Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Geldhauser Die Münchner Busreisen GmbH & Co. KG

Geldhauser Die Münchner Busreisen GmbH & Co. KG
85649 Hofolding

Venedig - "Auf den Spuren von Commissario Brunetti"

Termin: 24.01.2021 - 28.01.2021 - 5 Tage
Preis ab: 1219 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 65 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Taxi-Service
  • *****Fernreisebus LUXUS CLASS mit max. 15 Gästen
  • Sicherheits- und Hygienekonzept
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im ****sup. Hotel Palace Bonvecchiati in Superior-Zimmern
  • 1 x 3-Gang-Abendessen in einem guten Restaurant inkl. Wein, Wasser, Espresso
  • 1 x Mittagessen in einem typ. Restaurant auf der Insel Burano inkl. Wein, Wasser, Espresso
  • 48-Std. Ticket für das Vaporetto
  • Privatboot ab Tronchetto zum Hotel und zurück
  • Stadtführungen/Besichtigungen lt. Programm - u.a. "Auf den Spuren von Commissario Brunetti"
  • Eintritte: Dogenpalast, Terrasse Markus Basilika
  • Italienische Bettensteuer
  • Reiseleitung
  • 5 Treuepunkte

Weitere Eintritte extra

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

  • 48 Std. Ticket für die Vaporetti bereits inklusive
  • Eintritte: Dogenpalast, Terrasse Markus Basilika
  • ****superior Hotel direkt im Herzen von Venedig

Die amerikanische Krimi-Autorin Donna Leon wurde 1942 in New Jersey geboren. Mit Mitte 20 zog sie nach Italien und lebte seitdem permanent im Ausland, davon die meiste Zeit in der Nähe von Venedig. Ihr erster Roman erschien im Jahr 1992. Ihr Hauptwerk ist die Romanreihe um den venezianischen Commissario Brunetti. Seit ihrem ersten Brunetti-Roman hat Donna Leon jedes Jahr ein Buch für die Reihe geschrieben und dafür mehrere Preise erhalten. Der 29. Roman "Geheime Quellen" erschien Anfang diesen Jahres. Viele der Geschichten wurden als Fernsehfilme adaptiert.

Die Autorin schreibt in leichtem Stil, überzeugt mit nachvollziehbaren Figuren und verzichtet auf ausschweifende Gewaltdarstellungen. Die Serie von Donna Leon um Commissario Brunetti ist etwas für Leser, die gern in andere Länder und Sitten eintauchen und die intelligente, aber durchaus gemütliche Krimi-Handlungen bevorzugen. Anders als die TV-Serie wird Donna Leons Buchreihe bis auf Weiteres fortgesetzt.

Der melancholische Polizist und Sympathieträger Guido Brunetti lebt mit seiner Familie mitten im Zentrum von Venedig und leidet darunter, das Böse nicht aus der Welt schaffen zu können. Er besitzt ein feines Gespür für die Menschen und für die Fälle, in denen er ermittelt. In denen beschäftigt er sich beispielsweise mit Bestechung und Korruption, mit Betrug in den höchsten Kreisen; aber auch mit Frauenhandel, Umweltverbrechen und vielem mehr. Seine Frau Paola, Tochter eines Conte aus der Familie Falier, einer der ältesten Familien Venedigs, arbeitet als Professorin für englische Literatur (ähnlich der Autorin Donna Leon) und ist vom Geist der 68er-Bewegung beseelt. In den Roman und Filmen wird oft auf das Erwachsenwerden seiner beiden Kinder eingegangen.

1. Tag: Anreise - Venedig
7 .00 Uhr ab München / 8.00 Uhr ab Rosenheim. Fahrt nach Venedig. Ab Tronchetto mit dem Privatboot direkt zur privaten Anlegestelle vor dem Hotel. Nur wenige Schritte zur Rezeption. Nach dem Zimmerbezug 3-Gang Abendessen in einem benachbarten Restaurant inkl. Wein, Wasser, Espresso.

