Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Hirsch Reisen

Hirsch Reisen
76133 Karlsruhe

Oslo und Norwegens schönste Fjorde

Termin: 31.07.2017 - 09.08.2017 - 10 Tage
Preis ab: 1995 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 7 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Luxus-Fernreisebus
  • Fährüberfahrten von Kiel nach Göteborg und von Oslo nach Kiel
  • Qualifizierte Hirsch-Reiseleitung
  • 7 Übernachtungen im Zimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • 2 Übernachtungen in Innenkabinen mit Dusche und WC
  • Halbpension (Abendessen, Frühstücksbuffet)
  • Gruppentrinkgelder in den Hotels
  • Örtliche Steuern und Abgaben
  • Eintrittsgelder
  • Fährüberfahrten in Norwegen
  • Kreuzfahrt auf dem Sognefjord
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

79a15aae-ebef-4ebd-9d05-d23a3e017404.jpg
11 weitere Bilder
  • Die Skulpturen des Künstlers Vigeland in Oslo
  • UNESCO-Weltkulturerbe Bergen
  • Geirangerfjord - der berühmteste Fjord der Welt

Zwischen Golfstrom und ewigem Eis

Die Natur hat in Norwegen ein einzigartiges Landschaftsbild geschaffen: bizarre Gebirgsformationen, gewaltige Gletscher, kristallklare Seen, tosende Wasserfälle, grüne Täler und natürlich Fjorde, soweit das Auge reicht. Die großartige Schönheit verdanken wir der Eiszeit. Nach dem Abschmelzen der Gletscher drang Meerwasser ein und Fjorde entstanden, die weit ins Landesinnere ragen. Wir erleben die schönsten Fjorde, einige sogar von der UNESCO ausgezeichnet!

1. Tag: Durch das Kattegat nach Norden
Karlsruhe 5.30 Uhr - Autobahn Mannheim - Frankfurt - Hannover - Hamburg - Kiel. Einschiffung auf ein modernes Fährschiff der STENA LINE nach Göteborg. Am Abend erwartet uns ein großes Skandinavisches Buffet.

2. Tag: Entlang der Schärenküste nach Oslo
Göteborg - Fahrt durch die reizvolle schwedische Provinz "Bohuslän“ mit ihrer zerklüfteten Felsenküste, alten Fischerorten und vorgelagerten Schären. Am Svinesund überqueren wir die Grenze nach Norwegen und erreichen am Nachmittag Oslo. Bei einer Stadtrundfahrt sehen wir Kathedrale, Rathaus, norwegisches Parlament, Königliches Schloss, Königliches Theater, Universität und die Festung Akerhus. Danach zeigt uns unsere Reiseleiterin die Vigeland-Anlage. Der norwegische Bildhauer Gustav Vigeland schuf hier ein gigantisches Werk, das in seinen 190 Skulpturen mit 650 Gestalten in Bronze und Granit alle Facetten menschlichen Lebens und Empfindens widerspiegelt.

3. Tag: Von Seefahrern
Oslo - Fahrt zur Museumsinsel Bygdøy, wo wir das Wikingerschiffsmuseum besuchen. Herausragend ist das Oseberg-Schiff, das mit seinem Begleitschatz als wichtigster Fund im nordischen Raum gilt. Im Frammuseum erkunden wir die für Fridtjof Nansens Polarexpedition gebaute "Fram“. Im Kon-Tiki-Museum sehen wir das berühmte Floß, auf dem Thor Heyerdal und seine Gefährten 1947, von Wind und Meeresströmung getrieben, den Pazifik von Peru nach Französisch Polynesien überquerten. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

4. Tag: Über die Hardangervidda ins Fjordland
Oslo - Fahrt über Hønefoss und durch das Hallingdal nach Torpo. Hier besichtigen wir die Stabkirche. Weiter geht es über den Wintersportort Geilo auf die Hardangervidda. Wir durchqueren die einsame Landschaft der Hochebene und sehen in Fossli den berühmten Doppelwasserfall Vöringsfossen. Bei Eidfjord erreichen wir den weitverzweigten Hardangerfjord. Wegen seines milden Klimas gilt er als "Obstgarten“ des Landes! Die Ufer des tiefblauen Fjords sind von Obstplantagen gesäumt, dahinter hohe Berge und großartiges Gletscher-Panorama. Über die 2013 erbaute Hardangerbrücke überqueren wir den Hardangerfjord und kommen nach Ulvik.

