Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Geldhauser Die Münchner Busreisen GmbH & Co. KG

Geldhauser Die Münchner Busreisen GmbH & Co. KG
85649 Hofolding

Seefestspiele Mörbisch

Termin: 01.08.2019 - 04.08.2019 - 4 Tage
Preis ab: 769 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 4 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Taxi-Service
  • ****Fernreisebus FIRST CLASS
  • 3 x HP im ****Hotel Wende
  • Stadtführung Eisenstadt inkl. Esterhazy Palais
  • Programm Neusiedlersee: Schifffahrt, Kutschfahrt, Mittagessen und Weinprobe
  • Karten „Die Zauberflöte“ Kat. 5 & „Land des Lächelns“ Kat. 9
  • Reiseleitung
  • 4 Treuepunkte

Weitere Eintritte extra

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

9a418abf-027e-47ba-9b06-31421906b01e.jpg
1 weitere Bilder
  • Oper “Die Zauberflöte“
  • Operette „Land des Lächelns
  • Großes Besichtigungsprogramm & Schifffahrt Neusiedlersee

Oper im Steinbruch in St.Margarethen: Die Oper „Die Zauberflöte“ von Wolfgang Amadeus Mozart Mit „Der Zauberflöte“ steht einer der beliebtesten Opern überhaupt auf dem Spielplan einer der eindrucksvollsten Freilichtbühnen Europas. Die schroffe Felslandschaft des Steinbruchs bietet die atemberaubende und märchenhafte Kulisse für Mozarts Parabel auf Liebe und Vernunft. Auch über 200 Jahre nach seiner Uraufführung in Wien gehen viele Arien ins Ohr: Papagenos „Vogelfängerlied“, Taminos verträumt-innige Betrachtung des „bezaubernd-schönen Bildnisses“ oder Paminos verschattet melancholisches „Ach ich fühl`s“. Vor allem die virtuosen Koloraturen der „Königin der Nacht“ reißen das Publikum damals wie heute zu Beifallsstürmen hin. www.operimsteinbruch.at

Seefestspiele Mörbisch: Die Operette „Land des Lächelns“ von Franz Lehar. Zuletzt 2001 wurde Franz Lehar`s Operettenjuwel mit großem Erfolg auf der Seebühne Mörbisch aufgeführt. Freuen Sie sich auf eine berührende Liebesgeschichte, die fernöstliche Exotik an den Neusiedler See bringt. Mit „Das Land des Lächelns“ folgt der der Musikalische Direktor Franz Edelmann seinem Vorhaben, die „erste Garde“ der Operette auf die weltweit größte Operettenbühne der Welt zu bringen. Die Dichte an unvergesslichen Melodien wie „Dein ist mein ganzes Herz“ oder „Immer nur lächeln“ und die imposante Seebühne inmitten der atemberaubenden Naturkulisse des Neusiedler Sees versprechen einen Abend, der lange in Erinnerung bleibt. Erleben Sie die berührende Liebesgeschichte zwischen dem Wiener Mädel Lisa und dem chinesischen Prinzen Sou-Chong, die vom Einfluss unterschiedlicher Kulturen und gesellschaftlicher Verpflichtungen geprägt wird. „Das Land des Lächelns“ ist die vielleicht Emotionalste aller Operetten“, ist sich Peter Edelmann gewiss. www.seefestspiele.at

1. Tag: Anreise Neusiedl am See

7:00 Uhr ab München/8:00 Uhr ab Rosenheim. Fahrt vorbei an Wien nach Neusiedl am See. Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels, zum Neusiedlersee sind es nur wenige Schritte. Begrüßungsdrink und Abendessen im Hotel.

2. Tag: Neusiedlersee - Oper „Die Zauberflöte“

Fahrt zum Schiffsanleger in Mörbisch. Schifffahrt nach Illmitz und mit der Pferdekutsche durch den Nationalpark Neusiedler See (ca. 1 Std.) zum Heurigen Weingut Gangl. Pustaplatte (Brettljause mit Schinken, Speck, Kaiserfleisch, Paprika, Tomaten, Brot) und Weinverkostung mit fünf versch. Weinen. Mit dem Bus zurück ins Hotel. Nach dem Abendessen Fahrt nach St. Margarethen. Blicken Sie bei einer Bühnenführung hinter die Kulissen des „Steinbruchs“. Besuch der Oper „Die Zauberflöte“ (Beginn 20.30 Uhr). Rückfahrt ins Hotel.

3. Tag: Burgenland - Operette „Land des Lächelns“

In Eisenstadt Rundgang durch den historischen Stadtkern auf den „Spuren Joseph Haydns“, Besuch des Esterhazy Palais. Fahrt nach Mörbisch und Führung hinter die Kulissen der Seebühne. Anschließend Besuch der Operette „Land des Lächelns“ (Beginn: Juli 20:30 Uhr / August 20:00 Uhr). Nach der Vorstellung mit dem Bus zum Hotel.

4. Tag: Neusiedl - Rückreise

Fahrt in die Wachau nach Dürnstein (Aufenthalt). Ankunft Rosenheim ca. 19:00 Uhr/München 20:00 Uhr.

 

Zubuchbare Optionen

"Land des Lächelns" Kat. 9 0 €

"Land des Lächelns" Kat. 5 40 €

"Die Zauberflöte" Kat. 5 0 €

"Die Zauberflöte" Kat. 1 85 €

"Land des Lächelns" Kat. 6 30 €

"Die Zauberflöte" Kat. 3 38 €

"Land des Lächelns" Kat. 3 60 €

"Die Zauberflöte" Kat. 2 58 €

"Die Zauberflöte" Kat. 4 18 €

Hotelinformationen Hotel Wende (mehr Infos...)

Pro Person im DZ 769 €
Pro Person im EZ 844 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Geldhauser Die Münchner Busreisen GmbH & Co. KG

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Holzkirchen (Miesbach) | München | Raubling | Sauerlach

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play