2. Tag:In Venedig "Auf den Spuren von Commissario Brunetti"
Stadtbesichtigung ab Hotel zu Fuß: Zuerst zum Markusplatz zum Caffe Eden, in dem Brunetti mit seinem Schwiegervater immer einen Grappa getrunken hat, dann zum Büro der Questura San Lorenzo, wo auch Vize Questore Patta und die Sekretärin Elettra gearbeitet haben. Von dort sieht man auch die Chiesa San Francesco und an der Brücke das Caffe, in dem sich Elettra dem Commissario öfters getroffen hat. Sie sehen auch die San Francesco della Vigna und die Kolonnaden vor der Tür des Kommissariats. Auf dem Campo San Giovann e Paolo sehen Sie auch das historische Caffe Rosa Salva von dem Donna Leon oft erzählt, das historische Gebüde des Krankenhaus L`Ospedale San Giovanni e Paolo, in dem im Film die Gefangenen/Haftierten einsaßen. Vor der Mittagspause im Rialto Viertel sehen sie die typische Bars "Bacari" , wo die Venezianer ihren "Ombra di Vino" trinken und dazu die besonderen Häppchen genießen. Brunetti kehrte oft ein in den Restaurants "Osteria Ae do Spada" und "Osteria Ai do Mori" . Anschließend halten sie am Wohnhaus von Brunetti und blicken hoch zur Terrasse, wo er immer mit seiner Familie das Mittagessen eingenommen hat. Zum Schluss sehen Sie das berühmte Teatro La Fenice in dem Donna Leons 1. Film gedreht wurde und natürlich das Ristorante Taverna la Fenice mit dem eleganten Saal, in dem Brunetti oft Gespräche mit dem Vize Questore Patta geführt hat. Zur freien Verfügung.

3. Tag:Murano - Burano - Torcello
Ganztägige Rundfahrt durch die Lagune. Zuerst nach Murano, der Insel der Glasbläser, wo Sie Künstlern der Glasbläserei bei ihrer Arbeit zusehen können. Weiter zur Spitzenklöpplerinsel Burano. Mittagessen in einem venezianischen Restaurant inkl. Wein, Wasser, Espresso. Das Schiff bringt Sie zur Insel Torcello und dann zurück zum Hotel.

4. Tag: In Venedig
Vormittags geführter Stadtrundgang über den Markusplatz und Innenbesichtigung des prächtigen Dogenpalastes, einst Wohnsitz des Dogen mit seinen Privatgemächern. Eintritt auf die Terrasse der Markus Basilika. Zur freien Verfügung.

5. Tag: Venedig - Rückreise
Mit dem Schiff ab Hotel zum Tronchetto und mit dem Bus zurück. Ankunft Rosenheim ca. 18.00 Uhr / München ca. 19.00 Uhr.

 

Hotelinformationen Sup. Hotel Palace Bonvecchiati (mehr Infos...)

DZ Bad oder Dusche/WC - Teilpension 1199 €
DZ Executive mit Kanalblick''Orseolo'' - Teilpension 1319 €
Einzelzimmer Bad o.DU/WC - Teilpension 1409 €
DZ Deluxe Junior Suite mit Kanalblick''Orseolo'' - Teilpension 1449 €
EZ Executive mit Kanalblick''Orseolo'' - Teilpension 1629 €
EZ Deluxe Junior Suite mit Kanalblick''Orseolo'' - Teilpension 1829 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Geldhauser Die Münchner Busreisen GmbH & Co. KG

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Aichach | Aichach-Friedberg | Albaching | Bad Aibling | Bad Feilnbach | Bad Wiessee | Bayrischzell | Benediktbeuern | Bruckberg (Landshut) | Bruckmühl | Dachau | Dießen am Ammersee | Dorfen | Ebersberg | Eiselfing | Erding | Feldkirchen-Westerham | Freising | Fürstenfeldbruck | Gars am Inn | Geltendorf | Geretsried | Gerolsbach | Grafing bei München | Herrsching am Ammersee | Hilgertshausen-Tandern | Holzkirchen (Miesbach) | Irschenberg | Königsbrunn | Landsberg am Lech | Lengdorf | Mammendorf | Markt Indersdorf | Mering | Miesbach | München | Neufahrn bei Freising | Odelzhausen | Olching | Peißenberg | Penzberg | Penzing | Petershausen | Pfaffenhofen an der Ilm | Rosenheim | Rottach-Egern | Rudelzhausen | Sachsenkam | Schliersee | Seeshaupt | Starnberg | Sulzemoos | Taufkirchen (Mühldorf a.Inn) | Tegernsee | Tutzing | Uffing am Staffelsee | Wackersberg | Wang (Freising) | Warngau | Wartenberg (Erding) | Weilheim in Oberbayern | Wolfratshausen | Wolnzach

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play