Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Blue and White

Blue and White
01099 Dresden

Bewertungen für den Veranstalter Blue and White

Google.com

1 Bewertungen

Schweiz: Die große Rundreise – alles auf einen Streich!

Termin: 24.05.2020 - 02.06.2020 - 10 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 1018 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 81 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Küche, Bordservice, Klimaanlage, WC
  • Kostenfreie Busplatzreservierung bei Buchung
  • Blue-and-White-Reisebegleitung ab/bis Deutschland
  • 4 Übernachtungen in einem guten 3‑Sterne-Hotel in der Urlaubsregion Meiringen
  • 5 Übernachtungen in einem guten 3‑Sterne-Hotel in der Urlaubsregion Chur – Davos
  • Alle Zimmer jeweils mit Bad oder Dusche/WC und TV
  • 9 × Frühstücksbuffet in den Hotels
  • 9 × Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet
  • Tagesausflug Grindelwald, Eiger, Mönch, Jungfrau
  • Tagesausflug Luzern, Vierwaldstätter See, Vitznau
  • Bahnfahrt mit der GoldenPassLine vom Brünigpass nach Luzern
  • Bahnfahrten mit der Matterhorn-Gotthard-Bahn von Täsch nach Zermatt und zurück
  • Tagesauflug Meiringen, Sustenpass, Altdorf, Einsiedeln
  • Tagesausflug Via-Mala-Schlucht und Chur
  • Eintritt St.-Martin-Kirche in Zillis
  • Stadtrundgang in Chur mit örtlichem Stadtführer in deutscher Sprache
  • Bahnfahrt im Panoramawagen vom Bernina-Express von Pontresina nach Tirano
  • Tagesausflug San Bernardino, Lago Maggiore und Tessin
  • Tagesausflug Zürich und das Fürstentum Liechtenstein
  • Stadtrundfahrt/-rundgang in Zürich mit örtlichem Stadtführer in deutscher Sprache
  • 1 Blue-and-White-Landkarte vom Reiseland
  • 1 Blue-and-White-Bordbuch für Ihre Reisenotizen
  • Eintritte und weitere Bahnfahrten sind nicht im Reisepreis enthalten!
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

ecea8926-032c-46fc-95a3-6c6f21a75d0c.jpg
2 weitere Bilder

Facettenreicher als die Schweiz ist kaum ein Land in Europa. Landschaftlich einmalig und klimatisch auf engstem Raum vom ewigen Eis bis zum mediterranen Klima im Tessin, ist die Schweiz eine der abwechslungsreichsten Urlaubsdestinationen weltweit. Diese Reise bietet Ihnen eine einmalige und gelungene Kombination von ausgesuchten touristischen Höhepunkten und sehr abwechslungsreicher landschaftlicher Vielfalt, die wir aufgrund unserer langjährigen Erfahrung für Sie zusammengestellt haben.

1. Tag: Anreise ins Berner Oberland
Am frühen Morgen beginnen Sie Ihre Reise in Richtung Süden. Vorbei am Bodensee fahren Sie durch das Sarganser Land, am Vierwaldstätter See entlang und über den Brünigpass in die Urlaubsregion Meiringen. Am frühen Abend erreichen Sie Ihr von uns sorgfältig ausgewähltes Hotel der guten Mittelklasse in der Region Meiringen. Hier wird für die nächsten Tage Ihr Urlaubsdomizil sein.
4 Übernachtungen/Halbpension im Raum Meiringen.

2. Tag: Grindelwald – das Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau
Im Mittelpunkt dieses Tages steht der Ausflug zum Dreigestirn. Mit Ihrem Bus reisen Sie in das berühmte Bergdorf Grindelwald am Fuße von Eiger, Mönch und Jungfrau. Von hier aus besteht die Möglichkeit zur Fahrt mit der Jungfraubahn bis zur Kleinen Scheidegg (Extrakosten vor Ort: ca. 54,– CHF pro Person) oder bis zum Jungfraujoch (Extrakosten vor Ort: ca. 182,– CHF pro Person).
Am Nachmittag fahren Sie nach Interlaken. Der Kurort liegt auf einer Schwemminsel zwischen Thuner See und Brienzer See und wird auch "Tor zur Jungfrau“ genannt. Die schöne Lage des Ortes beeindruckt jeden Besucher.
Am späten Nachmittag erfolgt die Rückfahrt in Ihr Hotel.

3. Tag: GoldenPassLine – Luzern und der Vierwaldstätter See – Vitznau
Heute erwartet Sie eine erlebnisreiche Bahnfahrt. Zunächst geht es zum Brünigpass. Von hier reisen Sie mit der GoldenPassLine durch die Zentralschweiz bis nach Luzern am Vierwaldstätter See. Spazieren Sie hier in Ihrer Freizeit über die bekannte Kapellbrücke und bummeln Sie durch die herrliche Altstadt. Bei schönem Wetter sollten Sie es nicht versäumen, einen kleine Schiffsfahrt zu unternehmen (Extrakosten vor Ort: ca. 27,– CHF pro Person). Während der anschließenden Busfahrt nach Vitznau sehen Sie die schönsten Urlaubsorte am See.
Dieser erlebnisreiche Ausflugstag endet wieder in Ihrem Hotel.

