Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Heideker Reisen GmbH

Heideker Reisen GmbH
72525 Münsingen

Paris im Lichterglanz - Adventsreise

Termin: 09.12.2022 - 11.12.2022 - 3 Tage
Preis ab: 765 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 2 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Transfer zum/vom Bahnhof Stuttgart inkl Taxi-Service

  • TGV-Fahrt (2. Klasse) von Stuttgart nach Paris und zurück

  • Transfers vor Ort mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • 2 x Übernachtung/Frühstück im 4-Sterne-Hotel

  • 2 x Abendessen in Brasserien

  • Bootsfahrt auf der Seine

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

  • Audio-Führungssystem

Ihre Reiseleitung: Heike Mühl M.A., Kunsthistorikerin

Stornostaffel A

Auf www.heideker.de finden Sie unser Video "In Paris - Was schau ich an?"

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

15ff7eeb-324b-4fe4-980d-a53b5ade8824.jpg
6 weitere Bilder

Paris! Der unverwechselbare Charme der Stadt begeistert vor allem in der Vorweihnachtszeit. Dann erstrahlt die Stadt in funkelnden Lichtern. Streifen Sie mit unserer Reiseleiterin Heike Mühl durch die Quartiers und die angesagten Museen. Highlights sind ein geführter Passagenspaziergang, die Lichterfahrt auf der Seine, das kleine aber feine Rodin-Museum und die spektakuläre Fondation Louis Vuitton, die von Stararchitekt Frank Gehry entworfen wurde. Nicht zu kurz kommt auf dieser Reise auch die französische Kochkunst, die in der original erhaltenen Brasserie „Flo“ gekostet wird.

Auf der Videogalerie unserer Homepage finden Sie einen kurzen Heideker-Film zu Paris.

Besonderheiten & Höhepunkte:
• Lichterfahrt auf der Seine
• Rodin-Museum und Fondation Louis Vuitton
• Essen in traditionellen Restaurants

1. Tag Anreise, Passagen, Lichterfahrt
TGV-Anreise von Stuttgart nach Paris. Am Nachmittag geführter Passagen-Spaziergang bis zum Louvre. In der Abenddämmerung fahren Sie mit einem Boot über die Seine und erleben während der einstündigen Fahrt, wie nach und nach die Lichter an den Pariser Wahrzeichen (Louvre, Notre Dame und Eiffelturm) angehen. Das Abendessen nehmen Sie in einem typisch französischen Bistro ein, das ganz in der Nähe des Hotels liegt.

2. Tag Rodin-Museum
Am Morgen fahren Sie mit der Metro zum Musée Rodin, das in einem eleganten Rokoko-Palais mit traumhaftem Park untergebracht ist. Führung durch die Kunsthistorikerin Heike Mühl. Danach spazieren Sie vorbei am Invalidendom über den großstädtischen Place de la Concorde. Weiter geht es zu einem der fünf königlichen Plätze von Paris. Der Place Vendôme ist von prunkvollen Stadthäusern des 17. Jahrhunderts umrahmt, darunter auch das Hôtel Ritz. Über die Rue de la Paix gelangen Sie zur Opera Garnier aus dem Jahr 1860. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Wir empfehlen einen Besuch der zur Weihnachtszeit aufwendig geschmückten Galeries Lafayette. Zeit für ein Glas Champagner unter der einzigartigen Jugendstil- Glaskuppel? Oder besuchen Sie die Garnier-Oper mit dem Kuppel-Gemälde von Chagall? Heike Mühl gibt Ihnen gerne Tipps. Abends Menü in der historischen Brasserie "Flo".

3. Tag Fondation Louis Vuitton
Am Sonntagmorgen geht es zur Fondation Louis Vuitton des Stararchitekten Frank Gehry. Zwölf große Segel aus über 3600 Glasscheiben türmen sich zu einem immensen Schiff auf. Im Gebäude: die private, zeitgenössische Kunstsammlung der Fondation Louis Vuitton. Heike Mühl führt im Park in die Architekturgeschichte und die Sammlung ein, denn in den Sälen sind keine Führungen erlaubt. Am Nachmittag TGV-Rückfahrt nach Stuttgart.

 

Hotelinformationen Unterkunft laut Beschreibung (mehr Infos...)

Doppelzimmer pro Person 765 €
Einzelzimmer 895 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Heideker Reisen GmbH

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Münsingen

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play