Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Schmidt Omnibusreisen

Schmidt Omnibusreisen
64678 Lindenfels

Traumhafte Amalfiküste | Pompeji — Vesuv — Capri — Amalfitana

Termin: 12.10.2019 - 20.10.2019 - 9 Tage
Preis ab: 989 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 14 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2× Üb im hervorragenden 3-Sterne Hotel im Raum Gardasee
  • 2× Frühstücksbuffet
  • 2× 3-Gänge-­Abendessen
  • 6× Üb im hervorragenden Hotel Dei Congressi auf der Halbinsel Sorrent
  • 6× Frühstücksbuffet
  • 1× 3-Gänge-Abendessen
  • 5× Abendessen mit Menüwahl
  • Ausflüge mit Reiseleitung:
  • Führung Pompeji und Vesuv
  • Führung Sorrent
  • Stadtrundfahrt Führung Neapel
  • Rundfahrt und Führung Amalfiküste
  • Insel Capri mit Fähre und Kleinbussen

Eventuell anfallende Kurtaxe, Bettensteuer etc. sind vor Ort zu entrichten.

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

1e68fd9e-ec7c-451b-abfd-e0061d36cb52.jpg
2 weitere Bilder

Kontrastreiche und faszinierende Landschaften zeigen sich Ihnen während dieser Italienreise. Ein Stück lebendige Antike in Pompeji, die schwarze Kraterlandschaft am Vesuv, die rote Sonne von Capri und die zauberhafte Welt zwischen Land und Meer entlang der Amalfiküste bieten unvergessliche Eindrücke.

1. Tag: Anreise
Anreise zu Ihrem Übernachtungsort im Raum Gardasee/Verona.

2. Tag: Raum Gardasee – Halbinsel Sorrent
Nach dem Frühstück Weiterfahrt vorbei an der italienischen Hauptstadt Rom und Neapel auf die Sorrentinische Halbinsel. Abendessen und Übernachtung in Sant’Agata sue due Golfi.

3. – 7. Tag:

Insel Capri
Sie besuchen die vielbesungene Insel Capri. Bunte Häuser eingebettet in Felsterrassen, kleine Fischerboote im malerischen Hafen und eine üppige und farbenfrohe Vegetation erwarten Sie. Schon die Bootsanreise über das tiefblaue Mittelmeer ist ein Erlebnis. Vom Hafen fahren Sie anschließend mit einem Kleinbus auf einer imposanten Panoramastraße zur Piazetta von Capri. Im Gegensatz zu den anderen Inseln des Golfes von Neapel ist Capri nicht vulkanischen Ursprungs. Aus geologischer Sicht bildet Capri den extremen Ausläufer des Bergmassivs der Halbinsel Sorrent, die ebenfalls aus kalkhaltigen Gesteinsschichten besteht. Berühmt für die außergewöhnliche Schönheit der Natur, ihre tausendjährige Geschichte, das milde Klima und die lichte Landschaft, ist die Insel Capri ein bevorzugtes Ziel des internationalen Fremdenverkehrs.

Pompeji & Vesuv
Fahrt nach Pompeji und zum Vesuv. Ein Rundgang durch die eindrucksvollen Ausgrabungen, der beim Aus­bruch des Vesuv im Jahre 79 n. Chr. zerstörten Stadt, vermittelt einen faszinierenden Einblick in das Alltagsleben der römischen Antike. Weiter geht es hinauf auf den Vesuv auf ca. 1000 m. Vom Parkplatz aus unternehmen Sie einen ca. 30-minütigen Spaziergang bis zum Kraterrand, von wo aus Sie einen Blick in den Vulkanschlund wagen können.

Neapel
Heute besuchen Neapel, die Hauptstadt Kampaniens und entdecken die vielen Gesichter der Stadt. Bunte Eindrücke in der Altstadt, mächtige Paläste und enge Gassen, quirliges Treiben und alte Traditionen mitten im Großstadtleben.

Sorrent
Seit Jahrhunderten ein beliebter Ferienort. Die einzigartige Lage am Golf von Neapel haben Schriftsteller und Maler in Wort und Bild verewigt Der heutige Name Sorrent geht auf den antiken Namen Surrentum und den Mythos der Sirenen zurück, die durch ihren Gesang die Seefahrer verwirrten. Sorrent, die Heimat des Dichters Torquato Tasso, der hier im Jahre 1544 geboren wurde, das freundliche Sorrent, die Stadt der Farben, das Land der Sirenen, die Ortschaft der Zitrusfrüchte und viel mehr.

Amalfiküste
Die Fahrt auf der Costiera Amalfitana, einer der schönsten Küstenstraßen der Welt ist ein weiterer Höhepunkt der Reise. Sie windet sich von Positano nach Amalfi um bizarre Klippen und besticht durch ein einzigartiges Panorama. Amalfi ist so eng und steil, dass es nur über Treppengässchen zu begehen ist. Sehenswert sind Dom, Campanile und der Paradies-Kreuzgang.

8. Tag: Sorrentinische Halb­insel – Raum Gardasee
Nach dem Frühstück Rückreise zur Zwischenübernachtung im Raum Gardasee/Verona.

9. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück Rückreise in die Ausgangsorte.

Weitere Eintrittsgelder sind im Reisepreis nicht enthalten.

Änderungen vorbehalten – Stand: Dezember 2018

 

Zubuchbare Optionen

EZ-Zuschlag 198 €

Hotelinformationen verschiedene Hotels (mehr Infos...)

Pers. im DZ 989 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Schmidt Omnibusreisen

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Bensheim | Groß-Bieberau | Groß-Gerau | Heidelberg | Hemsbach | Heppenheim (Bergstraße) | Lindenfels | Ludwigshafen am Rhein | Mannheim | Ober-Ramstadt | Reichelsheim (Odenwaldkreis) | Rimbach (Bergstraße) | Viernheim | Weinheim

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play