4. Tag: Das Matterhorn – Berg der Berge – und auf den Spuren vom Glacier-Express!
Heute unternehmen Sie einen Ausflug zum Matterhorn, dem Berg der Berge. Zunächst fahren Sie über den Grimselpass und entlang der Strecke vom Glacier-Express nach Täsch im Wallis. Mit der Matterhorn-Gotthard-Bahn erreichen Sie dann das Bergdorf Zermatt. Sehenswert liegt der autofreie Urlaubsort direkt unterhalb vom Matterhorn. Hier besteht die Möglichkeit zur spektakulären Bahnfahrt auf den Gornergrat (Extrakosten vor Ort: ca. 94,– CHF pro Person). Ein unvergleichlicher Ausblick auf das "Horn“ und die Eishäupter seiner Nachbarn ist der Lohn für die Auffahrt.
Am Nachmittag erreichen Sie wieder per Bahn Täsch und von dort geht es mit dem Reisebus zurück in Ihr Hotel.

5. Tag: Meiringen – Sustenpass – Wassen – Altdorf – Einsiedeln
Bevor Sie heute Abschied nehmen vom Berner Oberland, haben wir noch einen Aufenthalt in Meiringen für Sie geplant. Bummeln Sie durch den hübschen Ort und verpassen Sie nicht, ein Foto vom Sherlock-Holmes-Denkmal zu machen. Anschließend fahren Sie an der Aareschlucht entlang und über den Sustenpass und Altdorf zum Wallfahrtsort Einsiedeln. Hier besuchen Sie das Benediktinerkloster (Eintritt frei) und verbringen etwas Zeit in diesem kleinen gemütlichen Ort am Hoch Ybrig. Weiter geht es in die Urlaubsregion Chur – Davos im Kanton Graubünden. Am frühen Abend erreichen Sie Ihr neues Urlaubsdomizil für die kommenden erlebnisreichen Tage.
5 Übernachtungen/Halbpension in der Urlaubsregion Chur – Davos.

6. Tag: Via-Mala-Schlucht und ein Besuch in Chur inklusive Stadtführung
Nach dem Frühstück geht Ihr heutiger Ausflug zunächst zur St.-Martin-Kirche in Zillis, weltberühmt für ihre bemalte Kirchendecke. Die Decke stammt aus dem 12. Jahrhundert, besteht aus 153 Bildtafeln und ist eines der ganz seltenen Werke dieser Art.
Nach der Besichtigung fahren Sie zur Via-Mala-Schlucht (Eintritt vor Ort: ca. 6,– CHF pro Person). Zwischen Zillis und Thusis befindet sich diese mystische, nur wenige Meter breite Schlucht im Hinterrheintal. Sie war lange Zeit die einzige Alpendurchquerung nach Italien. Hier können Sie auf den Spuren der alten Römer und auch auf denen von Johann Wolfgang von Goethe wandeln.
Gegen Mittag erreichen Sie die älteste Stadt der Schweiz, Chur. Vom örtlichen Stadtführer werden Sie viel über die 5.000 Jahre Siedlungsgeschichte erfahren, und Sie werden das belebte Zentrum mit den verwinkelten Gassen der Altstadt bis hin zur 800-jährigen Kathedrale zu Fuß erkunden.
Am Abend erreichen Sie wieder Ihr Urlaubshotel.

7. Tag: Der Bernina-Express im Panoramawagen
Am Vormittag fahren Sie über den Julierpass und an Sankt Moritz vorbei zum Bahnhof von Pontresina. Von hier aus beginnt gegen Mittag Ihre Fahrt im Panoramawagen vom Bernina-Express. Auf der steilsten Eisenbahnstrecke der Welt reisen Sie bis ins italienische Tirano. Aufgrund ihrer Einzigartigkeit gehört die vom Bernina-Express befahrene Strecke seit 2008 zum Welterbe der UNESCO.
Während der Fahrt erleben Sie Naturschauspiele in unvorstellbarer Fülle. Über den Berninapass klettert die Bahn – einmalig in Europa – bis auf 2.253 Meter Höhe. Bei Monte Bello eröffnet sich der wohl eindrucksvollste Blick in die Welt ewig schneebedeckter Gipfel mit Sicht auf den Morteratschgletscher und die Eishäupter der Berninagruppe.
In Tirano bleibt Ihnen noch etwas Zeit zum Stadtbummel. Anschließend fahren Sie mit dem Bus wieder zurück in Ihr Hotel.

