Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Neubauer Reisen GmbH

Neubauer Reisen GmbH
24937 Flensburg

Weserbergland - Die schönste Tour entlang der Weser

Termin: 18.07.2021 - 22.07.2021 - 5 Tage
Preis ab: 699 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 7 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

Ihre Hotels:
Das Hotel Kronenhof in Oberweser-Oedelsheim ist ein persönlich geführter Familienbetrieb mit herrlichem Garten in ruhiger Lage.
www.kronenhof-oedelsheim.de

Das 4 Sterne Mercure Hotel Hameln liegt nur einen kurzen Spaziergang von der historischen Altstadt Hamelns entfernt. www.mercure.com

Im Reisepreis enthalten:
- Fahrt im 5 Sterne Fernreisebus
- Frühstück am Anreisetag
- vier Übernachtungen
- Frühstück, Abendessen
- Grillabend im Kronenhofgarten im Rahmen der Halbpension
- freier Eintritt in das Hallenbad Oedelsheim
- freie Nutzung Freizeitbereich mit Schwimmbad, Sauna und Dampfbad im Mercure Hameln
- Radtransport & Pannenservice
- 1 x Kartenmaterial je Zimmer
- Radreisebegleitung
- fünf Treuepunkte

CRS-CODE [BPK N49FWE]

Bitte gültigen Ausweis mitführen.
Neubauer Premium-Schutz ab 37,-€

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

Der Weser-Radweg gehört zu den attraktivsten Radwanderwegen in Deutschland. Auf knapp 520 Kilometern führt er von Hann. Münden bis an die Nordsee. Auf dieser Reise finden Sie Ruhe und Erholung in einer vielfältigen Flusslandschaft mit Burgen, Schlössern und der Begegnung mit Märchen und Sagen. Genießen Sie diese Vielfalt, ohne Hektik und Stress, auf Deutschlands beliebtestem Radwanderweg.

Fahrradrouten-Charakteristik: flach, vereinzelt leicht hügelig.

1. Tag: Anreise in das Weserbergland, ca. 25 km
Über Kiel und Hamburg fahren Sie nach Hann. Münden, der Stadt, "wo Werra und Fulda sich küssen..." und zur Weser werden. Sie starten zur ersten Radtour entlang der Weser. Den ersten direkten Weserblick können Sie hinter Hilwartshausen erhaschen. Der Flussverlauf führt Sie weiter nach Oberweser Oedelsheim. Zwei Übernachtungen im Hotel Kronenhof.

2. Tag: Oedelsheim - Holzminden, ca. 54 km
Die heutige Tour startet in Oedelsheim. Nach einer Pause in der Barockstadt Bad Karlshafen radeln Sie weiter über Beverungen nach Höxter. Die über tausend Jahre alte Stadt bietet zahlreiche Häuserzeilen im herrlichen Fachwerkbau. Weiter geht es von hier aus nach Holzminden. Anschließend Fahrt mit dem Bus zurück ins Hotel.

3. Tag: Holzminden - Hameln, ca. 54 km
Die heutige Radetappe startet in Holzminden, der "Stadt der Düfte und Aromen". Sie führt über Bodenwerder, der Heimat des sagenumwobenen Barons von Münchhausen, bis in die Rattenfängerstadt Hameln. Im Anschluss Check-In im Mercure Hotel Hameln. Zwei Übernachtungen.

4. Tag: Hameln - Bad Oeynhausen, ca. 54 km
Sie starten Ihre Radtour direkt am Hotel und fahren über Hessisch Oldendorf und Großenwieden bis in die fachwerkbunte Stadt Rinteln mit seinem Rathaus aus dem 16. Jahrhundert im Weserrenaissance-Stil. Von dort geht es weiter bis zum Freizeitparadies Doktorsee und über Vlotho bis zu Ihrem Etappenziel Bad Oeynhausen.

5. Tag: Bad Oeyenhausen - Petershagen - Rückreise, ca. 27 km
Nach dem Frühstück treten Sie die Rückreise an. Bevor es in den Norden geht, machen Sie noch eine letzte Radtour. Sie laden die Räder in Bad Oeyenhausen aus und radeln über Porta Westfalica mit seinem berühmten Kaiser-Wilhelm-Denkmal über weites Land bis Minden und von dort weiter bis Petershagen, der Heimat der Weißstörche. Im Anschluss Weiterreise nach Norddeutschland in Ihren Heimatort.

 

Zubuchbare Optionen

Teilnahme mit eigenem Fahrrad 0 €

Leihrad 28 Zoll 65 €

Teilnahme mit eigenem E-Bike 0 €

Leihrad E-Bike 140 €

Hotel Zum Kronenhof

Doppelzimmer - Halbpension 699 €
Einzelzimmer - Halbpension 774 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Neubauer Reisen GmbH

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Büdelsdorf | Jagel | Jarplund-Weding | Kiel | Neumünster | Tremsbüttel

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play