Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Hirsch Reisen

Hirsch Reisen
76133 Karlsruhe

Bewertungen für den Veranstalter Hirsch Reisen

Google.com

7 Bewertungen

Reisebewertungen.com

1339 Bewertungen

Silvester an der Côte d`Azur

Termin: 29.12.2020 - 02.01.2021 - 5 Tage
Preis ab: 895 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 8 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Luxus-Fernreisebus
  • Qualifizierte Hirsch-Reiseleitung
  • 4 Übernachtungen im Zimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet
  • Gruppentrinkgelder im Hotel
  • Silvesterfeier inkl. Abendessen, Getränke und Programm
  • Örtliche Steuern und Abgaben
  • Eintrittsgelder

Min. 12, max. 29 Teilnehmer

Das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Recht e bei einer Pauschalreise, Hinweise zur Barrierefreiheit und weitere wichtige Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt "Informationen“.

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

  • Nizza und die Villa Ephrussi Rothschild
  • Mediterranes Flair in Cannes
  • Ausflug nach Monaco

Nizza und die Traditionen des Midi

An 280 Tagen im Jahr scheint hier die Sonne! Kein Wunder, hatte der europäische Adel Nizza einst zur Winterhauptstadt erkoren! Mit der eleganten Promenade des Anglais, schönen Altstadtgassen und Parks und einer bezaubernden Küstenlandschaft empfängt die Côte d’Azur uns zum "Réveillon“ - eine fröhliche Silvesterfeier mit provenzalischem Essen gehört zum südfranzösischen Winter wie zum Sommer der Lavendel und das Azurblau des Meeres.

1. TAG: Durch die Schweiz ans Meer
Mannheim 5.00 Uhr - Karlsruhe 6.10 Uhr - Fahrt über die Autobahn Basel - Luzern - Gotthard - Lugano - Mailand - Savona nach Nizza. Die Metropole der Côte d’Azur hat ihr mondänes Flair bis heute bewahrt.

2. TAG: Nizza entdecken
Nizza - wir entdecken die schönsten Ecken beim Bummel durch die verwinkelten Gassen der Altstadt, flanieren über die mondäne PromenadedesAnglais mit ihren Belle-Epoque-Bauten und schwelgen auf dem berühmten Blumenmarkt in Farben und Düften. Hier kann man sich für die Mittagspause mit Spezialitäten eindecken: Sehr lecker ist die "Pissaladière“, ein mit Sardellen und Oliven belegter Zwiebelkuchen. Am Nachmittag fahren wir weiter nach St-Jean-Cap-Ferrat und besichtigen die berühmte VillaEphrussideRothschild mit ihren Gärten. Schon die exklusive Lage ist beeindruckend!

3. TAG: Festspielstadt und "Réveillon“
Nizza - unser heutiger Ausflug führt uns nach Cannes. Zunächst fahren wir über den legendären Boulevard de la Croisette mit dem Palais des Festivals, vor dem alljährlich im Mai der rote Teppich ausgerollt wird. Wir genießen den fantastischen Blick von der Anhöhe Le Suquet und unternehmen einen kleinen Spaziergang durch die Stadt. Am Nachmittag fahren wir in das Städtchen der Düfte nach Grasse, Zentrum der französischen Parfumherstellung. In einer der traditionsreichen Parfumfabriken werden wir in das Geheimnis der Düfte eingeweiht, von der Ernte der Blüten bis zur fertigen Essenz. Anschließend Rückkehr nach Nizza und Freizeit zum Ausruhen vor der Silvesterfeier. Im sympathischen Restaurant "Le Ligure“ empfängt uns am Abend Chef Frédéric zu einer typischfranzösischenSilvesterparty : Fröhlich und ein bisschen verrückt startet man hierzulande ins neue Jahr. Mit provenzalischem Essen und Wein, Live-Musik und Tanz, diversen Einlagen und DJ. Bonneannée!

4. TAG: Glamour und Grimaldis
Nizza - wir gönnen uns einen späten Start. Ziel ist heute das mondäne Fürstentum Monaco, der zweitkleinste Staat der Erde mit hoher Millionärsdichte. Beim Spaziergang durch die Altstadt auf dem Felsen LeRocher besuchen wir die Kathedrale mit der Grablege der Grimaldis, sehen den Fürstenpalast und das Casino von Monte Carlo. Wer will, kann im Ozeanographischen Museum in faszinierende Unterwasserwelten eintauchen. Erbaut von Albert I. wacht es seit über einem Jahrhundert über die Meere.

5. TAG: Au revoir!
Nizza - Autobahn Genua - Mailand - Lugano - Gotthard - Luzern - Basel - Karlsruhe (ca. 20.00 Uhr) und Mannheim (ca. 21.00 Uhr).

 

Zubuchbare Optionen

Halbpension (3 Abendessen) 80 €

Hotelinformationen Hotel Mercure Nice Centre Notre Dame (mehr Infos...)

Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC 895 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung mit Bad oder Dusche und WC 1115 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Hirsch Reisen

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Appenweier | Baden-Baden | Eggenstein-Leopoldshafen | Freiburg im Breisgau | Karlsruhe | Mahlberg | Mannheim

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play