Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Chiemsee

Busreisen Chiemsee – entdecken Sie den drittgrößten See Deutschlands

Entscheiden Sie sich für Busreisen an den Chiemsee und in die bayerische Region Chiemgau, dann können Sie den drittgrößten See Deutschlands kennen lernen. Der Chiemsee zählt bis heute zu den beliebtesten Erholungsgebieten Bayerns. Die Region Chiemgau ist ein Teil von Oberbayern und bietet aktiven Urlaubern mit einem sehr gut ausgebauten Rad- und Wanderwegenetz viele Möglichkeiten, ihren Urlaub zu verleben.

Der Chiemsee – das bayerische Meer

Liebevoll wird der Chiemsee mit seiner Gesamtfläche von 79,9 Quadratkilometern auch bayerisches Meer genannt. Im Ranking der größten Seen Deutschlands landen vor ihm nur der Bodensee und die Müritz. Vom Wasservolumen her gerechnet, ist allerdings der Starnberger See größer. Im Chiemsee gibt es zudem einige Inseln, wie die Herreninsel, die Fraueninsel oder die Krautinsel. Zusammen bilden sie die Gemeinde Chiemsee.

Den Beinamen des bayerischen Meeres bekam der Chiemsee aber auch aufgrund seines glitzernden, sauberen Wassers, das zum Baden einlädt. Die Kulisse mit den Chiemgauer Alpen im Hintergrund ist dann noch einmal so interessant und gilt als beliebtes Fotomotiv. Selbst viele Maler fanden und finden den Chiemsee unglaublich inspirierend, so dass sie ihn immer wieder verewigt haben. Man spricht sogar von speziellen Chiemseemalern.

Viele verträumte Orte erstrecken sich rund um den Chiemsee und bieten unzählige Sehenswürdigkeiten, die Urlauberherzen höher schlagen lassen. Einige davon sind

  • Altenmark an der Alz
  • Prien am Chiemsee
  • Bernau
  • Inzell

 

Die Orte rund um den Chiemsee erkunden

Bei einer Busfahrt an den Chiemsee sollten Sie auch Tagesausflüge in die Orte rund um den drittgrößten deutschen See einplanen. Altenmark an der Alz etwa bietet Ihnen zahlreiche Baudenkmäler, wie die spätgotischen Kirchen St. Petrus und Paulus oder St. Jakobus der Ältere oder etwa das Kloster Baumburg. Auch das legendäre Café Libella befindet sich in Altenmark an der Alz. Geschichtlich interessierte Urlauber können sich außerdem an der Buchenwald-Gedenkstätte erkundigen, wie einst Soldaten aus unterschiedlichen Epochen hier ihr Leben ließen.

Auch in Prien am Chiemsee werden Sie sicher einige interessante Baudenkmäler erkunden können, darunter die Kirche St. Jakobus, die mit interessanten Fresken aus dem 14. Jahrhundert daher kommt oder die römisch-katholische Kirche Mariä Himmelfahrt, die von 1734 bis 1738 im barocken Stil neu errichtet wurde. Interessant ist auch die seit 1887 in Prien am Chiemsee fahrende Chiemsee-Bahn. Sie fährt auf einer Strecke von 1,8 Kilometern zwischen dem Bahnhof Prien und dem Hafen am Chiemsee (Prien/Stock). Die Schmalspurbahn wird noch heute mit den Originalwagen und der Originallokomotive von 1887 betrieben. In Prien gibt es sogar ein eigenes Chiemseebahn-Museum.

Außerdem ist der Hafen Prien/Stock am Chiemsee dessen Haupthafen. Das bekannteste Schiff der Chiemsee-Schifffahrt ist übrigens der Schaufelraddampfer Ludwig Fessler aus dem Jahr 1926. In der Fußgängerzone von Prien am Chiemsee können Sie viele Skulpturen entdecken, darunter eine Bronzefigur namens „der neue Adam“ von Prof. Heinrich Kirchner oder eine große Bronzeplastik von Marianne Lüdicke, die als Teil der Brunnenanlage auf dem Rathausvorplatz zu sehen ist.

