Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Vital Tours

MAGIC SKI
10247 Berlin

Skigebiet: Kronplatz / 3 Zinnen Dolomiten - Glückshotel

Termin: 24.02.2018 - 03.03.2018 - 8 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 508 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 69 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

Busanreise mit dem MAGIC SKI Komfortbus

7x Übernachtung im 3* Hotel in Toblach oder Welsberg

7x Frühstück und Abendessen im Hotel

1x Begrüßungsgetränk

Freie Nutzung der Wellness-Einrichtungen des Hotels

6 volle Tage Möglichkeit zum Skifahren

2 Tage MAGIC SKI Safari mit Guide (Gruppengröße max. 10 Personen) inkl. Transfer in das jeweils optimale Skigebiet

1x Gäste-Ski-Rennen am Kronplatz mit gratis Glühwein, Preisverleihung und Après-Ski

Bring-Service der eventuell gebuchten Ski-Ausrüstung und/oder Ski-Pass ins Hotel

Ski-Pass zu MAGIC SKI Sonderkonditionen

Möglichkeit zum Après-Ski in den jeweiligen Skigebieten

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

bed58fe4-4183-4817-9b90-dc5fa40a60a8.jpg
13 weitere Bilder

Lass dich auf das MAGIC SKI Glückshotel in Toblach oder Welsberg ein und spare auch noch bei deinem MAGIC SKI Urlaub.

Informationen zum Skigebiet Kronplatz in Zahlen

Das größte Skigebiet der Region ist die Ferienregion Kronplatz, die gleich mit drei eigenen Skigebieten auf wartet. So unterschiedlich die drei sich auch präsentieren, haben sie doch einiges gemeinsam - nicht nur die Kulisse hoher, weißer Berge.

Die Skigebiete der Ferienregion Kronplatz haben Charakter, Sympathie, Charme und die perfekten Postkartenausblicke! Das Gute an der Qual der Wahl: hier kommt jeder Skifahrer und jeder Snowboard-Freak auf seine Kosten. Bei so viel Abwechslung und Erlebnis entsteht Begeisterung in Weiß, die sich als bleibende Erinnerung verankert.

Der berühmte Berg im Pustertal gilt im Winter als der Skiberg Nr. 1. Er bietet mit 2.275 m Höhe 32 modernen Aufstiegsanlagen. Die Talstationen befinden sich in St. Vigil, Reischach, Olang und in Percha – hierhin gelangt man bequem mit dem Ski Pustertal Express und vom Bahnhof direkt weiter in die Gondel.

Ein Skitag am Kronplatz bringt wirklich alles mit sich, was den perfekten Tag auf der Piste ausmacht. Der sanft abfallende Berg zwischen Bruneck, St. Vigil und Olang gilt mit seinen breiten, fast baumlosen Hängen und 116 km Pisten zu den Top-Wintersportdestinationen in Südtirol. An Pistentypen wird alles geboten, was Ski-Anfänger, Gelegenheits-Wedler und Kufen-Profis sich wünschen. Lange Talabfahrten für weite, gemütliche Schwünge, ebenso wie die "Black Five“, die fünf schwarzen Pisten am Kronplatz, die auch Könnern volles Geschick abverlangen. Ein Heer von Mitarbeitern sorgt für reibungslose Abläufe und ungetrübten Winterspaß auf und abseits der Piste.

Was natürlich nicht fehlen darf ist das Aprés Ski: Nach einem aufregendem Ski Tag warten zahlreiche Lokale an der Talstation auf dich. Ideal zum Feiern lädt die Tenne, die Giggeralm, das K1 oder das Gassl ein.

Informationen zum Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten in Zahlen

Skifahren in den schönsten Skigebieten im Hochpustertal. Die Skiregion Sextner Dolomiten ist ein Geheimtipp in Südtirol. Wenig überlaufen und inmitten des UNESCO Welterbes der Dolomiten, begeistert das Skigebiet Sextner Dolomiten seine Besucher mit aussichtsreichen, schneesicheren und bestens präparierten 93 Pistenkilometern für alle Könnerstufen.

Ein Traum wird wahr: Ski- und Liftverbindung zwischen den Skibergen Helm und Rotwand. Der Ski Pustertal Express verbindet die Skiregionen "Sextner Dolomiten“ und "Kronplatz“ im 30-Minuten Takt. Das heißt Bahn frei für 200 Pistenkilometer in Südtirol. Direkte Zugverbindung zwischen der Talstation Helm in Vierschach/Innichen und der Talstation Ried-Kronplatz in Percha. Im Service Center "PUNKA“ am neuen Bahnhof Vierschach/Helm finden Sie Skipassverkauf, Skischule, Skiverleih, Skidepot, Supermarkt, Restaurant und Après Ski. Hier können Sie den Skitag bei Musik und netten Leuten ausklingen lassen. DJ´s und Livebands sorgen bis in die Nacht für pure Partystimmung.