8. Tag: Der Lago Maggiore und das wunderschöne Tessin
Ihr heutiger Ausflug führt Sie zunächst in die ewig schneebedeckte Bergwelt am San Bernardino und anschließend auf die Sonnenseite der Alpen. Hier begrüßt Sie das Tessin mit seiner mediterranen Landschaft. Die Reise führt bis nach Ascona am berühmten und viel besungenen Lago Maggiore. Der ehemalige Fischerort hat sich dank seiner herrlichen Lage zu einem der schönsten Urlaubsorte der Schweiz entwickelt. Hier haben Sie die Möglichkeit zu einer Rundfahrt auf dem Lago Maggiore (Extrakosten vor Ort: ca. 21,– CHF pro Person).
Am späten Nachmittag fahren Sie über den Lukmanierpass wieder zurück in Ihr Hotel.

9. Tag: Zürich und das Fürstentum Liechtenstein
Ihr heutiger Tagesausflug führt Sie nach Zürich und in das Fürstentum Liechtenstein. Vorbei am Zuger See und am Zürichsee fahren Sie in die größte Stadt der Schweiz. Zürich ist auch die heimliche Hauptstadt dieses vielfältigen Reiselandes. Während Ihrer Stadtrundfahrt/-rundgang werden Sie in die Geschichte und Sehenswürdigkeiten dieser Alpenmetropole eingeweiht. Genießen Sie in Ihrer anschließenden Freizeit die beeindruckende Altstadt.
Am Nachmittag besuchen Sie noch die Hauptstadt vom Fürstentum Liechtenstein, Vaduz. Nach dem Aufenthalt erfolgt die Rückfahrt in Ihr Hotel.

10. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück verlassen Sie eine der schönsten Urlaubsregionen Europas und beginnen Ihre Heimreise auf bekannter Strecke und sicherlich mit vielen Erlebnissen aus dieser kontrastreichen Landschaft. Die Ankunft in der Heimat erfolgt in den Abendstunden.

Hinweise:
Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Eintritte und weitere Bahnfahrten sind nicht im Reisepreis enthalten!
Passfahrten sind witterungsbedingt und können nicht garantiert werden.

Mindestteilnehmer: 30 bei einer Absagefrist bis 4 Wochen vor Reisebeginn.
Änderungen ohne Leistungskürzungen sind vorbehalten!

Einreisebestimmungen für Schweiz:
Für die Einreise in die Schweiz benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Seit dem 26. Juni 2012 benötigt jedes Kind, das ins Ausland reist, ein eigenes Reisedokument.

Bildnachweis:
- Bild 1: © Vencav (Fotolia.com)
- Bild 2: © Image Focus (Shutterstock.com)
- Bild 3: © Hal Pand (Shutterstock.com)
- Bild 4: © Stephan Engler (Swiss-image.ch)

 

Unterkunft laut Beschreibung

Doppelzimmer p.P. 998 €
Einzelzimmer p.P. 1248 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Blue and White

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Altenburger Land | Aschersleben Winningen | Badingen (Oberhavel) | Bautzen | Berlin | Berlin Friedrichshain | Bernburg | Brandenburg an der Havel | Brück (Potsdam-Mittelmark) | Burg (Jerichower Land) | Casekirchen | Chemnitz | Cottbus | Dessau | Döschwitz | Dornheim | Dreiheide | Dresden Innere Altstadt | Drieschnitz-Kahsel | Dürrhennersdorf | Eberswalde | Eisenach | Eisenhüttenstadt Fürstenberg | Erfurt | Frankfurt (Oder) | Freiberg | Fürstenwalde/Spree Fürstenwalde | Gera | Geusa | Glauchau | Görlitz | Gotha | Großräschen | Hagelberg | Halberstadt | Halle (Saale) | Himmelpfort | Hoyerswerda | Jena | Jesewitz | Landkreis Riesa-Großenhain | Leipzig | Lüdersdorf (Teltow-Fläming) | Lutherstadt Eisleben | Lutherstadt Wittenberg | Magdeburg | Martinroda (Ilm-Kreis) | Meißen | Michendorf | Mützel | Nassenheide | Neubrandenburg | Neuruppin | Neustrelitz | Niedergörsdorf | Oberland am Rennsteig | Ollendorf | Pirna | Plauen | Potsdam | Reichenbach (Saale-Holzland-Kreis) | Remda-Teichel | Sandersdorf Renneritz | Schipkau Hörlitz | Schkeuditz | Schönberg (Zwickau) | Schönebeck (Elbe) | Schwedt/Oder | Siebenlehn | Staßfurt | Stendal | Stößen | Stolpe/Oder | Suhl | Unterkaka | Weimar | Weißwasser | Wippra | Zwickau | Zwochau

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play