Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Hafermann Reisen

Hafermann Reisen
58452 Witten

Bewertungen für den Veranstalter Hafermann Reisen

Google.com

22 Bewertungen

Süditalien - Apulien, Kalabrien & Sizilien

Termin: 03.05.2021 - 16.05.2021 - 14 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 2349 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 97 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • 13 x Übernachtung mit Halbpension in den genannten oder gleichwertigen Hotels
  • Fährüberfahrten San Giovanni – Messina – San Giovanni
  • Stadtbesichtigungen in Ravenna, Bari und Palermo
  • Fahrt zum Rand des Ätna
  • Stadtrundgang Taormina mit Seilbahnfahrt
  • altgriechische Stadt Syrakus
  • Aufenthalt in Enna
  • Mosaiken der Villa Casale
  • "Tal der Tempel“ in Agrigent
  • östlicher Tempel in Selinunt
  • Besichtigung der Kathedrale von Monreale
  • Tempelgebiet von Paestum
  • Abholung vor Ihrer Haustür
  • 2 x Abendessen im Restaurant in Palermo (im Rahmen der Halbpension)
  • Kaffee & Kuchen in einer Confiserie in Taormina Mare
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Hafermann Reiseleitung während der Reise

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

4893d8bc-37d3-4eb3-a045-a2bcb195e537.jpg
15 weitere Bilder

Bewundern Sie den Süden Italiens mit seiner Schönheit, Anmut und Herzlichkeit. Dem Besucher eröffnet sich eine Welt mit einem prächtigen und unverwechselbaren Zauber. Erleben Sie im Land der Kunst und Musik die Zeugen einer glanzvollen Vergangenheit.

Ihr Reiseleiter:
Auf dieser Reise begleitet Sie Igor Borowski oder Karl-Heinz Bengard (Änderung vorbehalten).

1. Tag:
nach Innsbruck Abreise morgens (gemäß Abholservice) nach Innsbruck.

2. Tag:
Innsbruck – Ravenna Heute führt un­sere Reise nach Ravenna. Der Bischofssitz zählt aufgrund seines Reichtums an byzantinischen Baudenkmälern (UNESCO Weltkulturerbe) zu den sehens­­­­wertesten Städ­ten Italiens. Bei einer interessanten Stadtbesichtigung entedecken Sie die Stadt. Anschlie­­ßend Hotel­einweisung in Ra­venna.

3. Tag:
Ravenna – Bari Der heutige Tag führt uns tief in den italienischen Süden. Nachmittags erreichen wir Bari. Ein gemütlicher Spaziergang führt Sie entlang der Uferpromenade mit ihrem alten Hafen, der Basilika des Hl. Nikolaus sowie der wunderschönen verwinkelten Altstadtgassen.

4. Tag:
Bari – Taormina Mare Über die Küstenstraße erreichen wir die Ebene von Sybaris in Kalabrien. Entlang des Sila-Gebirges gelangen wir zur Meerenge von Messina. Fähr­überfahrt nach Sizilien. Weiterfahrt nach Taormina Mare, unser Standort für die folgenden vier Tage.

5. Tag:
Taormina Mare: Ätna Am Vormittag fahren wir zum Ätna, dem höchsten und aktivsten Vulkan Europas. Die gewaltigen, erstarrten Lavafelder zeugen von der bewegten Vergangenheit und werden Sie beeindrucken. Nachmittags fahren wir mit der Furnicolare (Seilbahn) hi­nauf ins Zentrum Taorminas. Beim Stadtrundgang werden sich Ihnen immer wieder auch Ausblicke auf das schneegekrönte Haupt des Ätnas bieten. Zum Abschluss eines wunderschönen Tages laden wir zu Kaffee und Kuchen in einer Confiserie ein

6. Tag:
Taormina Mare: Syrakus Ganztägiger Ausflug zu der im Altertum berühmtesten griechischen Stadt Siziliens – Syrakus (UNESCO Weltkulturerbe). Besichtigung der auf einer Insel gelegenen Altstadt mit Aretusa-Quelle und Dom sowie des berühm­ten "Ohr des Dionysos“.

7. Tag:
Taormina Mare Auch der heutige Tag bietet Ihnen unvergessliche Landschafts­szenarien. Bei einem Bootsausflug erleben Sie die Liparischen Inseln, ein Archipel aus Vulkangestein (Extrakosten für den Bootsausflug). Die Bootsüberfahrt vom Fährhafen Milazzo dauert ca. 2 Stunden.

