Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Anton Götten GmbH

Anton Götten GmbH
66111 Saarbrücken

Bewertungen für den Veranstalter Anton Götten GmbH

Google.com

31 Bewertungen

Spanienrundfahrt

Termin: 20.03.2023 - 02.04.2023 - 14 Tage
Preis ab: 1648 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 26 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Reise im modernen 5-Sterne-Fernreisebus
  • 13 Übernachtungen in 3- und 4-Sterne-Hotels
  • 13x Frühstücksbuffet
  • 13x Abendessen (3-Gänge-Menü oder Buffet)
  • Stadtführung in Madrid
  • Stadtführung in Toledo inkl. Eintritt Kathedrale
  • Stadtführung in Córdoba inkl. Eintritt Mezquita-Kathedrale
  • Stadtführung in Sevilla inkl. Eintritt Alcázar
  • Führung Alhambra & Generalife inkl. Eintritt
  • Stadtführung in Valencia
  • Audio-Kommunikationssystem
  • kleiner Reiseführer
  • Reisebegleitung aus dem Haus der Reise

Stadtführungen in deutscher Sprache
Eine Änderung der Übernachtungsorte kann sich u. U. noch ergeben.

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

75e93b2a-3c88-4daf-9903-030e27b98f35.jpg
1 weitere Bilder

Spanien, ein Land mit mehreren Metropolen, vielen kulturellen Erben und einer landschaftlichen Vielfalt – wer möchte nicht einmal das Land von Picasso, Miró und Don Quijote kennen lernen?

1. Tag: Anreise in den Raum Nîmes

Abfahrt in Saarbrücken gegen 6.30 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten entsprechend früher. Sie fahren in den Raum Nîmes zur ersten Übernachtung.

2. Tag: Nîmes – Zaragoza

Heute passieren Sie die Grenze und fahren weiter nach Zaragoza, der Hauptstadt Aragons. Imposant erscheinen die unterschiedlich hohen Azulejoskuppeln der Basilica de Nuestra Señora del Pilar am Ebro-Ufer. Übernachtung im Raum Zaragoza.

3. Tag: Zaragoza – Madrid

Nach dem Frühstück führt Sie Ihre Reiseroute weiter in die lebendige Hauptstadt Spaniens – Madrid! Schnell, vibrierend, dynamisch versprüht Madrid eine Energie, wie es nur eine moderne Weltstadt kann. Nachmittags erwartet Sie eine Stadtführung, in deren Verlauf Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen lernen. Weiterfahrt in Ihr Hotel; Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Madrid – Toledo – La Carolina

Am Morgen verlassen Sie Madrid Richtung Toledo. Die große Stilvielfalt macht die Altstadt der Hauptstadt von Kastilien-La Mancha zu einem regelrechten Freilichtmuseum. Bei der Stadtbesichtigung sehen Sie die Kathedrale, ein Meisterwerk der Gotik, die Kirchen Santo Tomé und Santa Maria La Blanca sowie eine Werkstatt für Toledo-Arbeiten. Sie verlassen Toledo und fahren weiter durch die karge Landschaft der Mancha, die Heimat des Don Quijote. Vorbei an Puerto Lapice und durch das Weinbaugebiet von Valdepeñas erreichen Sie La Carolina, wo Sie heute übernachten.

5. Tag: La Carolina – Córdoba – Raum Sevilla

Am frühen Mittag erreichen Sie Córdoba, im Herzen Andalusiens gelegen. Sie besichtigen die kostbarste Hinterlassenschaft der Mauren – die Mezquita, einst gebaut als größte Moschee des westlichen Islams und später zu einer Kathedrale umgebaut. Weiterfahrt in den Raum Sevilla, wo Sie die kommenden zwei Nächte verbringen.

