Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

AK Touristik GmbH

AK Touristik GmbH
24103 Kiel

Aachen – Maastricht – Lüttich Historisches Dreiländereck

Termin: 10.10.2018 - 14.10.2018 - 5 Tage
Preis ab: 625 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 34 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

Unsere Leistungen:

  • Haus-zu-Haus Service
  • Fahrt im erstklassigen Fernreisebus
  • AK Bus-Service
  • AK Reisebegleitung
  • AK Treuepass
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück
  • 4 x Halbpension (bei der Osterreise)
  • Stadtführung Aachen, Maastricht und Lüttich

Hinweis: Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich!

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

24d95f7c-2713-4ddc-83d7-5db3fa4964be.jpg
2 weitere Bilder

Im Herzen Europas liegt das Dreiländereck Deutschland, Niederlande und Belgien, eingebettet in einem weitläufigen Talkessel an den Ausläufern der Eifel und der Ardennen und umgeben von Feldern, Wäldern und Hügeln. Den historischen Städten ist es gelungen, eine Verbindung zwischen Tradition und Fortschritt herzustellen. Erleben Sie eine ganz besondere Atmosphäre und kulturelle Sehenswürdigkeiten vom Feinsten.

1. Tag: Anreise Aachen

Nach einer gemütlichen Anreise erreichen Sie am Nachmittag Ihr Hotel in Aachen. Nutzen Sie die zentrale Lage des Hotels für einen abendlichen Spaziergang durch die Altstadt.

2. Tag: Stadtführung Kaiserstadt Aachen

Entdecken Sie die Kaiserstadt Aachen bei einer Stadtführung. In der historischen Altstadt besichtigen Sie u. a. den Aachener Dom mit seiner historisch bedeutenden Schatzkammer. Der Dom ist eines der berühmtesten Denkmäler der abendländischen Baukunst, in dem über 30 deutsche Könige gekrönt wurden und sich das Grab von Karl dem Großen befindet.

3. Tag: Stadtführung Maastricht

Bei Ihrer Stadtführung durch Maastricht werden Sie erkennen, warum sie zur beliebtesten Stadt der Niederlande gewählt wurde. Weltweite Bekanntheit erlangte Maastricht durch die Europäische Union und den "Maastrichter Vertrag“ und nicht weniger durch das Rathaus, Stadhuis, Dom und romanischer Basilika.

4. Tag: Stadtführung Lüttich

Die bezaubernde Bischofsstadt mit einer mehr als 1000-jährigen Geschichte erwartet Sie. Freuen Sie sich auf eine Führung durch die Stadt, die zwischen der Maas und der Grabstätte des Heiligen Lambertus entstand. Sie sehen u.a. die Stiftskirche Saint-Barthélemy mitsamt dem faszinierenden Taufbecken aus dem 12. Jahrhundert und das Stadtzentrum mit dem Palast der Fürstbischöfe, aber auch das Rathaus und vieles mehr.

5. Tag: Rückreise

Rückreise nach Norddeutschland und in Ihre Heimatorte.

Best Western Regence Hotel (März)

Das 4-Sterne Hotel Best Western Regence ist ein modernes Hotel im Zentrum der Kaiserstadt. Sie wohnen in gemütlichen, vollklimatisierten Zimmern, deren Einrichtung und Farbauswahl nach der Feng Shui Lehre vorgenommen wurde. Alle Zimmer verfügen über Farb-TV, Telefon, Klimaanlage, Minibar, Safe und Haartrockner. Der Eurogress, das Wellness-Zentrum "Carolus Thermen“ und die historische Altstadt mit dem berühmten Dom sind nur wenige Gehminuten entfernt.
www.regence.bestwestern.de

Mercure Hotel Aachen am Dom (Oktober)

Das 4-Sterne Mercure Hotel Aachen am Dom liegt mitten in der historischen Altstadt und somit im Herzen der alten Karolingerstadt nahe des berühmten Kaiserdoms und des imposanten gotischen Rathauses. Die komfortablen Nichtraucherzimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage, Bad/Dusche, Föhn, Safe, Minibar, Flatscreen-TV, Wasserkocher mit Kaffee/Tee Zubereitungsmöglichkeit. In allen Zimmern und öffentlichen Bereichen empfangen Sie WLAN.
www.mercure.com

 

Unterkunft laut Beschreibung

Doppelzimmer Bad / WC - Halbpension 625 €
Einzelzimmer Bad / WC - Halbpension 745 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : AK Touristik GmbH

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Altenhof (Rendsburg-Eckernförde) | Bad Schwartau | Barnekow | Bekmünde | Brunsbüttel | Dagebüll | Fehmarn | Fredeburg | Geesthacht | Gremersdorf | Grödersby | Hamburg, Freie und Hansestadt | Henstedt-Ulzburg | Kiel | Lebrade | Lohe-Rickelshof | Lübeck | Lüneburg | Mölln (Herzogtum Lauenburg) | Mönkloh | Neumünster | Norderstedt | Postfeld | Rendsburg | Schashagen | Schleswig | Schnakenbek | Schwerin | Stade | Südermarsch | Timmendorfer Strand | Wedel | Weede

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play