Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

SCHUBERT TOURISTIK GmbH

SCHUBERT TOURISTIK GmbH
06449 Aschersleben

Ostseeurlaub auf der Sonneninsel Usedom 11 Tage

Termin: 03.02.2023 - 13.02.2023 - 11 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 699 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 7 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Keine Anzahlung
  • Schubert Bordservice beim Hin-/Rücktransfer
  • Begrüßungskaffee & Lunchbox

Transfer im modernen Komfortreisebus vom SCHUBERT TOURISTIK TERMINAL nach Swinemünde & zurück

Hotel "Hamilton"

  • SCHUBERT Gästebetreuung vor Ort
  • 7 x Übernachtung im 5-Sterne Hotel "Hamilton WELLNESS & SPA“

alle Zimmer mit Dusche/WC, Bademantel und Hausschuhen, Föhn, Sat-TV, Klimaanlage, Telefon, Safe,
Kühlschrank und überwiegend Balkon

  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 7 x Mittagessen als Buffet
  • 7 x Abendessen als Buffet
  • 1 x ärztliche Eingangsuntersuchung
  • 2 x Kuranwendungen pro Werktag (davon 1x klassische Massage)
  • Willkommenstrunk
  • 1 x Tanzabend pro Woche
  • kostenfreie Nutzung der Badelandschaft inkl. Hallenbad, Saunen, Whirlpool und Fitnessraum
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

… das traditionsreichste Seebad auf Usedom erwartet Sie!

Ein endlos weiter Strand und herrliche Bademöglichkeiten in der polnischen Ostsee laden Sie herzlich ein. Reichhaltige Sole- und Heilmoorvorkommen fördern auf ganz natürliche Art den Heilungsprozess. Swinemünde bietet ganzjährig beste Kur-und Erholungsmöglichkeiten.

Entspannte An- & Rückreise
An zentralen Abfahrtsorten in Hannover, Braunschweig, Erfurt und Aschersleben startet Ihr Transfer gegen 7 bzw. 8 Uhr und unser moderner Komfortreisebus bringt Sie an die polnische Ostseeküste. Nach der Ankuft gegen 15 Uhr und einer kurzen Taxifahrt zum Hotel, können Sie gleich Ihr Zimmer beziehen. Am Abreisetag - nach dem Frühstück - erwartet Sie Ihr ausgeruhtes Reiseteam gegen 9 Uhr, um Ihnen eine entspannte Rückreise zu bereiten.

Lage
Swinemünde ist eines der ältesten und bekanntesten Seebäder an der polnischen Ostsee. Idyllisch liegt die Stadt umgeben von der Ostsee und dem Stettiner Haff. Westlich an die Stadt grenzt das deutsche Seebad Ahlbeck. Die Hafenstadt verteilt sich auf drei Inseln. Etwa 80% des Kurbades liegen auf der Insel Usedom, während der andere Teil auf der Halbinsel Wollin und auf Kaseburg angesiedelt ist. Das Mikroklima, die jodhaltige Luft, die Salzsole und Heiltorfe haben Swinemünde zu einem bekannten Kur- und Erholungsort gemacht.

Wissenswertes
Bereits im Jahr 1748 ließ Friedrich der Große die Stadt Swinemünde anlegen. Bis heute ist Swinemünde ein beliebtes Ostseekurbad geblieben, zu dessen Vorzügen der besonders feine, weiße Sandstrand gehört. Zwischen dem im Westen an die Stadt grenzenden deutschen Seebad Ahlbeck und Swinemünde kann der Ostseestrand durchgängig und ohne Ausweiskontrolle genutzt werden. Im weiteren Verlauf der Swinemünder Strandpromenade befinden sich zahlreiche Cafés, Restaurants und Verkaufsstände. Hier werden von den Händlern Bernsteine angeboten, die von den polnischen Kunsthandwerkern zu erstaunlichen Schmuckstücken verarbeitet worden sind. Das Kurviertel und der herrliche Kurpark ist durch zahlreiche alte Villen im Bäderstil des 19. Jh. gekennzeichnet. Das Wahrzeichen der Stadt ist der Leuchtturm an der Swinemündung und mit 68 Metern Höhe, der höchste der polnischen Ostseeküste.

