Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Leitner Reisen GmbH

Leitner Reisen
90584 Allersberg

Wandern an der Amalfiküste 8 Tage

Termin: 15.03.2022 - 22.03.2022 - 8 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 979 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 5 möglichen Zustiegen
 

Reiseverlauf

abcf27c6-b1af-4b64-a70b-2a535088c71c.jpg
2 weitere Bilder

8-tägige Wanderreise an die Amalfiküste inklusive Unterbringung im 4****-Sterne Hotel, Halbpension, viele Wanderungen und Stadtrundfahrt in Sorrent mit Leitner Reisen.

1. Tag: Linienflug in der Touristenklasse nach Neapel / Italien. Transfer zu Ihrem Hotel.

2. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt nach Termini. Hier beginnt Ihre Wanderung mit Wanderführer vorbei an Olivenhainen nach PuntaCampanella. Während Ihrer Wanderung an die äußerste Spitze der Halbinsel Sorrent können Sie die herrlichen Aussichten auf Capri genießen. Weiter geht es vorbei an Monte San Costanzo wieder zurück Richtung Termini. Gehzeit ca. 3 Stunden / ca. 7 km / ca. 300 Höhenmeter. Nachmittags unternehmen Sie mit Ihrer Reiseleitung eine Stadtrundfahrt in Sorrent.

3. Tag: Ihre Wanderung mit Wanderführer startet heute in Sambuco. Taleinwärts wandern Sie ins Sambuco-Tal mit Blick auf das auf einem Felskopf thronende ehemalige Kloster San Nicola. Weiter geht es auf dem Limoni-Pfad entlang von Zitronen- und Olivenhainen bis Maiori. Gehzeit ca. 5 Stunden / ca. 15 km / ca. 380 Höhenmeter.

4. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt nach Bomerano dem Startpunkt Ihrer heutigen Wanderung mit Wanderführer. Der "Sentiero degli Dei" ist der wohl berühmteste Wanderweg an der Amalfiküste. Immer wieder bieten sich herrliche Ausblicke auf die Küsten und Berge der Region. Unterwegs haben Sie auch einen Blick auf den Turm von Asciola und das Kloster S. Domenico. Durch eine eindrucksvolle Terrassen- und Felslandschaft wandern Sie bis Nocelle. Von hier aus geht es weiter bis nach Positano (zu Fuß oder per Linienbus, ca. 1 Std.). Das ehemalige Fischerdorf besticht mit historischem Ortskern. Gehzeit ca. 4,5 Stunden / ca. 12 km / ca. 200 Höhenmeter.

5. Tag: Erholungsaufenthalt.

6. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt nach Ravello. Der kleine, rund 300m hoch über dem Meer gelegene Ort mit der bekannten Villa Rufolo aus dem 12. Jh. ist Anziehungspunkt zahlreicher Touristen. Romantische Gassen führen zur Villa Cimbrone mit einem einmaligen Landschaftsgarten. Wanderung mit Wanderführer durch das Tal der Dragone von Scala über Minuta und Pontone in das Tal der Ferriere bis nach Amalfi. Unterwegs haben Sie schöne Blicke auf Atrani und die Lattari-Berge und wandern an vielen alten verlassenen Mühlen vorbei. Gehzeit ca. 2,5 Stunden / ca. 7 km / ca. 350 Höhenmeter.

7. Tag: Ihre Wanderung mit Wanderführer führt Sie heute auf dem Weg der Sirenuse. Ab SantAgata wandern Sie durch Pinienwälder mit Ausblicken auf den Golf von Salerno in Richtung Colli di Fontanelle. Beim Kap Pizzitiello über den Klippen von Punta Sant'Elia hat man einen atemberaubenden Blick auf die Inseln Li Galli, die einst Sirenusen hießen. Gehzeit ca. 3 Stunden / ca. 8 km / ca. 220 Höhenmeter.

8. Tag: Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Linienflug in der Touristenklasse nach Neapel / Italien und zurück

Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen

7x Üb. mit Frühstücksbuffet im 4****Sterne Hotel (Landeskategorie) im Raum Neapel. Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC.

7x Abendessen /Menü

Alle Ausflüge, Wanderungen und Transfers lt. Programm

deutschsprachige Wander-Reiseleitung lt. Programm

Stadtrundfahrt mit deutschsprachiger RL in Sorrent

Produkt-Code: NEA-18

Veranstalter: Leitner Reisen GmbH, Allersberg.
Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Weitere Informationen zu Einreisebestimmungen finden Sie hier.
Eventuell anfallende Kurtaxe ist nicht im Preis enthalten und wird bei An- oder Abreise direkt im Hotel fällig.

 

Unterkunft laut Beschreibung

Doppelzimmer DU/WC - Halbpension 899 €
Doppelzimmer mit Zustellbett - Halbpension 899 €
Einzelzimmer DU/WC - Halbpension 1025 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Leitner Reisen GmbH

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Aichach-Friedberg | Dillingen an der Donau | Donauwörth | Günzburg | Landsberg am Lech

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play