Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Mueller-Kylltal-Reisen GmbH

Mueller-Kylltal-Reisen GmbH
54293 Trier

Zauber der Provence & Camargue - 7 Tage

Termin: 16.09.2024 - 22.09.2024 - 7 Tage
Preis ab: 1005,20 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 1 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Begrüßungs-Prosecco vom Weingut St. Laurentius Leiwen
  • 6x Übernachtung/Frühstücksbüffet mit Käse und Schinken
  • 6x Abendessen
  • Ausflugsfahrt Avignon & Pont du Gard mit ganztägiger Reiseleitung
  • Eintritt Pont du Gard
  • Ausflugsfahrt Arles & Saintes-Maries-de-la-Mer mit ganztägiger Reiseleitung
  • Ausflugsfahrt Saint Remy - Nmit ganztägiger Reiseleitung
  • Ausflugsfahrt Lavendelfelder - Roussillon mit ganztägiger Reiseleitung (nur Termin 16.07.2024)
  • Ausflugsfahrt Lubéron - Sénanque - Roussillon mit ganztägiger Reiseleitung (nur Termin 16.09.2024)


Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

a848b527-2831-43a5-a592-c436b8cc0f15.jpg
1 weitere Bilder

Die Provence - das ist Abwechslung pur: mediterranes Klima, römische Ruinen, das leuchtende Violett der blühenden Lavendelfelder, der Duft von Rosmarin und Thymian, dieder Sonnenblumenfelder. Avignon ist nur einer der vielen Höhepunkte dieser Reise. Die fruchtbare Camargue mit ihren Reisfeldern, Stierweiden, halbwilden Pferdeherden und den letzten Flamingos Europas, dazu die strahlende Sonnenküste - ein Besuch lohnt sich immer!

1. Tag: Anreise Estezargues
Auf Ihrer Anreise auf der "Route du Soleil" empfängt Sie schon von weitem der Mont-Ventoux, der "Berg des Windes" als Wegzeichen der Provence. Vorbei an ausgedehnten Weinfeldern erreichen Sie Ihr renoviertes Landhotel, welches den Ruf bester Gastfreundschaft genießt. Nach der Zimmerverteilung erwartet Sie das Abendessen "à la provencale" , dass liebevoll für Sie zubereitet wurde.

2. Tag: Avignon - Pont du Gard
Heute machen wir Sie mit Avignon bekannt, das als Sitz mehrerer Päpste in die Geschichte einging. Zu seinen bestimmenden Bauwerken zählen der mittelalterliche Papstpalast und die viel besungene Brücke über die Rhône. Am Nachmittag lernen Sie dann den imposanten Pont du Gard kennen, einem der eindrucksvollsten Monumente aus der Römerzeit.

3. Tag: Arles - Saintes-Maries-de-la-Mer
Eine Stadtführung präsentiert Ihnen Arles mit dem als Stierkampfarena genutzten Amphitheater. Anschließend können Sie bei einer Bootsfahrt die Landschaft der Camargue bewundern (Mehrpreis). Besonders die Tierwelt mit ihren weißen Pferden, Stieren und rosa Flamingos prägt diese Region. Am Nachmittag besuchen Sie den Wallfahrtsort Saintes- Maries-de-la-Mer am Mittelmeer.

4. Tag: Saint Rémy - Kloster St. Paul de Mausole - Nimes
Beim heutigen Ausflug erleben Sie zunächst das malerische Städtchen Saint-Rémy-de-Provence, das eng mit dem Leben des sagenumwobenen Weissagers Nostradamus verknüpft ist. Weiter geht es zum Kloster St-Paul-de-Mausole, zeitweiliger Aufenthaltsort und Wirkungsstätte Vincent van Goghs. Danach besuchen wir NZwei Jahrtausende Geschichten, römische Meisterwerke, zeitgenössische Architektur, das alles gibt es hier zu entdecken.

5. Tag: Mont Ventoux - Lavendel in Sault - Roussilon (Reisetermin 16.07.2024 Lavendelblüte)
Heute fahren wir auf den fast 2000m hohen Mont Ventoux, bekannt durch die Tour de France, von wo aus sich Ihnen ein atemberaubender Rundblick von den Alpen bis zum Mittelmeer bietet. Wir gelangen zum Hochplateau de Vaucluse mit den großen, blühenden Lavendelfeldern. Ein großartiges Fotomotiv! Nach einem Aufenthalt in Sault geht es vorbei an den Ockerfelsen nach Roussilon und anschließend zurück ins Hotel.

6. Tag: Lubéron - Fontaine de Vaucluse - Abbaye de Sénanque - Roussillon (Reisetermin 16.09.2024)
Heute sehen Sie das Luberon-Massiv mit seinen träumerischen Orten. Zunächst fahren Sie über das reizvolle Städtchen L'Isle-sur-la-Sorgue, vorbei an vielen malerischen Wasserrädern zur Fontaine-de-Vaucluse, wo der unterirdische Fluss Sorgue aus einer Grotte an die Oberfläche kommt. Nach kurzer Fahrt erreichen Sie bei Gordes einen schönen Aussichtspunkt mit herrlichem Blick auf das Hinterland der Provence. Vorbei an der traumhaft gelegenen Abbaye de Sénanque gelangen Sie nach Roussillon, dem französischen Zentrum der Ockerproduktion.

6. Tag: Freizeit - alternativ Aix-en-Provence - Cassis (MP 25,- €) Der heutige Tag startet mit einem Spaziergang durch Aix-en-Provence. Der mediterran wirkende Ort mit seiner wunderschönen Altstadt war Wirkungsstätte des berühmten Malers Paul Cézanne. Wie wäre es mit einem Bummel auf der bevorzugten Flaniermeile der Einwohner, dem Cours Mirabeau? Am Nachmittag unternehmen Sie einen Ausflug in das pittoreske Fischerdorf Cassis, gelegen an den Kalksteinfelsen der Calanques inmitten der Weinberge.

7. Tag: Rückreise
Au revoir, Provence! Unvergessliche Eindrücke begleiten Sie auf dem Rückweg zu den Ausgangsorten.

Erleben Sie die Lavendelblüte beim Juli Termin!

3* Greet Hotel Pont du Gard, Estézargues
Das Hotel liegt in Estézargues mitten in der Provence, am Tor zur Camargue unweit von Avignon und dem berühmten Pont du Gard entfernt. Hier werden Sie herzlich empfangen. Zum Frühstück wird statt des üblichen Kontinentalfrühstücks ein erweitertes Frühstück mit Wurst und Käse gereicht. Die klimatisierten Zimmer verfügen alle über Bad od. Du/WC, Bar, Pool und Umgebung laden zum Verweilen ein. Genießen Sie die ausgezeichnete Küche mit typischen Spezialitäten.

Ausflug Aix-en-Provence und Cassis mit Reiseleitung: 25,00;

7 Tage

Unser Plus: Alle Ausflugsfahrten werden von unserer langjährigen, örtlichen Reiseleitung begleitet!

Unser Tipp:
Beim Termin 16.07.-22.07.2024 erleben Sie die Lavendelblüte in der Provence. Das Blau der Blüten, der charakteristische Duft, der die zauberhafte Landschaft erfüllt - all das macht Ihre Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis.

 

Unterkunft laut Beschreibung

Doppelzimmer DU/WC - Halbpension 1005,20 €
Einzelzimmer DU/WC - Halbpension 1160,20 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Mueller-Kylltal-Reisen GmbH

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Trier

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play