Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Michel-Reisen GmbH & Co. KG

Michel-Reisen GmbH & Co. KG
02739 Neueibau

Weihnachten im Seebad Binz auf Rügen

Termin: 22.12.2022 - 27.12.2022 - 6 Tage
Preis ab: 778 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 20 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Haustürtransfer
  • 5 Übernachtungen im "IFA Rügen Hotel & Ferienpark“ in Binz auf Rügen
  • alle Zimmer mit Bad/WC, Föhn, TV, Telefon und Balkon
  • Halbpension mit Frühstücks- und Abendbuffet
  • Weihnachtskonzert mit Kaffee und Stollen
  • eine geführte Wanderung
  • Fahrt mit dem "Rasenden Roland“ von Binz nach Göhren
  • Schifffahrt Rostock – Warnemünde
  • tägliche Nutzung des "Vitamar“- Erlebnisbades
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

Hansestädte Rostock und Stralsund – Halbinsel Jasmund – Kreidefelsen – Rasender Roland

Genießen Sie die klare Ostseeluft während der Weihnachtstage! Bei den Ausflügen lernen Sie den Winterzauber der größten Ostseeinsel und den Charme der Hansestädte Stralsund und Rostock kennen. Erholen Sie sich am Meer und lauschen Sie den Rufen der Möwen, die auf stolzen Schwingen am Strand von Binz entlanggleiten. Im "IFA Rügen Hotel & Ferienpark“ in Binz werden Sie verwöhnt und finden Ruhe und Kraft für das neue Jahr.

1. Tag Auf nach Rügen

Die Anreise führt Sie durch das weihnachtlich geschmückte Berlin, nachmittags erreichen Sie die Insel Rügen. Im bekannten Ostseebad Binz beziehen Sie Ihre Zimmer/Apartments in der Hotelanlage "IFA Rügen“.

2. Tag Rostock & Warnemünde

Heute starten Sie zum Ausflug in die Hansestadt Rostock. Nutzen Sie die Zeit für einen Bummel durch die Stadt, ehe Sie mit uns an Bord eines Schiffes gehen, das Sie nach Warnemünde bringt. Nach einem Aufenthalt am "Alten Strom" in Warnemünde kehren Sie mit dem Michel-Bus nach Binz zurück.

3. Tag Binz, Göhren & "Rasender Roland“

Gestärkt vom Frühstück spazieren oder fahren wir je nach Wetter zum Bahnhof der Rügenschen Bäderbahn in Binz. Von hier aus starten Sie zur Fahrt mit dem "Rasenden Roland“, die Sie durch die schöne Landschaft über Sellin bis ins Ostseebad Göhren auf der Halbinsel Mönchgut führt. Nach dem Aufenthalt kehren wir mit dem Michel-Bus wieder nach Binz zurück, wo Sie am Nachmittag im Hotel ein Weihnachtskonzert mit Kaffee und Stollen genießen. Abends können Sie den Weihnachtsgottesdienst in den Binzer Kirchen besuchen.

4. Tag Winterwanderung & Kreidefelsen

Den ersten Weihnachtsfeiertag beginnen Sie vom Hotel mit einer gemütlichen Winterwanderung. Danach unternehmen wir mit dem Bus eine Rundfahrt auf der Halbinsel Jasmund. Diese führt Sie u. a. nach Sassnitz und zum Nationalparkzentrum Königsstuhl, das Sie besichtigen können. Bei einem festlichen Weihnachtsbuffet klingt der heutige Tag aus.

5. Tag Hansestadt Stralsund & Freizeit

Heute entführen wir Sie nach Stralsund. Bei einem Bummel durch die Altstadt, vorbei an liebevoll restaurierten Bürgerhäusern und imposanten Backsteinkirchen werden Sie den besonderen Reiz dieser Hafenstadt spüren. Bei Interesse können Sie auch das einzigartige Meereskundemuseum OZEANEUM besuchen. Nach der Rückkehr in Binz sollten Sie die klare, frische Luft bei einem Strandspaziergang genießen, im Erlebnisbad oder dem Wintergarten entspannen.

6. Tag Heimreise

Nach eindrucksvollen Weihnachtstagen fahren wir zurück in die Ausgangsorte nach Sachsen.

 

Zubuchbare Optionen

Verlängerung bis Silvester 0 €

Hotelinformationen IFA-Ferienpark Binz (mehr Infos...)

Doppelzimmer Balkon/Terrasse - Halbpension 763 €
Dreibettzimmer Balkon/Terrasse - Halbpension 763 €
EZ Balkon/Terrasse (DZ als EZ) Doppelzimmer zur Einzelbelegung - Halbpension 863 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Michel-Reisen GmbH & Co. KG

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Altenberg (Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) | Frauendorf (Oberspreewald-Lausitz) | Gablenz (Görlitz) | Großenhain | Guteborn | Halsbrücke | Hartmannsdorf-Reichenau | Hermsdorf/Erzgebirge | Heynitz | Hosena | Lauta | Leuben-Schleinitz | Reinsberg (Mittelsachsen) | Schipkau Hörlitz | Schwarzheide | Siebenlehn | Weißwasser | Wiednitz

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play