5. Tag: Von Wikingerkönigen und ,,Pfeffersäcken“
Ulvik - Bergen. Norwegens zweitgrößte Stadt liegt von sieben Bergen eingerahmt und durch vorgelagerte Inseln geschützt auf einer Halbinsel am Byfjord. Als ehemalige Hauptstadt und Sitz eines bedeutenden Hansekontors hat die lebendige Universitätsstadt viel Geschichte zu bieten. Bei einem Stadtrundgang sehen wir die "Bryggen“, die alten Hansehäuser. Die Festung Bergenhus mit der mittelalterlichen Hakonshalle schützt die Hafeneinfahrt. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

6. Tag: Warum die Fjorde so tief sind
Bergen - über Voss erreichen wir das schmale Næroydal und den gleichnamigen Fjord, ein Arm des mächtigen Sognefjords. Vom Schiff aus genießen wir die großartige Fjordlandschaft und gehen in Kaupanger wieder an Land. Der Sognefjord ist mit 204 km der längste Norwegens und gleichzeitig der tiefste (1380 m). Übernachtung in Sogndal.

7. Tag: Mächtige Gletscher
Sogndal - Fahrt nach Fjærland und Besuch des Gletschermuseums. Wir befinden uns am Rand des gewaltigen Jostedalsbreen, des größten Inlandsfirnfeldes des europäischen Festlands. Gletscherzungen schieben sich in die umliegenden Täler und bieten grandiose Anblicke. Ganz nah kommen wir einer dieser Gletscherzungen weiter nördlich: Der berühmte Briksdalsbreen reicht aus 1400 m Höhe bis an den Gletschersee heran und kann zu Fuß oder mit dem Geländewagen "erklommen“ werden. Am Nordfjord vorbei gelangen wir nach Hellesylt, wo wir mit der Fähre durch den wohl schönsten und bekanntesten Fjord Norwegens, den Geirangerfjord fahren, begleitet von schroffen Felswänden und sagenumrankten, tosenden Wasserfällen. Übernachtung in Geiranger.

8. Tag: Wo die Wälder ewig singen
Geiranger - in vielen Spitzkehren fahren wir hinauf aufs Fjell (bei gutem Wetter Auffahrt auf den 1500 m hohen Dalsnibba) und weiter durch das malerische Ottadal. Lom ist bekannt für seine gut erhaltene Stabkirche mit Drachenköpfen. Bei Otta erreichen wir das breite Gudbrandsdal, das "Tal der Täler“, Heimat des legendären Peer Gynt. Wir besichtigen die Stabkirche von Ringebu und kommen schließlich ins hübsche Städtchen Lillehammer am Mjosa-See - bekannt seit den Olympischen Winterspielen 1994.

9. Tag: Durch den Oslofjord
Lillehammer - Oslo. Einschiffung auf die MS COLOR FANTASY, mit der eleganten Ausstattung eines Kreuzfahrtschiffes das modernste Fährschiff im Ostseeraum. Auf dem Sonnendeck genießen wir die Fahrt durch den Oslofjord. Einkaufspromenade, Wellness- und Sportangebote, zahlreiche Restaurants und Bars, Spielcasino, Livemusik und ein Theater mit Showprogramm sorgen für Unterhaltung.

10. Tag: Adjø! Ha det!
Kiel - Ausschiffung - Autobahn Hamburg - Kassel - Frankfurt - Mannheim - Karlsruhe (ca. 21.00 Uhr).

Reiseleitung: Marion Jung M.A.

 

Zubuchbare Optionen

Zuschlag Doppelkabine außen p.Pers. 80 €

Zuschlag Einzelkabine außen 80 €

Hotelinformationen Fjorde Norwegens (mehr Infos...)

Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC, inkl.Innenkabine 1995 €
Einzelzimmer mit Bad oder Dusche und WC, inkl. Innenkabine 2475 €
Zur Reise anmelden
 

Veranstalter : Hirsch Reisen


weitere Busreise Abfahrtsorte:

Eggenstein-Leopoldshafen | Forst (Karlsruhe) | Hockenheim | Karlsruhe | Kiel | Mannheim

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play