8. Tag:
Taormina Mare – Agri­gent Das Innere der Insel zeigt das echte und herbe Gesicht ihrer Landschaft. Wir passieren den "Balkon Siziliens“ mit der mittelalterlichen Bergstadt Enna, die man die "Aussichtsterrasse von Sizilien“ nennt. Weiter über Piazza Armerina, wo wir die weltlichen Mosaiken der Villa Casale (UNESCO Weltkulturerbe) besichtigen, nach Agrigent (UNESCO Weltkulturerbe). Die Stadt ist durch ihre Ruinen des antiken Akragas bekannt.

9. Tag:
Agrigent – Palermo Besichtigung des berühmten Tals der Tempel mit dem best­­­erhaltenen Tempel Siziliens, dem Concordia-Tem­pel. Mittags Be­sich­tigung des öst­­li­chen Tem­pels in Selinunt. Ent­­­lang der gewundenen Küs­­­tenstra­ße erreichen wir die sizilianische Hauptstadt Palermo. Schon Goethe hielt die Umge­bung der Stadt für "das schöns­te Vorgebirge der Welt“.

10. Tag:
Palermo Stadt­rund­fahrt in Palermo. Sehen Sie u.a. den Dom mit dem Sarkophag Friedrichs II. von Ho­henstaufen, den Normannenpalast und die Capella Palatina. Nachmittags Ausflug nach Monreale – Besuch der weltberühmten, mit Mosaiken geschmückten Ka­thedrale und des herrlichen, säulenverzierten Kreuzgangs.

11. Tag:
Palermo – Paestum Entlang der sizilianischen Küs­te geht es nach Messina. Weiterfahrt nach Paestum, von wo aus Sie einen herrlichen Ausblick auf die Insel Capri und die Amalfi-küste genießen können.

12. Tag:
Paestum – Florenz Eines der besterhaltenen griechisch-römischen Zeugnisse des Landes erleben Sie heute bei der Besichtigung des Tempelgebietes von Paes­tum (UNESCO Weltkulturerbe). An­schließend reisen wir vorbei an Neapel und Rom nach Florenz.

13. Tag:
Florenz – Freiburg Wir verlassen nach dem Frühstück Mittel­italien und fahren nach Freiburg. Die Stadt mit den Bächle und ihrem Wahrzeichen, dem Münster.

14. Tag:
Freiburg – Ausgangsort Nach einem kleinen Spaziergang in Freiburg, treten wir die Heimreise an.Rückkunft abends.

Wichtiger Hinweis:
Bei dieser Reise sind selbstverständlich Ausflüge, Stadtführungen und unvergessliche Landschaftsfahrten im Preis inbegriffen. Bei einigen Sehenswürdigkeiten können für die Besichtigung Eintrittsgelder anfallen. Um Ihnen die freie Wahl zu lassen, ob Sie diese wahrnehmen möchten oder nicht, haben wir Eintrittsgelder i.d.R. nicht inkludiert, es sei denn dies ist unter den Programmpunkten ausdrücklich vermerkt.

 

Hotelinformationen Unterkunftspaket (mehr Infos...)

Doppelzimmer 2369 €
Einzelzimmer 2759 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Hafermann Reisen

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Aachen | Ahlen | Arnsberg | Ascheberg (Coesfeld) | Beckum | Bochum | Bonn | Borken | Breckerfeld | Coesfeld | Dorsten | Dortmund | Dülmen | Düren | Düsseldorf | Duisburg | Essen | Euskirchen | Frechen | Gelsenkirchen | Grevenbroich | Gütersloh | Gummersbach | Hagen | Hamm | Heinsberg | Herne | Iserlohn | Kamp-Lintfort | Kleve | Köln | Krefeld | Leverkusen | Lippstadt | Lüdenscheid | Marl (Recklinghausen) | Meinerzhagen | Mönchengladbach | Mülheim an der Ruhr | Münster | Nettetal | Oberhausen | Olfen | Olpe | Recklinghausen | Siegburg | Soest | Swisttal | Troisdorf | Unna | Vreden | Warendorf | Werl | Werne | Wesel | Wipperfürth | Witten | Wuppertal | Xanten

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play