Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Schnieder Reisen  - CARA Tours GmbH

Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH
22305 Hamburg

Private Gedenkreise: Kiew, Kirowograd & Odessa

Termin: 01.04.2021 - 06.04.2021 - 6 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 1577 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 6 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 5 Übernachtungen in Hotels in Zimmern mit Bad o. Dusche/WC
  • Frühstück
  • alle Fahrten und Transfers im Pkw bzw. im Kleinbus
  • örtliche, deutschsprachige Reiseleitung von Tag 1-2 und 4-5 (örtlich wechselnd, nicht während der Zug-Fahrten und nicht in Kirowograd)
  • alle Führungen und Besichtigungen lt. Programm
  • Zugfahrt Kiew – Kirowograd (2. Klasse, Sitzplätze)
  • Zugfahrt Kirowograd – Odessa (2. Klasse, Schlafwagen (4er-Abteil)) – 1. Klasse (2er-Abteil) bzw. 2er-Abteil zur Alleinnutzung gegen Aufpreis
  • Eintritte: Sophienkathedrale
  • Informationsmaterial
  • ein Reisebuch pro Zimmer

Nicht eingeschlossene Leistungen:
An- und Abreise*, ggf. lokale Taxe
* zubuchbar (alles andere zahlbar vor Ort)

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

6-tägige private Gedenkreise ab Kiew / bis Odessa.

  • private Gedenkreise mit deutschsprachigen Reiseleitern
  • Besuch Soldatenfriedhof in Kirowograd
  • Stadteindrücke in Kiew und Odessa
  • fakultativ: Besuch Friedhof in Kiew und Odessa

Diese private Gedenkreise führt Sie in die Ukraine, wo Sie neben den sehenswerten Städten Kiew und Odessa den Soldatenfriedhof in Kirowograd besuchen können. Eine Erinnerungsreise, bei der Ihnen in Kiew und Odessa private Reiseleiter zur Verfügung stehen. Kiew, die Hauptstadt der Ukraine, gilt als die Wiege des slawisch-orthodoxen Christentums. Odessa, die schöne Stadt am Schwarzen Meer, ist unter anderem für die Potemkinsche Treppe mit ihrer perspektivischen Wirkung berühmt. Ein fakultatives Besichtigungsprogramm, auch zum Soldatenfriedhof in Kiew und zum Kriegsgefangenenfriedhof in Odessa, ist zubuchbar.

Tourencharakter:
Eine private Gedenkreise mit persönlichen Reiseleitern. Ihnen stehen in Kiew und Odessa exklusiv örtliche Reiseleiter zur Verfügung. Die Bahnfahrten von Lwiw nach Kirowograd und von Kirowograd nach Odessa erfolgen in Eigenregie. Sie werden zum Zug begleitet und am Zielort auch wieder am Bahnsteig in Empfang genommen.
Bitte beachten Sie, dass Sie für das Auffinden einer Grabstätte auf dem Friedhof selbst verantwortlich sind. Für Informationen können Sie, falls noch nicht geschehen, mit dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. in Kontakt treten (Näheres dazu auch in den Hinweisen zur Reise).

1. Tag: Anreise
Individuelle Anreise nach Kiew, Begrüßung am Flughafen und Transfer zum Hotel. Gelegenheit für ein erstes Kennenlernen der Stadt: Spaziergang zum Chreschtschatyk-Boulevard und zum zentralen Platz der Stadt, zum Majdan Nesaleschnosti (Platz der Unabhängigkeit). Übernachtung in Kiew.

2. Tag: Kiew
Nach dem Frühstück erwartet Sie eine Stadtrundfahrt: Die Kathedrale des Heiligen Wolodymyr, der Taras-Schewtschenko-Boulevard, die Universität, das Opernhaus, das Goldene Tor, der Sophien-Platz, das Denkmal der Fürstin Olga, die Klosterkirche St. Michael mit den goldenen Kuppeln und der Alt-Kiewer-Berg stehen u.a. auf dem Programm. Außerdem Besichtigung der Sophienkathedrale (11. Jh.) - eine der berühmtesten Kathedralen der Ukraine, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Am späten Nachmittag Transfer zum Bahnhof von Kiew und Zugfahrt in Eigenregie nach Kirowograd, dort Ankunft am späten Abend (ca. 22.40 Uhr) und Transfer zum Hotel. Übernachtung in Kirowograd.
Fakultativ (am Nachmittag): Besuch des deutschen Soldatenfriedhofs in Kiew.