Suchen Sie nach einem ruhigen Ort zur Übernachtung auf Ihren Busreisen an den Chiemsee, sollten Sie Bernau auswählen. Der kleine Ort ist von München und Salzburg aus sehr gut zu erreichen, lässt den Trubel der Großstädte aber komplett hinter sich. Die direkte Anbindung an den Chiemsee, das Bonnschlössl und der Gasthof alter Wirt sorgen zudem dafür, dass es auch in Bernau viel zu entdecken gibt. Der alte Torfbahnhof ist ebenso einen Besuch wert, wie die vielen typisch bayerischen Almen, die noch immer bewirtschaftet werden.

Inzell ist dagegen der perfekte Ausflugsort für alle, die besonders großes Interesse an alten Baudenkmälern haben. Denn davon hat Inzell reichlich zu bieten. Stellvertretend für die große Auswahl soll folgende kleine Liste stehen:

  • Bauernhaus mit einer Firstpfette, die mit dem Jahr 1554 bezeichnet ist
  • Rotmarmor-Bildstock mit Laterne bezeichnet mit dem Jahr 1743
  • Katholische Pfarrkirche St. Michael von 1725-1727
  • Ehemaliger Forsthof aus dem Jahr 1765
  • Antoniuskapelle aus dem 19. Jahrhundert

 

Die Herren- und die Fraueninsel am Chiemsee

Sehr beliebte Ausflugsziele bei einer Chiemsee-Reise sind die Herren- und die Fraueninsel. Die Herreninsel, die auch als Herrenchiemsee bzw. früher als Herrenwörth bezeichnet wird, ist die bekanntere der beiden Inseln. Das dürfte auch an der Fläche von 238 Hektar liegen, womit sie die größte der drei Inseln im Chiemsee ist. Die Herreninsel ist komplett autofrei, lässt sich aber ganzjährig von Gstadt und Prien, der Fraueninsel und anderen Orten rund um den Chiemsee erreichen.

Bekannt ist die Herreninsel vor allem durch das Neue Schloss Herrenchiemsee. Den Bau gab Ludwig II, der auch als bayerischer „Märchenkönig“ bekannt war, in Auftrag. Er wollte eine verkleinerte Kopie von Schloss Versailles sein Eigen nennen. Das Alte Schloss Herrenchiemsee können Sie auf der Herreninsel ebenso besuchen. Das einstige Chorherrenstift wird heute als Altes Schloss bezeichnet. Bekannt wurde es nach dem Zweiten Weltkrieg, tagte doch hier vom 10. bis 23. August 1948 der Verfassungskonvent, der den Diskussionsentwurf für die Ausarbeitung zum Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland erstellte.

Ebenfalls lohnt sich bei Ihrer Chiemsee Fahrt ein Ausflug auf die Fraueninsel. Mit 15,5 Hektar Fläche ist sie zwar deutlich kleiner als die Herreninsel, wird aber von etwa 300 Einwohnern ganzjährig bewohnt. Auch die Fraueninsel ist komplett autofrei und wird gerne als Frauenchiemsee bezeichnet. Spaziergänger können sich auf dem 1,5 Kilometer langen Fußweg, der rund um die Insel führt, alle Ausblicke anschauen. Radfahrer werden der Insel jedoch eher fernbleiben, da das Radfahren hier nicht gestattet ist.

Auch die Fraueninsel lässt sich mit der Chiemsee-Schifffahrt ganzjährig gut erreichen. Von Gstadt aus dauert die Überfahrt zehn Minuten, von Prien aus 30 Minuten. Bekannt ist die Fraueninsel für das Kloster Frauenwörth, welches als Wallfahrtsort für die selige Irmengard gilt. Sie wiederum ist die Schutzpatronin des gesamten Chiemgaus. Seit 1820 ist hier auch die Chiemseer Künstlerkolonie angesiedelt, zu der unter anderem Max Haushofer zählte.

Das Chiemgau – Region rund um den Chiemsee

Das Chiemgau ist die kleine Region Oberbayerns, die durch den Chiemsee so bekannt wurde und heute eines der touristischen Highlights von ganz Deutschland ist. Bekannt ist die Region auch für das Chiemgauer Volkstheater. Chiemgauer Trachten zeugen von dem dörflich-bäuerlich geprägten Leben und dennoch gibt es für Besucher viel zu entdecken. Neben Wander- und Radwegen sind hier der Chiemgauer Hochseilgarten oder die Chiemgauer Rodelbahnen zu nennen.

