Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Glauch Touristik GmbH

Glauch Reisen
41751 Viersen

Schlösser der Loire

Termin: 30.05.2023 - 04.06.2023 - 6 Tage
Preis ab: 1209 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 57 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Taxi-Haustürabholung
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5 Übernachtungen im Brit Hotel Tours Sud - Le Chéops in Jouè-les-Tours
  • 5x Frühstücksbuffet
  • 5x Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • Geführter Ausflug Tours - Azay-le-Rideau - Villandry
  • Geführter Ausflug Chambord - Blois - Cheverny
  • Geführter Ausflug Chaumont - Chenonceau
  • Geführter Ausflug Château Clos Lucé - Amboise
  • Eintritte: Schloss Azay Le Rideau, Schloss und Gärten Villandry, Schloss Chambord, Schloss Blois, Schloss Chaumont, Schloss Chenonceau, Schloss Clos Lucé und Leonardo da Vinci Parc, Schloss Amboise
  • Bootsfahrt auf dem Cher
  • Weinprobe bei einem Winzer
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

813746ed-b1b4-4ea8-a51f-1ff4fa5c9880.jpg
6 weitere Bilder

...die schönsten Gärten und Schlösser im Loiretal!

1.Tag: Anreise ins Loiretal
Anreise mit entsprechenden Pausen unterwegs in Ihr Hotel nach Joué-les-Tours..

2.Tag: Tours - Azay le Rideau - Villandry
Nach dem Frühstück besichtigen Sie Tours. Die Altstadt mit ihren mittelalterlichen Fachwerkhäusern, die Basilika des hl. Martin, der Turm Karls des Großen und der Uhrenturm werden Sie in ihren Bann ziehen. Weiter geht es zum romantischen Wasserschloss Azay-Le-Rideau. Das Renaissance Schloss gilt als Zeugnis des Reichtums der damaligen Elite. Anschließend steht der Besuch des Schlosses von Villandry auf dem Programm. Es ist das letzte der großen Renaissanceschlösser der Loire und vor allem für seine Gärten bekannt.

3.Tag: Chambord - Blois
Nach dem Frühstück geht es zum Renaissance-Schloss Chambord. Das Hauptgebäude zeichnet sich durch seine majestätische Symmetrie aus. Die exzentrische Wendeltreppe wird Leonardo da Vinci zugeschrieben. Weiter geht es nach Blois, zur Lieblingsresidenz der französischen Könige. Das Königsschloss von Blois veranschaulicht noch heute die Macht und das Alltagsleben des Hofes in der Renaissance.

4.Tag: Chaumont - Chenonceau - Bootsfahrt auf dem Cher
Der heutige Tag beginnt mit einer Fahrt zum Schlossgut Chaumont-sur-Loire. Das Schlossgut ist das erste Kunst- und Naturzentrum, das sich ganz der Beziehung zwischen Natur und Kultur, des kulturellen Erbes und des Zeitgenössischen widmet. Es beherbergt darüber hinaus das berühmte internationale Gartenfestival. Hier erleben Sie innovative Gartenkunst und Landschaftsgestaltung bei einem spektakulären Ausblick auf die wilde Loire Landschaft. Weiter geht es zum Schloss Chenonceau. Das teilweise über dem Fluss erbaute Schloss wird wegen seiner aufeinander folgenden Besitzerinnen auch "Schloss der Damen“ genannt. Heute ist das Schloss nach Versailles, das am meisten besichtigte Schloss Frankreichs. Krönender Abschluss des Tages bildet die Bootsfahrt auf dem Fluss Cher. Vom Wasser aus haben Sie einen wundervollen Blick auf das malerische Wasserschloss.

5.Tag: Château du Clos Lucé - Amboise - Weinprobe
Am Vormittag geht es zunächst zum Château du Clos Lucé. Bestaunen Sie die zahlreichen wissenschaftlichen Erfindungen und technischen Entdeckungen im wunderschön angelegten Park. Am Nachmittag betreten Sie, wie schon Leonardo da Vinci vor 500 Jahren, den königlichen Hof von Amboise. Die französischen, flämischen und italienischen Künstler waren die Ehrengäste der französischen Könige in Amboise. Einer von Ihnen der berühmte Leonardo da Vinci. In der Kapelle neben dem Schloss befindet sich das Grab des Genies aus Florenz. Die Reise lassen Sie mit dem Besuch bei einem Weingut ausklingen. Genießen Sie die edlen Weine oder Crémants für die das Loiretal ebenfalls sehr bekannt ist.

6. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie Ihre Heimreise an.

 

BBT GmbH & Co. KG

Doppelzimmer 1179 €
Einzelzimmer 1409 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Glauch Touristik GmbH

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Aldenhoven | Alsdorf | Baesweiler | Bergheim (Rhein-Erft-Kreis) | Bergisch Gladbach | Bochum | Bottrop | Dinslaken | Dormagen | Dorsten | Düren | Düsseldorf | Duisburg | Essen | Geilenkirchen | Gelsenkirchen | Gladbeck | Grevenbroich | Gummersbach | Hagen | Hattingen | Heinsberg | Herne | Herten | Hilden | Inden | Kerpen (Rhein-Erft-Kreis) | Kevelaer | Köln | Krefeld | Langerwehe | Leverkusen | Linnich | Marl (Recklinghausen) | Meerbusch | Merzenich | Mönchengladbach | Moers | Nideggen | Nörvenich | Oberhausen | Ratingen (Mettmann) | Recklinghausen | Remscheid | Schwelm | Selfkant | Solingen | Stolberg (Rheinland) | Titz | Übach-Palenberg | Velbert | Viersen | Wesel | Witten | Wuppertal

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play