Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Schmidt Omnibusreisen

Schmidt Omnibusreisen
64678 Lindenfels

Prag

Termin: 29.10.2023 - 01.11.2023 - 4 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 249 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 1 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3× Hotelübernachtungen in der gebuchten Kategorie
  • 3× Frühstücksbuffet
  • sachkundige deutschsprachige Reiseleitung
  • halbtägige kommentierte Stadtrundfahrt
  • halbtägige kommentierte Altstadtführung
  • Ortstaxe (Wert ca. 6,– €)
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

Die "Goldene Stadt“ an der Moldau

Die "Goldene Stadt“ an der Moldau ist mehr als nur Hauptstadt eines Landes. Die über tausendjährige Metropole ist ein zu Stein gewordenes Denkmal abendländischer Geschichte. Hier ist die Altstadt noch wirklich alt! Der Hradschin,
die Karlsbrücke, der Wenzelsplatz, die Prager Burg – sie stehen für viele andere Kulturstätten, die Sie mit uns entdecken können.

1. Tag:
Abfahrt am Morgen mit Ankunft in Prag am Nachmittag. Hoteleinquartierung. Am Abend empfehlen wir Ihnen einen ersten kleinen Bummel zur Stadtorientierung durch die Kleinseite, eventuell mit Besuch des Aussichtturmes oder der Aussichtsplattform (Eintritt nicht enthalten) und den anschließenden gemeinsamen Besuchs eines Traditionsrestaurants mit unserer Reiseleitung. Danach über die erleuchtete Karlsbrücke mit der typischen Prager Silhouette bei Nacht bis zum Nationaltheater.

2. Tag:
Vormittags kommentierte Stadtrundfahrt mit ausführlicher Besichtigung der Prager Burg und des Stadtteils Hradschin mit dem Kloster Strahov. Sie besichtigen die Höfe der Prager Burg, den Veitsdom, den ehemaligen Königspalast sowie die Georgskirche und gehen am Goldenem Gässchen vorbei. Nach der Mittagspause evtl. Spaziergang über die Kleinseite und Karlsbrücke zur Altstadt. Gelegenheit zur Besichtigung des jüdischen Viertels (alter Friedhof, Altneusynagoge, Jüdisches Rathaus, Maiselsynagoge). Für den Nachmittag empfehlen wir Ihnen den Besuch eines Museums oder einen Einkaufsbummel in den Geschäften rund um den Wenzelsplatz. Abends: Gelegenheit zur
Bootsfahrt mit Abendessen (in Buffetform) auf der Moldau (ca. 2 Std.) durch das festlich beleuchtete Prag (30,– € p.P.; ab 6 Personen inkl. Bustransfers ab/bis Hotel).

3. Tag:
Geführter Altstadtrundgang mit Pulverturm, Graben, Ständetheater, Altstädter Ring, Rathaus mit astronomischer Uhr
und Johannes-Hus-Denkmal, Kinsky-Palais, Teyn-Kirche, Jüdische Stadt, Rudolfinum und im Sommer Wallensteingarten und -palais. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Für den Abend empfehlen wir Ihnen den Besuch eines Schwarzen Theaters (25,– € pro Person) und/oder den Besuch eines böhmischen Spezialitätenrestaurants oder einer Brauereigaststätte.

4. Tag:
Nach dem Frühstück Gelegenheit zum Museumsbesuch oder zu einem letzten Stadtbummel. Alternativ empfehlen wir die historische Bootsfahrt durch das "unbekannte Prag“ sowie kleinem Rundgang über Wenzelsplatz, Bethlehemkapelle usw. mit unserer Reiseleitung (18,– € p.P. inkl. Bootsfahrt). Um 13.00 Uhr Abfahrt in Prag und Heimreise mit Rückkehr an Ihren Ausgangsort am Abend.

Kategorie I: 3-Sterne-Standardhotel in Stadtrandlage mit ca. 20 Minuten Bus- oder Metrofahrt in die Innenstadt. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC und meist TV ausgestattet, z.B. Hotel Amedia oder Hotel ILF. Sie buchen Übernachtung mit Frühstücksbuffet.
Kategorie II: 4-Sterne-Komforthotel in guter Innenstadtlage (z.B. NH Hotel oder Holiday Inn). Alle Zimmer sind mit Dusche/WC oder Bad/WC, Telefon und TV ausgestattet. Sie buchen Übernachtung mit Frühstücksbuffet.

 

Hotel laut Ausschreibung

Preis p.P. im DZ Kat1 249 €
Preis p.P. im DZ Kat2 319 €
Preis p.P. im EZ Kat1 339 €
Preis p.P. im EZ Kat2 439 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Schmidt Omnibusreisen

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Mannheim

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play