Bekannt ist das Chiemgau zudem als Wintersportzentrum. Das Eislaufstadion „Eislauf-Mekka“ in Inzell, die Weltcup-Strecken in Ruhpolding und bekannte Sportler aus der Region in vielen anderen Wintersportarten haben das Chiemgau bekannt gemacht.

Zahlreiche Veranstaltungen locken zu einer Chiemsee-Reise ins Chiemgau. Dazu zählen der Chiemgauer Musikfrühling, der Chiemgauer Wanderherbst, das Chiemgau Alm Festival oder der Chiemgauer Seniorencup. Auch für Fans kulinarischer Genüsse hat das Chiemgau einiges zu bieten. So sollten Sie bei einer Busfahrt an den Chiemsee in jedem Fall die Chiemgauer Mandelforelle, den Chiemgauer Schafskäse oder die Chiemgauer Knödel probieren. Der Chiemgauer Mostpunsch und der Chiemgauer Schnaps sind weitere Köstlichkeiten aus der Region, die Sie einmal probieren sollten.

119 Busreisen nach Chiemsee

Chiemsee
 

Kärnten - Ostern am Millstätter See

09.04.2020 - 13.04.2020

Ostern in Kärnten Frühlingserwachen am Millstätter See Kärnten ist das wärmste Bundesland Österreichs, denn Berge ringsherum schützen die Landschaft vor…

5 Tage
ab 469 €
Details

Osterfesttage in Ebbs

10.04.2020 - 14.04.2020

1.Tag: Anreise - Bad Tölz - Ebbs - Karfreitag-Fischmenü Anreise zunächst nach Bad Tölz. Freizeit. Weiterfahrt nach Ebbs. Hotelbezug und Begrüßungsgetränk.…

5 Tage
ab 569 €
Details

Oberaudorf

22.04.2020 - 28.04.2020
weitere Termine ab 599 €

Oberaudorfam Wilden Kaiser 7-Tage-Reise (6 x HP) * inkl. Tagesausflug Prien am Chiemsee mit Schifffahrt zur Herreninsel & Fraueninsel, Eintritt & Führung Königsschloss…

7 Tage
ab 599 €
Details

Im Land der Bayerischen Königsschlösser - Zugspitze – Chiemsee* – Schloss…

05.05.2020 - 09.05.2020
weitere Termine ab 427 €

Eines der landschaftlich schönsten Gebiete des nördlichen Alpenlandes ist die Gegend rund um die Zugspitze. Wir haben hier Quartier gemacht, um gemeinsam mit…

5 Tage
ab 427 €
Details

Kössen - 7 Tage

08.05.2020 - 14.05.2020
weitere Termine ab 549 €

In einer traumhaften Seen- und Berglandschaft liegt der "Kaiserwinkel" mit den drei wunderschönen Orten Walchsee, Kössen und Schwendt, sowie zwischen den historischen…

7 Tage
ab 549 €
Details

Muttertagsfahrt Chiemsee & Waginger See

10.05.2020 - 10.05.2020

06.00 Uhr Abfahrt Cham. Am Vormittag Schifffahrt auf dem Chiemsee von Seebruck vorbei an der Frauen- und Herreninsel nach Prien. Anschließend Mittagessen z.B.…

1 Tag
ab 42 €
Details

Muttertag am malerischen Chiemsee

10.05.2020 - 10.05.2020

Wer eine einzigartige Landschaft mit Bergen, Almen, Seen und Wäldern, bilderbuchschönen Dörfern und Städten mit südlichem Lebensgefühl sucht, ist im Chiemsee-Alpenland…

1 Tag
ab 79 €
Details

Das Bayerische Mee(h)r

11.05.2020 - 17.05.2020
weitere Termine ab 734 €

Bayern verzaubert die Menschen seit jeher mit wilden Bergmassiven, grünen Weiden und kristallklaren Seen. Lernen Sie viele Schönheiten Oberbayerns und die bayerische…