Das Skigebiet Helm gilt als sehr familienfreundlich. Es zeichnet sich mit mehr als 21 Pistenkilometer und drei verschiedene Talabfahrten aus, darunter auch die längste Abfahrt im Hochpustertal. Mit 4,8 km Länge ist dies die Helm-Vierschach-Piste. Da im Skigebiet stets zahlreiche Winter-Events stattfinden, wird der Helm auch "Event-Berg“ genannt. Ein Shuttleservice verbindet das Skigebiet Helm mit dem an der Rotwand, welches in nur 10 Minuten erreichbar ist.

Die Talstation des Skigebietes Rotwand befindet sich im Sextner Ortsteil Bad Moos. Von hier aus führt eine Kabinenbahn hinauf in die Winter-Wunderwelt der Rotwandwiesen, umgeben von einem herrlichen Dolomiten-Panorama. Besonders Familien fühlen sich hier dank des überschaubaren Areals stets wohl. Doch auch für Könner bietet die Rotwand ideale Voraussetzungen, z.B. die steilste und schwierigste Piste des Hochpustertales – die schwarze Piste "Holzriese“.

Hotelinformationen Glückshotel

Für alle spontan Entschlossenen und die sich gerne überraschen lassen steht unser beliebtes Glückshotel zur Verfügung. Die Unterbringung erfolgt in einem Hotel in Toblach oder Welsberg. Den Hotelnamen erfährst du vor Ort von deinen MAGIC SKI Guides. Wenn du dich also für unser Glückshotel entscheidest, kannst du bei deinem MAGIC SKI Urlaub auch noch richtig sparen.

Informationen zum Skipass

Preis p.P.Nebensaison
07.01.-03.02.18
Hauptsaison
04.02.-17.03.18
Erwachsene
2 Tage103 EUR115 EUR
5 Tage231 EUR256 EUR
6 Tage265 EUR294 EUR
Jugendliche (die nach dem 25.11.2001 geboren sind)
2 Tage72 EUR80 EUR
5 Tage161 EUR179 EUR
6 Tage185 EUR206 EUR
Senioren (die vor dem 25.11.1952 geboren sind)
2 Tage93 EUR103 EUR
5 Tage208 EUR231 EUR
6 Tage238 EUR265 EUR
  • Ermäßigung nur gegen Vorlage einer Ausweiskopie vor Ort
  • Das Datum des Saisonendes am 15.04.18 kann in einigen Talschaften abweichen. Der Skibetrieb wird nicht in allen Talschaften bis zu Saisonende garantiert.
  • Kinder bis 8 Jahre (geb. nach dem 25.11.2009) erhalten einen Freiskipass, wenn eine erwachsene Begleitperson pro Kind gleichzeitig einen Skipass für denselben Zeitraum erwirbt. Pro Begleitperson kommt dabei je ein Kind in den Genuss des Gratisskipasses.
  • Gäste mit Behinderung ab 51% zahlen den Preis für Jugendliche.

Bei Ski Pass Buchung vorab bekommst du eine Sonderermäßigung auf die obenstehenden Preise. Diese beträgt 3% und wird bei der Bar Zahlung vor Ort in Abzug gebracht. Bitte hinterlasse bei der Buchung einen entsprechenden Hinweis im Mitteilungsfeld.

Bildnachweis:
- Bild 1: Skifahren am Kronplatz (© Harald Wisthaler)
- Bild 2: Winterwandern am Kronplatz (© Helmuth Rier)
- Bild 3: Snowpark am Kronplatz (© Alessandro Belluscio)
- Bild 4: Ski Pustertal Express an der Talstation Ried (© Tourismusverband Kronplatz)
- Bild 5: Langlauf am Kronplatz (© Helmuth Rier)
- Bild 6: Rodeln am Kronplatz (© Helmuth Rier)
- Bild 7: Pistenkarte Kronplatz (© www.cormar.info)
- Bild 8: Skifahren in den 3 Zinnen Dolomiten (© Christian Tschurtschenthaler)
- Bild 9: Lifte in den 3 Zinnen Dolomiten (© Christian Tschurtschenthaler)
- Bild 10: Aussicht in den 3 Zinnen Dolomiten (© Christian Tschurtschenthaler)
- Bild 11: Nachtski in den 3 Zinnen Dolomiten (© Christian Tschurtschenthaler)
- Bild 12: Aussicht mit Skifahrern in den 3 Zinnen Dolomiten (© Christian Tschurtschenthaler)
- Bild 13: Pistenkarte 3 Zinnen Dolomiten (© www.cormar.info)
- Bild 14: Langkofel Berg der Dolomiten © photostefan - Fotolia

 

Hotelinformationen Glückshotel (mehr Infos...)

Doppelzimmer (Halbpension) 459 €
Einzelzimmer (Halbpension) 564 €
Zur Reise anmelden
 
 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play