Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

IKARUS Reisen

IKARUS Reisen
76131 Karlsruhe

**** Astoria Hotel & Medical Spa - Busreise Karlsbad - **** Astoria Hotel & Medical Spa

Termin: 22.07.2024 - 29.07.2024 - 8 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 947 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 1 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Haustür-Transfer-Service bei der Hin-und Rückreise
  • Busreise im modernen (Nichtraucher-) Fernreisebus inkl. Mittagessen und einem Getränk bei Hin- und Rückreise
  • 7 Übernachtungen im gebuchten Hotel mit den beschriebenen Hotelleistungen
  • 7 x Halbpension mit Frühstücksbuffet und Abendessen wie beschrieben
  • Verlängerungswoche(n) möglich (Preis auf Anfrage)
  • Ärztliche Eingangsuntersuchung
  • 10 Kuranwendungen pro Woche (Montag-Freitag) nach ärztlicher Vorgabe
  • Kostenlose Benutzung der hoteleigenen Bade- und Wellnesseinrichtungen

Die Kurtaxe (ca. € 2 pro Person und Nacht) ist nicht enthalten. Zahlbar vor Ort.

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

906154ee-935c-4f02-8a57-08bbd8d953e0.jpg
5 weitere Bilder

Busreisen zum Kuraufenthalt nach Karlsbad - Kurreisen nach Tschechien - Haustürservice bundesweit - Bus Abfahrten jede Woche

**** Hotel Astoria Karlsbad:

Lage: Sie wohnen in sehr günstiger Lage im Zentrum des Karlsbader Kurviertels. Direkt gegenüber vom Hotel befindet sich die Mühlbrunnen-Kolonnade mit ihren heißen Quellen.

Ausstattung: 24-Stunden-Rezeption mit Hotelsafe, vier Lifte, kostenfreier Internetzugang (WLAN) in der Lobby sowie ein kostenfreies Internet-Terminal, Restaurant mit Blick zur Mühlbrunnen-Kolonnade, Teeraum, ein eigener Kurbereich mit Beauty Kosmetik Salon "CARL’s“, sowie ein neues Wellnesszentrum und Leihfahrräder (gg. Gebühr).

Zimmer: Der Hotelkomplex besteht aus fünf miteinander verbundenen Gebäuden und verfügt über 104 gemütliche Zimmer. Diese sind alle mit Bad oder Dusche/WC, Fön, LED-Sat.-TV, Radio, Telefon, kostenfreiem Internetzugang (WLAN), Kühlschrank, Leihbademantel, Pantoffeln und Safe ausgestattet. Die Zimmer der Kategorie Komfort Plus (Aufpreis € 35,- pro Person und Woche) bieten Ihnen zusätzlich eine Aussicht auf die Mühlen-Kolonnade. Aufpreis für die größeren Superior-Zimmer: € 140,- pro Person und Woche.

Verpflegung: Sie buchen Halbpension. Frühstück und Abendessen werden als Buffet inkl. Wasser, Tee und Kaffee angeboten. Glutenfreie-, Diät- und vegetarische Speisen werden gerne auf Anfrage zubereitet. Im gemütlichen Teeraum stehen täglich von 11-20 Uhr kostenlos verschiedene Tee-Sorten zur Verfügung. Aufpreis Vollpension € 35,- pro Person und Woche.

Kur und Wellness: Im neuen Wellnesszentrum des Hotels stehen Ihnen ein Schwimmbad (8 x 4 m, ca. 31°C) mit Gegenstromanlage und Massagedüsen und -bänken, Boden-Whirlpool-Massagen, verschiedene Saunen und Erlebnisduschen zur Verfügung. Hier erhalten Sie außerdem die wohltuenden Anwendungen, für die das Hotel das natürliche Mineralwasser der Karlsbader Sprudelquelle nutzt. 10 Anwendungen pro Woche im Preis inklusive. Aufpreis Komplexe Heilkur mit 18 (statt 10) Anwendungen pro Woche: € 56,- pro Person und Woche.

Einzelzimmerzuschlag: € 147,- pro Woche.

1. Tag: Taxiabholung (Haustür-Service bundesweit) am Morgen und Transfer zum Reisebus. Nach dem Mittagessen (im Preis enthalten) werden Sie von einem modernen Transferreisebus in Ihr Kurhotel nach Karlsbad gebracht. Hotelbezug und Abendessen.

2. - 7./14./21. Tag: Kur- oder Erholungsaufenthalt.

8./15./22. Tag: Nach dem Frühstück Rückfahrt im modernen Transferreisebus. Nach dem Mittagessen (im Preis enthalten) und einem organisierten Umstieg erfolgt im Anschluss die Rückreise. Taxitransfer an Ihre Haustür mit Ankunft am Abend.

Karlsbad ist der bedeutendste Thermalort Tschechiens und liegt im böhmischen Bäderdreieck. Das Heilbad wurde schon vor mehr als 600 Jahren gegründet und ist architektonisch von besonderem Reiz. Auch Goethe war nach zwölf Kuraufenthalten von Karlsbad so begeistert, dass er schrieb, es gäbe auf der ganzen Welt nur drei Plätze, wo er gern leben würde: Karlsbad, Weimar und Rom. Karlsbad strahlt als Grande Dame der europäischen Heilbäder und ist nach Prag zweitstärkstes Touristenziel in ganz Tschechien. Die Fassaden am Kurpark an der Lázeňská-Promenade im schmalen Tal der Teplá sind eine Augenweide und ein Kaleidoskop der Baustile: Jugendstil und Neo-Klassizismus, Rokoko und Empire, Engelchen hier und Stukaturen dort, Türmchen, Giebel und Erker wie aus einem Operettenfilm aus der k.u.k.-Zeit. Der Reichtum von Karlsbad sind zwölf Thermalquellen von 30° bis 72°C. In mächtiger Ergiebigkeit schießt das heiße Wasser bis zu zwölf Meter empor - mehr als 2000 Liter pro Minute und etwa 3 Millionen Liter am Tag! Das Karlsbader Mineralwasser ist ein etwas säuerliches Mineralwasser, in dem Hydrokarbonat, Natrium, Chlorid und Sulfationen überwiegen.

Heilanzeigen: In Karlsbad werden folgende Krankheitstypen behandelt (hauptsächlich innere Krankheiten): Erkrankungen des Verdauungsapparates, Stoffwechselstörungen, Diabetes, Gicht und Übergewicht, Paradontose sowie Erkrankungen des Bewegungsapparates (Funktionsbeschwerden der Wirbelsäule und degenerative Erkrankungen der Gelenke).

Kontraindikationen: Infektionskrankheiten, unbehandelter Bluthochdruck, bösartige Tumore, Zustände nach Thrombose, Harn- und Stuhlinkontinenz, Schwangerschaft, Überfunktion der Schilddrüse.

Behandlungsmethoden: Elektrotherapie, klassische und Reflexmassagen, Hydrotherapie, Heilgymnastik, Pneumopunktur und Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie (Behandlungen im Kurhaus).

 

Zubuchbare Optionen

Doppelzimmer Komfort Plus 35 €

Komplexe Heilkur mit 18 (statt 10) Anwendungen pro Woche 56 €

Vollpension 35 €

Doppelzimmer Superior 140 €

Kuraufenthalt

Doppelzimmer (Kuraufenthalt) 947 €
Einzelzimmer (Kuraufenthalt) 1094 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : IKARUS Reisen

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play