6. Tag: Sevilla

"Wer Sevilla nicht gesehen hat, der kennt keine Wunder“, sagt ein spanisches Sprichwort. Das Wahrzeichen der Hauptstadt Andalusiens ist die Giralda, früher das Minarett der al-mohadischen Moschee, heute der Glockenturm der größten gotischen Kathedrale der Welt. Im Rahmen Ihrer Stadtführung besichtigen Sie den Königspalast Alcázar. Anschließend bleibt Ihnen noch Zeit für einen Bummel.

7. Tag: Sevilla – Algeciras

Heute morgen geht es weiter Richtung Süden bis zu Ihrem Stopp in Cádiz. Die Stadt liegt auf einer Halbinsel an der andalusischen Atlantikküste. Über San Fernando erreichen Sie Tarifa, wo sich Mittelmeer und Atlantik treffen. Nicht mehr als 14 km trennen hier Afrika von Europa, und jenseits der Straße von Gibraltar kann man bei klaren Sichtverhältnissen deutlich das Atlasgebirge ausmachen. Weiterfahrt zur Übernachtung in Algeciras.

8. Tag: Algeciras – Costa del Sol

Sie haben Gelegenheit zum Besuch von Gibraltar, die als "Schlüssel des Mittelmeeres“ bekannte Felsenhalbinsel (fakultativer Ausflug € 38 p.P.). Anschließend Fahrt in Richtung Costa del Sol, wo Sie übernachten.

9. Tag: Costa del Sol

Die "Sonnenküste“ umfasst praktisch die gesamte andalusische Mittelmeerküste. Starke Farbkontraste der Landschaft, eine unglaubliche Vielfalt an Bäumen und Wäldern und eine üppige Flora prägen die Costa del Sol. Ein Tag für Sie zum Baden und Flanieren.

10. Tag: Costa del Sol – Granada

Sie verlassen die Costa del Sol und fahren nach Granada. Die altberühmte maurische Residenz liegt am Fuße der Sierra Nevada und besticht durch ein unverwechselbares arabisches Flair. Der Albaicín, ein Stadtviertel neben der Alhambra und dem Generalife, wurde zum Weltkulturerbe erklärt. Auf Ihrem Besichtigungsprogramm stehen u.a. der Besuch des Alhambra-Palastes, einst Wohnsitz der maurischen Herrscher, und des Palacio del Generalife, früher Sommersitz der maurischen Könige (vorbehaltlich Eintrittskarten durch staatlich begrenztes Kontingent; alternativ können das Albaicín-Viertel, die Kathedrale oder die Altstadt besichtigt werden). Sie übernachten heute in Granada.

11. Tag: Granada – Valencia

Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied von Granada und fahren nach Valencia. Während einer Stadtführung lernen Sie die drittgrößte Stadt mit ihrer Aura südländischen Flairs kennen. Übernachtung im Raum Valencia.

12. Tag: Valencia – Barcelona – Costa Brava

Das erste Etappenziel heute heißt Barcelona, die Hauptstadt Kataloniens. Nach der Stadtrundfahrt haben Sie Zeit zu einem Bummel auf den weltberühmten Ramblas. Weiterfahrt zur Übernachtung an der Costa Brava.

13. Tag: Costa Brava – Lyon

Nach dem Frühstück fahren Sie in den Raum Lyon zur Zwischenübernachtung.

14. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

 

Zubuchbare Optionen

Ausflug Gibraltar 38 €

Unterkunft laut Beschreibung

DZ2 1648 €
Zuschlag Einzelzimmer: 2146 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Anton Götten GmbH

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Alzey | Bruchsal | Darmstadt | Dillingen | Frankfurt (Oder) | Homburg | Kaiserslautern | Karlsruhe | Landstuhl | Ludwigshafen am Rhein | Mainz | Mannheim | Merzig | Merzkirchen | Pirmasens | Ranschbach | Rastatt | Saarbrücken | Saarlouis | Speyer | Trier | Völklingen | Wartmannstetten | Wiesbaden | Zweibrücken | Zwinge

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play