit vielen kleinen Cafés, schönen Plätzen, Boutiquen und Shopping-Möglichkeiten.

5. Tag: Insel Elba
Zuerst fahren Sie in südlicher Richtung nach Piombino. Von hier aus Fährüberfahrt über den Golf von Follonica nach Portoferraio, einem der prachtvollsten Naturhäfen im Mittelmeer. Elba, die beliebte Urlaubsinsel mit ihren malerischen Buchten, den herrlichen Stränden und historischen Orten bietet viele Sehenswürdigkeiten, wovon ein Teil auch an die Zeit Napoleons erinnert. Bei einer Inselrundfahrt sehen Sie das italienische Sonnenparadies im Mittelmeer.

6. Tag: Florenz
Ein Höhepunkt dieser Reise: heute besuchen Sie Florenz, die Hauptstadt der Toskana, blühende Wiege der italienischen Renaissance und Stadt der Medici. Sie gilt seit fast 200 Jahren als das europäische Mekka der Kunstfreunde – ein Drittel aller Kunstschätze Italiens befinden sich in dieser Stadt und seiner näheren Umgebung. (Je nach Verkehrsaufkommen erreichen Sie die Innenstadt mit dem Bus oder nach einer kleinen Bahnfahrt, die dann im Reisepreis enthalten ist). Nach der Besichtigung der bekanntesten Sehenswürdigkeiten haben Sie genügend Zeit zu eigenen Erkundungen oder zu einem Stadt- und Einkaufsbummel.

7. Tag: Rückreise
Am Morgen Rückreise ab Zielort wie Hinfahrt. Rückkunft in Saarbrücken zwischen ca. 19.30 Uhr und 21.00 Uhr.

 

Hotelinformationen Mittelklassehotel - Italien (mehr Infos...)

Doppelzimmer Bad o.DU/WC - Halbpension 620 €
Doppelzimmer mit Zustellbett - Halbpension 620 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Lambert Reisen GmbH & Co.KG

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Dienstweiler | Dillingen | Fischbach (Birkenfeld) | Homburg | Kaiserslautern | Merzig | Merzkirchen | Neunkirchen/Saar | Nonnweiler | Pirmasens | Quierschied | Ramstein-Miesenbach | Saarbrücken | Saarlouis | Sankt Ingbert | Schweich | Trier | Völklingen | Zweibrücken

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play