Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

AK Touristik GmbH

AK Touristik GmbH
24103 Kiel

Bewertungen für den Veranstalter AK Touristik GmbH

Google.com

1 Bewertungen

Norwegens schönste Fjorde - Mit Bus, Schiff und Bergen-Bahn durch Fjelle und Fjorde

Termin: 10.07.2021 - 18.07.2021 - 9 Tage
Preis ab: 2195 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 34 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

Unsere Leistungen:

  • Haus-zu-Haus Service
  • Fahrt im erstklassigen 2+1 Panoramabus ®
  • AK Reisebegleitung
  • AK Bus-Service und Treuepass
  • Fährüberfahrt Hirtshals – Larvik in der Business Class
  • Fährüberfahrt Oslo – Kiel in Außenkabinen mit Halbpension
  • 7 Hotelübernachtungen mit Halbpension
  • Ausflüge und Besichtigungen wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Kreuzfahrt (2 Std.) auf dem Sognefjord
  • Bootsfahrt auf dem Geirangerfjord
  • Fahrt mit der Bergenbahn von Geilo nach Bergen
  • Stadtführung Bergen
  • Reiseführer

Hinweis: Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich!
Ihre Hotels: (Änderungen vorbehalten)

  • Drammen 1 Scandic Ambassadeur ****
  • Bergen 2 Scandic Bergen City ****
  • Balestrand 1 Kvikne`s Hotel ****
  • Geiranger 1 Union Hotel ****
  • Molde 1 Scandic Seilet ****
  • Lillehammer 1 Scandic Lillehammer ****
  • Schiff 1 Color Line Außenkabine
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

f27d92d8-13af-42df-9e1d-728b7ec020b1.jpg
2 weitere Bilder

Auf dieser Reise sind die spektakulärsten Höhepunkte Südnorwegens für Sie zusammengestellt: Hardangervidda, Sognefjord und Geirangerfjord sind nur Programmpunkte mit den berühmtesten Namen. Aber lassen Sie sich überraschen, es gibt noch so viel mehr zu entdecken … Erleben Sie grandiose Landschaften mit extremen Gegensätzen. Ein Naturgenuss vom Feinsten!

1. Tag: Anreise Larvik

Anreise nach Hirtshals zur Überfahrt mit der SuperSpeed Fähre der Color Line nach Norwegen. Am Abend erreichen Sie Drammen.

2. Tag: Bergen-Bahn

Freuen Sie sich auf einen Höhepunkt der Reise! Nach der Fahrt durch das Numedal mit seinen schönen alten Bauernhöfen erreichen Sie Geilo. Weiterfahrt mit der berühmten Bergen-Bahn durch die atemberaubende Hochgebirgskulisse der Hardangervidda über eine der steilsten Eisenbahnstrecken nach Bergen.

3. Tag: Bergen

Stadtrundgang durch die "Hauptstadt des Nordens“, wie Bergen im Mittelalter aufgrund seiner wirtschaftlichen und kulturellen Bedeutung genannt wurde. Das historische Hanseviertel Tyske Brygge, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde und der Fischmarkt stehen auch auf dem Programm. Am Nachmittag unternehmen Sie auf eigene Faust einen Streifzug durch die verschachtelten Gässchen.

4. Tag: Fjord aller Fjorde

Sie verlassen Bergen in Richtung Gudvangen. Mittags starten Sie zur 2-stündigen Kreuzfahrt im engen Nærøyfjord durch senkrecht aufragende Felswände in den Sognefjord nach Kaupanger. Entlang am "Fjord aller Fjorde“ führt der Weg über Sogndal nach Hella, wo Sie mit der Fähre nach Dragsvik übersetzen und Ihr Ziel Balestrand direkt am Sognefjord erreichen.

5. Tag: Sognefjell

Heute steht eine wirklich atemberaubende Gebirgsstrecke auf dem Programm! Entlang des Fjordes geht es ins Land hinein und dann hoch ins Gebirge, um auf dem berühmten Sognefjellvegen in den Bereich der höchsten Gipfel Norwegens vorzudringen: Jotunheimen, wo die nordischen Götter ihren Wohnsitz haben. Gegen Abend erreichen Sie Geiranger.

6. Tag: Geirangerfjord – Molde

Ein unvergessliches Erlebnis ist die Bootsfahrt auf dem schmalen Geirangerfjord. Der Geirangerfjord ist als das Juwel unter den norwegischen Fjorden bekannt. Mit seiner charakteristischen S-Form, den tief aus dem Gebirge herabstürzenden Wasserfällen und verlassenen Berghöfen wurde er in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen. Sie überqueren einen weiten Fjord, um die faszinierende "Stadt der Rosen“ – Molde – zu erreichen, mit ihren gepflegten Straßen und architektonisch interessanten Bauten.

7. Tag: Gudbrandsdal – Lillehammer

Sie verlassen Molde und fahren durch das von schroffen Bergen flankierte Romsdal. Durch das traditionsreiche Gudbrandsdal, den alten "Königsweg nach Trondheim“ mit seinen wohlhabenden Bauernhöfen und der großen Stabkirche in Ringebu, erreichen Sie die Olympia- und Kulturstadt Lillehammer.

8. Tag: Oslo – Kiel

Entlang Norwegens größtem Binnensee, dem Mjøsasee, fahren Sie Richtung Oslo. Bei einer informativen Stadtrundfahrt bekommen Sie einen Eindruck von Norwegens Hauptstadt, bevor Sie am frühen Nachmittag mit der Color Line Richtung Kiel ablegen. Ein weiterer Höhepunkt dieser Reise ist die Fahrt auf dem Oslofjord.

9. Tag: Ankunft Kiel

Während des Frühstücks an Bord erreichen Sie die Kieler Förde. Nach der Ausschiffung Antritt der Heimreise.

 

Unterkunft laut Beschreibung

Doppelzimmer DU/WC - Halbpension 2195 €
Einzelzimmer DU/WC - Halbpension 2710 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : AK Touristik GmbH

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Altenhof (Rendsburg-Eckernförde) | Bad Schwartau | Barnekow | Bekmünde | Brunsbüttel | Dagebüll | Fehmarn | Fredeburg | Geesthacht | Gremersdorf | Grödersby | Hamburg, Freie und Hansestadt | Henstedt-Ulzburg | Kiel | Lebrade | Lohe-Rickelshof | Lübeck | Lüneburg | Mölln (Herzogtum Lauenburg) | Mönkloh | Neumünster | Norderstedt | Postfeld | Rendsburg | Schashagen | Schleswig | Schnakenbek | Schwerin | Stade | Südermarsch | Timmendorfer Strand | Wedel | Weede

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play