7 Tage
ab 734 €
Details

Chiemsee-Alpenland

11.05.2020 - 17.05.2020
weitere Termine ab 739 €

Wer im Chiemgau lebt, der ist zu beneiden, wer hier seinen Urlaub verbringt, erst recht! Wenn Sie zum ersten Mal den Chiemsee erblicken, wissen Sie - Sie sind in…

7 Tage
ab 739 €
Details

Ruhpolding

11.05.2020 - 17.05.2020
weitere Termine ab 739 €

Ruhpolding liegt eingebettet in der weiten Wiesenlandschaft des Miesenbacher Tals südlich des Chiemsees. Die Gemeinde befindet sich zwischen den sanften Hügeln…

7 Tage
ab 739 €
Details

Chiemsee-Alpenland

11.05.2020 - 17.05.2020
weitere Termine ab 739 €

Wer im Chiemgau lebt, der ist zu beneiden, wer hier seinen Urlaub verbringt, erst recht! Wenn Sie zum ersten Mal den Chiemsee erblicken, wissen Sie - Sie sind in…

7 Tage
ab 739 €
Details

Ruhpolding

11.05.2020 - 17.05.2020
weitere Termine ab 739 €

Ruhpolding liegt eingebettet in der weiten Wiesenlandschaft des Miesenbacher Tals südlich des Chiemsees. Die Gemeinde befindet sich zwischen den sanften Hügeln…

7 Tage
ab 739 €
Details

Chiemsee-Alpenland

11.05.2020 - 17.05.2020
weitere Termine ab 739 €

Wer im Chiemgau lebt, der ist zu beneiden, wer hier seinen Urlaub verbringt, erst recht! Wenn Sie zum ersten Mal den Chiemsee erblicken, wissen Sie - Sie sind in…

7 Tage
ab 739 €
Details

Ruhpolding

11.05.2020 - 17.05.2020
weitere Termine ab 739 €

Ruhpolding liegt eingebettet in der weiten Wiesenlandschaft des Miesenbacher Tals südlich des Chiemsees. Die Gemeinde befindet sich zwischen den sanften Hügeln…

7 Tage
ab 739 €
Details

Chiemsee-Alpenland

11.05.2020 - 17.05.2020
weitere Termine ab 739 €

Wer im Chiemgau lebt, der ist zu beneiden, wer hier seinen Urlaub verbringt, erst recht! Wenn Sie zum ersten Mal den Chiemsee erblicken, wissen Sie - Sie sind in…

7 Tage
ab 739 €
Details

Ruhpolding

11.05.2020 - 17.05.2020
weitere Termine ab 739 €

Ruhpolding liegt eingebettet in der weiten Wiesenlandschaft des Miesenbacher Tals südlich des Chiemsees. Die Gemeinde befindet sich zwischen den sanften Hügeln…

7 Tage
ab 739 €
Details

Chiemsee-Alpenland

11.05.2020 - 17.05.2020
weitere Termine ab 739 €

Wer im Chiemgau lebt, der ist zu beneiden, wer hier seinen Urlaub verbringt, erst recht! Wenn Sie zum ersten Mal den Chiemsee erblicken, wissen Sie - Sie sind in…

7 Tage
ab 739 €
Details

Ruhpolding

11.05.2020 - 17.05.2020
weitere Termine ab 739 €

Ruhpolding liegt eingebettet in der weiten Wiesenlandschaft des Miesenbacher Tals südlich des Chiemsees. Die Gemeinde befindet sich zwischen den sanften Hügeln…

7 Tage
ab 739 €
Details

Oberbayern Glanzlichter der Berge

12.05.2020 - 19.05.2020
weitere Termine ab 984 €

...inklusive Halbpension und großem Ausflugsprogramm Bayern verzaubert die Menschen seit jeher mit wilden Bergmassiven, grünen Weiden und kristallklaren Seen.…

8 Tage
ab 1014 €
Details

Ruhpolding und Berchtesgaden

16.05.2020 - 21.05.2020
weitere Termine ab 678 €

Ohne Einzelzimmer-Zuschlag Familiäres Hotel in Ruhpolding Reit im Winkl Faszinierend schön zeigen sich die Chiemgauer Alpen inmitten Oberbayerns. Hier lädt Sie…

6 Tage
ab 678 €
Details
 
 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play