Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

BINDER REISEN GMBH

BINDER REISEN GMBH
70499 Stuttgart

Bewertungen für den Veranstalter BINDER REISEN GMBH

Google.com

16 Bewertungen

Von den Alpen ans Mittelmeer

Termin: 24.09.2022 - 28.09.2022 - 5 Tage
Preis ab: 1045 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 4 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

Im Reisepreis enthalten:
• Fahrt im 4-Sterne-Komfortreisebus
• Taxiservice (evtl. Aufpreise siehe hier oder Katalog Seite 47)
• Zimmer mit Bad / Dusche, WC
• 4 Übernachtungen mit Halbpension
• Bahnfahrten 2. Klasse
• Seilbahn Fort de la Bastille
• Führungen

Teilnehmerzahl: mindestens 15, maximal 28 Personen
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis 21 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten. Stornostaffel A.

Bitte beachten Sie dass der verpflichtende Treibstoffkostenzuschlag ab 01.06.2022 nicht im Inklusivpreis enthalten ist.
Bitte buchen Sie den Zuschlag über die Optionsleistungen hinzu.
Sollten Sie den Zuschlag bei der Buchung nicht ausgewählt haben, wird dieser von uns nachgebucht.

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

eef214b0-372c-4006-8569-cd3d582adf1e.jpg

Einzigartige Bahnstrecken

Mit der Golden Pass Line durchs Berner Oberland zum Genfer See, die Bergsteigermetropole Chamonix und der atemberaubende Aiguille du Midi und mit dem „Pinienzapfenzug" an die Côte d’Azur …

Reiseleitung: wird noch festgelegt

1. Tag: Mit Bus und Bahn ins Wallis
Anreise über Luzern nach Sarnen. Beginn der Bahnfahrt auf der traditionsreichen Golden Pass Strecke über den Brünigpass und vorbei am Brienzersee nach Interlaken. Nach einem kurzen Aufenthalt besteigen Sie wieder den Zug und entlang des Thuner Sees geht es durch das Simmental, über Gstaad und Château d´Oex auf landschaftlich reizvoller Strecke nach Montreux am Genfer See. Hier erwartet Sie Ihr Bus zur Weiterreise ins Wallis (550 km). Übernachtung in Martigny.

2. Tag: Bahnfahrt Le Châtelard und Aiguille du Midi
Von Martigny genießen Sie eine herrliche Bahnfahrt nach Le Châtelard. Weiterfahrt mit dem Bus nach Chamonix. In der Bergsteigermetropole haben Sie Zeit für eigene Unternehmungen, wie eine Fahrt mit der Luftseilbahn zur 3.800 m hoch gelegenen Station der Aiguille du Midi oder einen ausgedehnten Ortsbummel. Übernachtung in Grenoble.

3. Tag: Fort de la Bastille und Seealpen
In Grenoble bringt Sie die Seilbahn zum "Fort de la Bastille", einer in den Felsen gehauenen ehemaligen Festung. Von hier genießen Sie eine fantastische Aussicht auf die Stadt. Weiter geht es, zum Teil auf der Route Napoléon, durch die faszinierende Welt der Seealpen nach Gap (140 km). Übernachtung in Gap.

4. Tag: Mit dem „Pinienzapfenzug“ an die Côte d‘Azur
Richtung Süden wird die Landschaft bereits lieblicher und Sie fahren weiter auf der Route Napoléon. Von Sisteron, dem "Tor zur Provence", geht es nach Digne-les-Bains und Annot. Ab hier Weiterreise mit dem "Pinienzapfenzug“, ein Highlight dieser Reise. Die einzigartige Strecke führt über Viadukte und durch Tunnel durch die Alpen nach Nizza. Mit dem Bus geht es anschließend weiter an die italienische Blumenriviera (400 km). Übernachtung in S. Stefano al Mare.

5. Tag: Rückreise nach Stuttgart
Rückreise vorbei an Mailand und durch die Schweiz nach Stuttgart (750 km).

 

Zubuchbare Optionen

5-Sterne-Premium-Schutz (Weltweit) ab 51 €
inkl. Rücktrittskostenversicherung und Urlaubsgarantie (siehe Internetseite Reiseversicherung)

Treibstoffkostenzuschlag (Bei Reisen ab 01.06.2022 verpflichtend!) 15 €
€ 3,- pro Person/Tag

Hotelinformationen Von den Alpen ans Mittelmeer (mehr Infos...)

Doppelzimmer pro Person 1045 €
Einzelzimmer 1175 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : BINDER REISEN GMBH

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Pforzheim | Stuttgart Stuttgart-Nord | Stuttgart Weilimdorf

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play