Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Stanglmeier Bustouristik

Stanglmeier Bustouristik
84048 Mainburg

Sizilien-Kracher - Die Perle Süditaliens entdecken!

Termin: 22.02.2020 - 28.02.2020 - 7 Tage
Preis ab: 649 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 5 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus
  • Nachtfähre Genua-Palermo-Genua in Doppel-Innenkabinen mit Frühstück
  • 4-Sterne Hotel im Raum Cefalù/Gioiosa Marea
  • 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 3x Abendessen (3-Gang oder Buffet)
  • Ausflug Cefalù und Madonie inkl. ganztägiger Reiseleitung und Bergbauern-Imbiss
  • Ausflug Ätna und Taormina inkl. ganztägiger Reiseleitung
  • 5-stündige Führung Palermo mit Außenbesichtigung Kloster Monreale
  • Italienische Bettensteuer
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

2c447a6f-58ba-4813-a1d6-25ec5f2ed0bb.jpg
2 weitere Bilder

Sizilien ist zwar Teil von Italien, ist aber im Grunde ganz anders als der Rest von Europas Stiefel. Die Anzahl an historischen Gebäuden scheint sich förmlich zu überschlagen, die gesamte Insel ist geprägt von griechisch-römischen, arabischen, normannischen und byzantinischen Elementen. Sizilien ist bunt und extrem - Die An- und Rückreise erfolgt entspannt mit der Nachtfähre. Sie sind so bereits am zweiten Reisetag in Sizilien.

1. Tag – Fährüberfahrt Genua und Palermo:
Ihr Stanglmeier Reisebusfahrer bringt Sie über Mailand nach Genua. Dort erfolgt die Einschiffung auf Ihre komfortable Fähre und die Überfahrt nach Sizlien. Übernachtung an Bord.

2. Tag – Palermo und Raum Cefalù:
Sie erreichen Palermo gegen Abend und fahren in Ihr 4-Sterne Hotel im Raum Cefalù/Gioiosa Marea. Dort erwartet Sie ein spätes Abendessen.

3. Tag – Cefalù und Madonie:
Nach Ihrem Hotelfrühstück geht es nach Cefalù, das berühmt für seine wunderschönen Strände und dem beeindruckenden arabisch-normannischen Dom ist. Sie bummeln durch die mittelalterlichen Gassen bis zur prachtvollen Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert. Weiter erkunden Sie die artenreichen Madonie-Berge an der Nordküste. Betrachten Sie auf der Fahrt dorthin Kork- und Steineichen, Ulmen, riesige Stechpalmen sowie die seltene Sizilianische Tanne, die nur hier wächst. Zum krönenden Abschluss des Tages kehren Sie bei einem Bergbauern zu einem leckeren Imbiss mit Käse und Salami ein.

4. Tag – Ätna und Taormina:
Lava, Asche, Erdbeben - im Inneren des italienischen Ätna brodelt und glüht es und Sie kommen dem höchsten aktiven Vulkan Europas ganz nah. Auf ca. 1.900 m Höhe machen Sie einen Spaziergang zu den Silvestri-Kratern und sehen die Lavaströme von 1983 und 2001. Danach schlendern Sie durch Taorminas mittelalterliche Stadtstruktur, im Hintergrund die wunderschöne Kulisse des Ätna. Das zweifellos berühmteste Bauwerk der Stadt Taormina ist das griechisch-römische Theater (Eintritt nicht inklusive), dessen Besuch bei einer Reise nach Sizilien auf keinen Fall fehlen darf.

5. Tag – Palermo, Monreale und Fährüberfahrt Palermo nach Genua:
Morgens erkunden Sie die lebhafte Hafenmetropole Palermo, die voller prunkvoller und architektonischer Highlights ist. Die Inselhauptstadt verzaubert jeden, der sich an Kirchen, Schlössern und anderen Wahrzeichen nicht satt sehen kann. Das ruhigere Kontrastprogramm erwartet Sie in den Bergen, die die Stadt umgeben. Als Zeichen ihres Triumphes über den Islam errichteten die Normannen hier das Kloster Monreale (nur Außenbesichtigung, Eintritt nicht inklusive). Erkunden Sie den mystischen Ort, wo
Legende und Wirklichkeit eng beieinander liegen. Anschließend fahren Sie zum Hafen, wo Sie wieder zurück auf die Fähre gehen.

6. Tag – Genua und Heimreise:
Genießen Sie einen Tag an Bord Ihrer Fähre. Trinken Sie einen Aperitif an Bord, versuchen Sie Ihr Glück in den Spielhallen oder schnuppern Sie die frische Meeresbrise. Am späten Abend erfolgt die Ausschiffung und die Weiterfahrt nach Deutschland.

7. Tag – Heimreise:
Rückkehr am frühen Morgen.

 

Unterkunft laut Beschreibung

Doppelzimmer Zustellbett/ Dreibettkabine innen 649 €
Doppelzimmer/Doppelkabine innen 649 €
Einzelzimmer/Einzelkabine innen 649 €
Doppelzimmer/Doppelkabine außen 674 €
Einzelzimmer/Einzelkabine innen ab der 4. EK 769 €
Einzelzimmer/Einzelkabine außen ab der 6. EK 813 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Stanglmeier Bustouristik

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Ingolstadt | Mainburg | München | Pfaffenhofen an der Ilm

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play