Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Lambert Reisen GmbH & Co.KG

Lambert Reisen GmbH & Co.KG
66793 Schwarzenholz

Rom - die glanzvolle Stadt am Tiber

Termin: 01.07.2019 - 07.07.2019 - 7 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 479 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 19 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Busreise im Fernreisebus
  • 1 x HP (Frühstücksbüffet / 3-Gang-Menü) in Reggio Emilia
  • 4 x ÜF (Frühstücksbüffet) im zentralen 4*-Hotel in Rom
  • 1 x HP (Frühstücksbüffet / 3-Gang- Menü) in Montecatini Terme
  • Stadtführung in Rom
  • Eintritt in die Katakomben
  • Alle Rundfahrten laut Reiseverlauf

Ital. Aufenthaltssteuern zahlbar vor Ort. (in Rom ca. 6,- p.P./Nacht).
Kinderermäßigung 2-12 Jahre 25%

Hinweise: Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.
Für diese Reise gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen.
Bei Nichterreichen dieser Zahl behalten wir uns das Recht vor,
die Reise bis 20 Tage vor Reiseantritt zu stornieren.
Alle Leistungen erfolgen ausschließlich in deutscher Sprache.
Unsere Reisen sind nur für Personen geeignet, die selbständig
oder mit Hilfe einer mitreisenden Begleitperson den Bus besteigen
und auch kleinere Spaziergänge ohne Probleme bewältigen können.

Einreisebestimmungen: Sie benötigen als deutscher Staatsbürger
einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der unbedingt
mitzuführen ist! Für alle anderen Staatsangehörigen gelten ggf.
andere Regelungen, die Sie bei Bedarf bei uns erfragen können.

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

57cc1ae2-365a-4d70-b750-46ca1e1f56b0.png
5 weitere Bilder

Bei Städtereisen steht Rom auf der Wunschliste ganz oben -
keine andere Stadt bietet mehr Abwechslung in Kunst, Kultur & Religion

1. Tag: Anreise - Reggio Emilia
Am Morgen Fahrt ab Saarbrücken (7.00 Uhr) über Basel - Schweiz - Mailand zur Zwischenübernachtung im Raum Reggio Emilia zwischen Parma und Modena.

2. Tag: Rom - Stadtführung
Nach dem Frühstück geht es weiter in Richtung Rom, wo Sie am frühen Nachmittag Ihr Hotel im eleganten Stadtteil Parioli im Norden von Rom beziehen. Bei einer ersten Stadtrundfahrt zeigen wir Ihnen die bekanntesten Sehenswürdigkeiten im Zentrum der italienischen Hauptstadt. Natürlich gehören der Petersdom, die Engelsburg, das Pantheon, die berühmte Spanische Treppe, die Piazza Navona und der Trevibrunnen dazu. Rom, fast zwei Jahrtausende Mittelpunkt der Welt, zeigt an jeder Ecke Überreste antiker Baukunst, die an eine ruhmreiche Vergangenheit erinnern.

3. Tag: Stadtführung - St. Paul - Katakomben - Castel Gandolfo
Am Vormittag zeigen wir Ihnen weitere Highlights der Ewigen Stadt, z.B. das Colosseum, Forum Romanum, das Denkmal Viktor Emanuel, das Kapitol und die einst größte Kirche der Christenheit: St. Paul vor den Mauern, die über dem Grabmal des Hl. Paulus errichtet ist. Am Nachmittag entdecken Sie die historischen Domitilla-Katakomben, die Grabstätten der frühen Christen. Lassen Sie sich bei einer Führung in den endlosen Gängen von den religiösen Zeugnissen der Vergangenheit faszinieren. Anschließend besuchen Sie Castel Gandolfo, die berühmte Sommerresidenz des Papstes, wo Sie Gelegenheit zum Abendessen haben.

4. Tag: Tivoli - Villa d`Este
Heute besuchen Sie Tivoli in der italienischen Provinz Latium östlich von Rom. Der Name der Stadt wurde zum Synonym für Vergnügungsparks. Die romantische Lage mit den Wasserfällen des Aniene und den antiken Ruinen zieht von jeher Künstler an. Sie haben Gelegenheit zum Besuch der berühmten Villa d`Este (Eintritt MP), eines der herausragendsten Beispiele italienischer Renaissancekultur, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Die Gärten sind ein wahres Meisterwerk mit mehr als 500 Brunnen, Nymphäen, Wasserspielen, Grotten sowie einer Wasserorgel.

5. Tag: Freie Verfügung in Rom
Dieser Tag steht Ihnen für Ihre eigene Entdeckungsreise durch Rom zur freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit zu einem ausgedehnten Stadt- und Einkaufsbummel durch die bunte Geschäftswelt oder nutzen Sie die Gelegenheit zur Besichtigung der Vatikanischen Museen mit der Sixtinischen Kapelle oder das Forum Romanum und vieles mehr im antiken Rom.

6. Tag: Rom - Montecatini
Nach dem Frühstück verlassen Sie Rom und fahren durch die südliche Toskana vorbei an Florenz nach Montecatini Terme zur letzten Zwischenübernachtung. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung zu einem Spaziergang durch den bezaubernden Kurort. Sie haben auch die Gelegenheit zur Fahrt mit der Zahnradbahn (MP) in das oberhalb von Montecatini gelegene malerische Dorf Montecatini Alto.

7. Tag: Rückreise
Am Morgen Rückfahrt über Mailand und die Schweiz. Rückkunft in Saarbrücken zwischen ca. 19.30 Uhr und 21.00 Uhr, in den anderen Zustiegsorten entsprechend später.

Ihre Hotels

Sie wohnen in Rom im Hotel Regent - in zentraler Lage in der Nähe der Villa Borghese mit ihren großartigen Parkanlagen. Direkt am Bahnhof Euclide gelegen ist es der ideale Ausgangspunkt, um die Stadt zu erkunden. Das Hotel im klassisch-italienischen Stil verfügt über eine Lobby mit Rezeption, ein Restaurant, eine Snackbar, Lift, kostenfreies WLAN und ein Café. Die gemütlichen Zimmer sind alle mit Bad oder Du/WC, Fön, Minibar, Safe, Schreibtisch, Sat-TV sowie Klimaanlage ausgestattet.
Landeskategorie: * * * *
Bei den Zwischenübernachtungen im Raum Reggio Emilia und in Montecatini Terme wohnen Sie in guten landestypischen Mittelklassehotels - mit Restaurant, Bar sowie Zimmern mit Bad oder Du/WC, Fön und TV.
Landeskategorie: * * * / * * * *

 

Unterkunft laut Beschreibung

Doppelzimmer / Zustellbett DU/WC - Halbpension, Übernachtung mit Frühstück 479 €
Doppelzimmer DU/WC - Halbpension, Übernachtung mit Frühstück 479 €
Einzelzimmer DU/WC - Halbpension, Übernachtung mit Frühstück 629 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Lambert Reisen GmbH & Co.KG

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Dienstweiler | Dillingen | Fischbach (Birkenfeld) | Homburg | Kaiserslautern | Merzig | Merzkirchen | Neunkirchen/Saar | Nonnweiler | Pirmasens | Quierschied | Ramstein-Miesenbach | Saarbrücken | Saarlouis | Sankt Ingbert | Schweich | Trier | Völklingen | Zweibrücken

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play