Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Federl Busreisen

Federl Busreisen
92348 Berg-Hausheim

Bewertungen für den Veranstalter Federl Busreisen

Google.com

14 Bewertungen

Rad, Wellness und Wein in Slowenien

Termin: 06.09.2020 - 11.09.2020 - 6 Tage
Preis ab: 485 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 7 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

* Fahrt im FEDERL Komfortreisebus
* Transport Ihrer eigenen Räder mit Busanhänger
* Radtourenbegleiter am 2. bis 5. Tag lt. Programm
* 5 x Ü/Fb im **** Hotel
* 5 x Abendessen vom Buffet
* Willkommensdrink
* Nutzung des hoteleigenen Hallenbad mit Thermalwasser bis 30°C und zwei Whirlpools
* Bademantel
* Ortskundige Radtourenbegleitung lt. Programm
* 1 x Besuch einer Öhlmühle
* 1 x Weinprobe mit Imbiss
* 1 x Musikunterhaltung
* Kurtaxe
* Federl‘s Begrüßungsfrühstück

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

1f6d3879-f762-402e-94a3-5e9bc916f0ac.jpg
3 weitere Bilder

Radeln durch das Dreiländereck - Auch für Nicht-Radfahrer geeignet!

1. Tag: Anreise nach Radenci
Anreise über die Autobahn Passau – Wels – Graz und weiter nach Radenci. Nach dem Einchecken haben Sie Zeit um im CORRIUM, dem Erholungs- und Gesundheitszentrum
des Hotels, zu entspannen.

2. Tag: Murradweg (ca. 50 km - leicht)
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Österreich. Ab Spielfeld folgen Sie dem Murradweg vorbei an den fruchtbaren Feldern im Südosten der Steiermark und kleineren Ortschaften.
Über Mureck mit seiner Schiffsmühle und vorbei an einladenden Badeseen radelt man gegen Bad Radkersburg. Dort besuchen Sie die bezaubernden Altstadt. Über die Brücke der Freundschaft führt es Sie auf die slowenische Seite. In der Ortschaft Mele besuchen Sie eine Ölmühle und erfahren Wissenswertes über die Kürbiskernölgewinnung und natürlich darf eine Kostprobe nicht fehlen. Ihre erste Tagesetappe endet an Ihrem Hotel in Radenci.

3. Tag: Klöcher Weinstraße – Naturpark Goričko (ca. 68 km - mittel)
Die heutige Etappe führt Sie vom Hotel aus wieder nach Bad Radkersberg und weiter entlang der Klöcher Weinstraße. Eine der bekanntesten Weinstraßen und schönsten Gegenden der Steiermark. Wald und Weinberge begleiten Sie durch die Ortschaften Pölten und Gruisla bis zum Dorf St. Anna am Aigen. Bei der schönen Kirche genießen Sie
eine herrliche Aussicht auf die Landschaft. Über Kalch führt es Sie wieder zurück nach Slowenien hier werden Sie mit der herrlichen Natur des Landschaftsparks Goričko willkommen geheißen. Nach dem Besuch einer Weinschenke fahren Sie in das Tal und erreichen schließlich Ihr Etappenziel Therme 3000 in Moravske Toplice.

4. Tag: Zwischen Ungarn und Slowenien (ca. 55 km - mittel)
Am heutigen Tag führt es Sie zunächst nach Moravske Toplice. Nach kurzer Fahrt erreichen Sie die alte gotische St. Martinskirche von Martjanci. Von dort fahren Sie weiter nach Norden durch die hügelige Landschaft von Goričko nach Selo. Die Templer haben dort im 13. Jahr hundert eine romanische Rotunde bauen lassen. Weiter geht es entlang der slowenisch-ungarische Grenze durch die stille Natur zum Country Club Nemesnep, hier haben Sie Gelegenheit Ihre Reserven wieder aufzufüllen. Nach einem typisch ungarischen Essen führt Sie der Weg zum trockensten Ort Sloweniens, Kobilje. Durch Wälder und über Felder gelangen Sie schließlich über Dobrovnik und Filovci wieder zurück an den Anfangspunkt der Tagestour.

5. Tag: Pilgerfahrt – Slowenische Toskana (ca. 55 km - mittel)
Heute radeln Sie nach Jeruzalem. Durch die pannonischen Dörfer fahren Sie nach Ižakovci zur Insel der Liebe. Die Mur spielte mit der Natur und erschuf eine natürliche Insel. Anschließend fahren Sie mit der Flussfähre über die Mur. Hier erwarten Sie die wunderschönen Weinberge von Jeruzalem. Die sanfte Landschaft der Region erinnert an die Toskana. Ab Ljutomer geht es ca. 5 km steil bergauf zu der Kapelle in Jeruzalem – die Strecke können Sie wahlweise mit dem Fahrrad oder Bus zurücklegen. Den Höhepunkt des Tages bildet der Besuch eines Winzers in Kog mit Winzerplatte, Weinprobe und Musik.

6. Tag: Rückreise
Herrliche Radtage gehen zu Ende und Sie treten am Vormittag die Heimreise an.

Abfahrt: 6.00 Uhr Hausheim/ Betriebshof.

 

Hotelinformationen Izvir (mehr Infos...)

Pro Person im Doppelzimmer 475 €
Pro Person im Einzelzimmer 505 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Federl Busreisen

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Altdorf (Nürnberger Land) | Berg bei Neumarkt in der Oberpfalz | Erlangen | Feucht | Fürth | Neumarkt in der Oberpfalz | Nürnberg

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play