Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Geldhauser Die Münchner Busreisen GmbH & Co. KG

Geldhauser Die Münchner Busreisen GmbH & Co. KG
85649 Hofolding

Kulinarische Spezialitäten in der Emilia Romagna

Termin: 20.03.2019 - 24.03.2019 - 5 Tage
Preis ab: 749 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 2 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Taxi-Service
  • *****Fernreisebus LUXUS CLASS
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im ****Hotel Aemilia
  • 3 x 3-Gang-Abendessen im Hotel
  • 1 x Besichtigung Parmiggiano-Reggiano Käserei mit Verkostung des Edelkäse
  • 1 x Besichtigung Parmaschinken-Produktion mit Verkostung u. Wein
  • 1 x Besichtigung des FICO mit typ. Regionalem Imbiss mit Piadina, 1 Glas Lambrusco
  • 1 x Besichtigung Balsamicoessig-Kellerei mit Verkostung des Edeltropfen
  • 1 x Aperitif in einem Weinkeller mit Verkostung verschiedener Lambruscoweinen
  • 1 x Ausflug Modena mit Balsamico u. Kochkurs
  • 1 x Tortellini-Kochkurs mit Abendessen inkl. Getränke, Espresso auf Landgut
  • Reiseleitung/Führungen: Parma/Langhirano, Bologna/FICO, Stadtführung Bologna mit Besuch des Mercato die Mezzo
  • Italienische Bettensteuer
  • Reiseleitung
  • 5 Treuepunkte

Weitere Eintritte extra

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

c4c6de2d-d371-4299-b8b4-80dfadc8b1be.jpg
  • Gastronomiepark FICO - eatalyworld bei Bologna
  • Parmiggiano - Aceto Balsamico - Lambrusco
  • Tortellini - Piadina

1. Tag: Anreise Bologna

7.00 Uhr ab München/ 8.00 Uhr ab Rosenheim. Fahrt vorbei am Gardasee - Modena nach Bologna, Hauptstadt der Emilia Romagna.

2. Tag: Parma und Langhirano

Nach der Besichtigung einer Parmesankäserei mit Verkostung entdecken Sie die ehemalige Residenzstadt Parma mit ihren prächtigen Bauten: den nach französischen Vorbildern gebauten Palazzo Ducale, das aus Holz gefertigte Teatro Farnese und das Baptisterium, die Taufkapelle des Doms. Weiter geht es nach Langhirano, Hauptstadt des weltbekannten Parmaschinkens. Zum krönenden Abschluss darf eine Schinkenverkostung nicht fehlen. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Bologna, Markt „Mercato di Mezzo“ und FICO

Bologna besitzt eine der schönsten und besterhaltenen Altstädte Europas mit vielen Türmen aus dem Mittelalter und ca. 40 km Arkadengängen, die die weitläufige Innenstadt mit ihren Fußgängerzonen, Plätzen, Kirchen und Palästen miteinander verbinden. Geführter Rundgang durch die alte Universitätsstadt, bekannt für die Türme “degli Asinelli“ und “della Garisenda”, die Kathedrale San Petronio und den Neptunbrunnen. Eine besondere Atmosphäre erwartet Sie in den mittelalterlichen Gassen des Marktes „Mercato di Mezzo“, mit den reich gefüllten Ständen mit Obst- und Gemüse, Wurstund Süßwaren. Am Nachmittag Fahrt zum FICO, das Eldorado für Gourmets. Dieser mehr als 20 ha große Gastronomiepark zeigt die Lebensmittelproduktion vom Acker bis zum Teller. Genießen Sie den ersten Freizeitpark Europas, in dem sich alles um kulinarische Genüsse dreht. Es wird aber nicht nur gegessen, sondern der Besucher lernt wie die Produkte für die Gerichte hergestellt werden. Ein Teil des Parks besteht aus Feldern, Weiden und Bauernhöfen, auf denen z.B. Oliven, Trüffel und Weintrauben wachsen und heimische Tierarten gehalten werden. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Modena mit Balsamico Essig und Kochkurs

Modena ist die Stadt von Ferrari und Maserati. Die Piazza Grande mit dem Dom, dem Glockenturm Ghirlandina und das Rathaus gehören zum UNESCO Weltkulturerbe. Im Land des Balsamico-Essigs darf natürlich eine Verkostung dieses einzigartigen und geschmackvollen Produktes in einer Essigkellerei nicht fehlen. Am späten Nachmittag laden wir Sie ein auf ein charakteristisches Landgut zu einer Lambrusco-Weinprobe sowie einen Ravioli- Kochkurs mit gemeinsamen Abendessen inkl. Getränke und Espresso.

5. Tag: Bologna - Rückreise

Fahrt Richtung Norden nach Mantua, „Stadt des Fürstengeschlechtes der Gonzaga“. Aufenthalt in der bedeutenden Stadt der Renaissance. Rückfahrt über den Brenner. Ankunft Rosenheim ca. 19.00 Uhr/München 20.00 Uhr.

 

Hotelinformationen Hotel Aemilia (mehr Infos...)

Pro Person im DZ 749 €
Pro Person im EZ 864 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Geldhauser Die Münchner Busreisen GmbH & Co. KG

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

München | Raubling

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play