3. Tag: Kirowograd
Frühstück und Fahrt zum deutschen Soldatenfriedhof in Kirowograd (ca. 20 km von Kirowograd entfernt). Den Besuch des Friedhofs unternehmen Sie in Eigenregie (Aufenthalt ca. 2 Std.). Transfer zurück zum Hotel. Anschließend Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung in Kirowograd.

4. Tag: Kirowograd - Odessa
Sehr früh am Morgen Transfer zum Bahnhof und Fahrt (ca. 4.15 Uhr) in Eigenregie mit dem Zug nach Odessa. Ankunft in Odessa (ca. 9.15 Uhr) und Transfer zum Hotel. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Koffer abzustellen und zu frühstücken (Check-in erst ab 14.00 Uhr möglich), bevor Sie die Stadt an der Schwarzmeerküste erkunden: Sie sehen das Opernhaus, den Palast, die Philharmonie, das Denkmal des Herzogs von Richelieu sowie die Straßen Puschkinska, Lanzheronovska und Richelieuvska. Außerdem können Sie die Potemkinsche Treppe und die Flaniermeile Deribasovskaja - das Herz der Stadt - bewundern. Übernachtung in Odessa.
Fakultativ: Besuch des Kriegsgefangenenfriedhofs in Odessa.

5. Tag: Odessa
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wer mag, entscheidet sich für ein fakultatives Besichtigungsprogramm. Zum Beispiel können Sie einen Ausflug zur Akkermaner-Festung in Bilhorod-Dnistrovwskyj unternehmen - eine der faszinierendsten Festungen in der Ukraine. Oder Sie besuchen das Kunstmuseum in der ehemaligen Privatresidenz des Grafen Pototsky. Die 26 Hallen beherbergen eine Vielzahl interessanter Exponate - von alten Ikonen bis zu moderner Kunst. Alternativ ist die Besichtigung des Weinzentrums Schabo mit Verkostung möglich. Übernachtung in Odessa.

6. Tag: Abreise
Transfer zum Flughafen und individuelle Heimreise.

Veranstalter: Schnieder Reisen

Ggf. genannte Uhr- und Tageszeiten vorbehaltlich Änderungen.

 

Zubuchbare Optionen

Besuch Kunstmuseum in Odessa 104 €

Deutschsprachig, Dauer ca. 2 Std., ab/bis Hotel
Preis pro Gruppe bis max. 2 Teilnehmern und gemeinsamer Buchung. Preis für mehrere Person(en) auf Anfrage


Ausflug Weinzentrum Schabo 328 €

Deutschsprachig, Dauer ca. 9 Std., ab/bis Hotel
Preis pro Gruppe bis max. 2 Teilnehmern und gemeinsamer Buchung. Preis für mehrere Person(en) auf Anfrage


Aufpreis 1. Klasse (2er-Abteil im Schlafwagen) für die Bahnfahrt Kirowograd – Odessa 18 €

Besuch des deutschen Soldatenfriedhofs in Kiew 134 €

Deutschsprachig, Dauer ca. 2,5 Std., ab/bis Hotel
Preis pro Gruppe bis max. 2 Teilnehmern und gemeinsamer Buchung. Preis für mehrere Person(en) auf Anfrage


Ausflug zur Akkermaner-Festung 312 €

Deutschsprachig, Dauer ca. 9 Std., ab/bis Hotel
Preis pro Gruppe bis max. 2 Teilnehmern und gemeinsamer Buchung. Preis für mehrere Person(en) auf Anfrage


Aufpreis 2er-Abteil im Schlafwagen zu Alleinnutzung für die Bahnfahrt Kirowograd – Odessa 56 €

Besuch des Kriegsgefangenenfriedhofs in Odessa 118 €

Deutschsprachig, Dauer ca. 2 Std., ab/bis Hotel
Preis pro Gruppe bis max. 2 Teilnehmern und gemeinsamer Buchung. Preis für mehrere Person(en) auf Anfrage


Hotelinformationen Hotel laut Ausschreibung (mehr Infos...)

Preis pro Person im Doppelzimmer 1179 €
Preis pro Person im Einzelzimmer 1439 €
Preis pro Person - Alleinreisender 2109 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Berlin (Dahme-Spreewald) | Düsseldorf | Freising | Hamburg Fuhlsbüttel | Köln | Zwickau

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play