Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

NRS gute Reise GmbH und CoKG

NRS gute Reise GmbH und CoKG
90402 Nürnberg

Rom XXL - für Liebhaber - inkl. aller Führungen

Termin: 15.09.2018 - 21.09.2018 - 7 Tage
Preis ab: 739 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 28 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Reise im modernen Luxus-Fernreisebus z. T. mit WLAN
  • 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet und Abendessen im Raum Bologna/Florenz im Mitteklassehotel (auf der Hinreise) - Zimmer mit Dusche/WC
  • 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet und Abendessen im ***Hotel Falco d'Oro in Tolè (auf der Rückreise) - Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Sat.-TV, Minibar, Telefon
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet und
  • 3 x Abendessen im ***sup. Hotel Cilicia in Rom
  • 1 x Abendessen in Frascati: ital. Nudelgericht + Vesperplatte inkl.Wasser und Wein
  • Seilbahn in die Altstadt von Orvieto
  • Stadtführung in Orvieto ohne evtl. Eintritte
  • Stadtführungen (2 x halbtägig, 1 x ganztägig) in Rom lt. Programm ohne evtl. Eintritte
  • Eintritt und Führung in der Domitilla Katakombe
  • Ortstaxe Rom

Sie wohnen gut: im ***superior Hotel Cilicia in Rom. In einer ruhigen Gegend, 1 km vom Regionalpark Appia Antica und einem 15-minütigen Spaziergang vom U-Bahnhof Re di Roma, mit Verbindungen der Linie A, entfernt. Bar und Restaurant mit schöner Terrasse. Zimmer mit Bad oder Dusche / WC, Föhn, Minibar, TV, Tel. und Klimaanlage.

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

065e6af1-1944-4c7f-af3a-61780a8a7635.jpg
1 weitere Bilder

Erleben Sie auch die herrliche Region rund um den Apennin!
Wer Schönheit, Kunst und Flair der "Ewigen Stadt" wirklich intensiv genießen und sie und ihre Umgebung in ihren Bezügen zur Geschichte von der Antike bis zur Gegenwart kennen lernen möchte, wird von dieser Reise sehr viel mehr als nur Erinnerungen mit nach Hause nehmen. Mehr als 2500 Jahre haben die Stadt geprägt, und alle Epochen haben ihre Zeugnisse hinterlassen.

1. Tag: Nürnberg - Toskana
Auf der Autobahn über Kufstein zum Brenner. Vorbei an Burgen, Klöstern und romantischen Orten durch das Eisack- und Etschtal zur Poebene. Bei Bologna beginnt die großartige Apenninen-Autobahn. Abendessen und Übernachtung im Raum Bolona/Florenz.

2. Tag: Toskana - Tivoli - Rom
Zunächst hinauf nach Tivoli zu Füßen der Tibutiner Berge zur Villa d' Este, deren Gartenanlage mit ihren Wasserspielen zu den schönsten der Welt zählt. Ankunft am Castel Gandolfo, der Sommerresidenz des Papstes. Im Weinstädtchen Frascati "römische Brotzeit" mit einem italienischen Nudelgericht und einer Vesperplatte sowie hiesigem Wein. Am Abend Ankunft in Rom (4 x Übernachtung).

3. - 5. Tag: Aufenthalt in Rom
Täglich vertiefen Sie bei verschiedenen Stadtführungen Ihr Wissen über die Metropole Rom- unsere Stadtführerinnen zählen zu den Besten Roms! Zwei Nachmittage stehen Ihnen für eigene Entdeckungen zur Verfügung. Unsere Reiseleitung steht Ihnen gerne mit Rat und Tat bei der Gestaltung zur Seite.

Stadtrundgang "Weltberühmte Piazzas"(halbtägig)
Rundgang durch die Altstadt von Rom mit ihren Gassen und berühmten Plätzen. Die Piazza Navona mit dem Vier-Ströme-Brunnen, Pantheon, Trevi-Brunnen und Spanische Treppe sind unser Ziel - die romantischsten Orte der ewigen Stadt.

Stadtrundgang "Tag der Cäsaren und Päpste" inkl. Katakomben-Besichtigung (ganztägig)
Es geht zu den Höhepunkten der Ewigen Stadt. Wir beginnen mit der Besichtigung der Kirche Sankt Paul vor den Mauern, der zweitgrößten Basilika Roms. Zum Thema "Frühchristliche Geschichte" besuchen Sie anschließend die Domitilla Katakombe, eine der größten Katakomben Roms mit einer Ausdehnung von 17 km an Galerien. Zudem verfügt sie über die einzige unterirdische Basilika Roms. Im Zeitraum von etwa 500 Jahren wurden in die Seitenwände der Galerien etwa 150.000 Grablegungen geschlagen.
Anschließend sehen Sie bei einer kurzen Stadtrundfahrt das Colosseum, das Kapitol, das Forum Romanum - Zentrum des römischen Imperiums und schließlich den Vatikan mit Petersdom - die prachtvollste Kirche der Welt sowie den Petersplatz mit den Kolonnaden Berninis. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung um Ihre Post beim Vatikanischen Postamt abzugeben oder um die Peterskuppel zu besteigen. Nach einem erlebnisreichen Tag kehren Sie in Ihr Hotel zurück.

Stadtrundgang "Versteckte Höhepunkte" (halbtägig)
Sie haben die Möglichkeit, Rom noch besser kennen zu lernen. Ein besonderes Highlight ist u.a. die Kirche S. Maria in Cosmedin. Dort legen die Mutigen unter Ihnen ihre Hand in den "Mund der Wahrheit". Weiter geht es zum Hügel Aventin mit dem berühmten Schlüsselloch. Anschließend besuchen Sie S. Maria in Trastevere - die älteste Marienkirche von Rom (kann an Werktagen besichtigt werden).

6. Tag: Rom - Orvieto - Toskana
Fahrt zur umbrischen Stadt Orvieto, die malerisch über dem Tal der Paglia auf einem Tufffelsen liegt. Orvieto wurde von den Etruskern gegründet und diente später als päpstlicher Zufluchtsort. Eines der prächtigsten Beispiele italienischer Gotik ist der Dom, aus schwarzem Basalt und grauem Kalkstein erbaut und von hervorragenden Künstlern ausgeschmückt. Übernachtung in Tolè.

7. Tag: Toskana - Nürnberg
Rückreise auf der Autobahn durch die Poebene und über Trient - Innsbruck - Kufstein nach Nürnberg.

- Programmänderungen vorbehalten

 

Mittelklassehotel im

Doppelzimmer mit Zustellbett Bad oder Dusche/WC - Halbpension, lt. Ausschreibung 739 €
Doppelzimmer Bad oder Dusche/WC - Halbpension, lt. Ausschreibung 739 €
Einzelzimmer Bad oder Dusche/WC - Halbpension, lt. Ausschreibung 883 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : NRS gute Reise GmbH und CoKG

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Altdorf (Nürnberger Land) | Amberg | Ansbach | Bamberg | Bayreuth | Betzenstein | Elsendorf | Erlangen-Höchstadt | Feucht | Forchheim | Fürth | Greding | Hausen (Forchheim) | Hersbruck | Hirschaid | Ingolstadt | Lauf an der Pegnitz | Neumarkt in der Oberpfalz | Nürnberg | Pegnitz | Prebitz | Rednitzhembach | Regensburg | Schnaittach | Schweitenkirchen | Simmelsdorf | Sulzbach-Rosenberg | Vaterstetten

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play