Freizeitmöglichkeiten
Wunderschöner Strand, zahlreiche Sehenswürdigkeiten der Stadt und ein vielfältiges Freizeitangebot ziehen immer mehr Kurgäste und Touristen an. Es gibt viel zu sehen in Swinemünde: historische Festanlagen, das Museum für Hochseefischerei, den höchsten Leuchtturm Europas, den Hafen, um nur einiges zu nennen. Zahlreiche Geschäfte und der 5 km lange Grenzmarkt laden zum Einkaufen und Bummeln ein. In den Sommermonaten finden im Rahmen des Usedomer Musikfestivals auch Konzerte in Swinemünde statt. Die Prommenade, der weitläufige Strand und der Kurpark laden ganzjährig zu Spaziergängen ein. Unser Tipp: Das markante Molenfeuer, die "Windmühle" auf dem westlichen Mohlenkopf ist ein lohnenswertes Ziel für einen Spaziergang.

Ausflugsmöglichkeiten
Mit dem Schiff oder ab Ahlbeck mit der Usedomer Bäderbahn, können verschiedene Ausflüge zu den Kaiserbädern unternommen werden. Hier können Sie die längste Seebrücke Usedoms in Heringsdorf bestaunen oder das beschauliche Bansin besuchen. Von Bansin führt eine etwa 12 Kilometer lange Promenade mit zauberhaften Aussichten auf die Ostseeküste bis nach Swinemünde. Lohnenswert ist in jedem Fall ein Ausflug mit dem Rad, das Sie in allen Usedomer Seebädern ausleihen können, um die bezaubernde Natur der Region zu entdecken. Erleben Sie im Naturpark Wollin das Wisentgehege, eine Voliere mit Seeadlern und das Naturparkmuseum. Besuchen Sie das Vogelschutzgebiet Karsiborska Kepa (Kaseburger Werder) und entdecken Sie dabei die malerischen Landschaften und die Tierwelt der Insel Wollin.

Indikationen
- Erkrankungen des Herz - und Kreislaufsystems
- Erkrankungen der Atemwege
- Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparats
- Erkrankungen des Nervensystems
- Hautkrankheiten

Heilmittel
Die günstigen heilklimatischen Voraussetzungen sowie die mineralhaltige Meeresluft bildet die natürliche Grundlage für die Entwicklung des Kurbades. Das milde Seeklima und der Einsatz von Sole und Meerwasser stehen als natürliche Heilmittel ebenfalls zur Verfügung.

Kuranwendungen
Nach einer ärztlichen Eingangsuntersuchung erstellt Ihnen Ihr freundlicher Kurarzt einen individuell auf Sie abgestimmten Kurplan. Die Kurhotels in Swinemünde sind auf nachfolgende Kurbehandlungen spezialisiert: Balneotherapie, Solebäder, Moorpackungen, Massagen und Teilmassagen, Hydrotherapie, Galvanotherapie, Magnetotherapie, Gymnastik, Inhalation, Elektrotherapie, Lichttherapie, Sauerstofftherapie. Einen vollständigen Überblick über die Kurleistungen erhalten Sie in der detaillierten Beschreibung der einzelnen Kurhäuser.

Zuzahlung durch die Krankenkassen
Sie sollten sich rechtzeitig vor Reiseantritt bei Ihrer gesetzlichen Krankenkasse erkundigen, ob Kosten der Heilbehandlung und ärztliche Untersuchungen ganz oder teilweise erstattet werden und/oder ob Sie einen Zuschuss zur Übernachtung, Verpflegung, Kurtaxe und Fahrtkosten erhalten. Grundsätzlich können Sie für alle Kurorte Erstattungen bzw. Zuschüsse für Ihre Kuranwendungen beantragen. Da es jedoch Unterschiede zwischen Deutschland und den EU-Ländern sowie zwischen gesetzlichen und privaten Krankenkassen gibt, ist es ratsam, sich vor Antritt der Reise genau zu informieren. Desweiteren möchten wir Sie bitten, sprechen Sie unbedingt vor Reiseantritt mit Ihrem behandelnden Arzt in Deutschland. Nur mit einer genehmigten Verordnung können Sie eine Kostenerstattung erhalten. Stellt der Arzt Ihnen eine Verordnung aus, reichen Sie diese bitte vor Reisebeginn zur Bewilligung bei Ihrer Krankenkasse ein. Die für eine Kostenerstattung durch die Krankenkasse notwendige detaillierte Bestätigung über die Höhe der Kurkosten, sowie den Kurentlassungsbericht erhalten Sie nur im Hotel und nur auf ausdrücklichen Wunsch! Wir sind dazu im Nachhinein leider nicht berechtigt!

Eingangsuntersuchung/Kurplan
Die Kurteilnehmer werden vom Kurarzt am Anreisetag auf die speziellen Behandlungen aus einem umfassenden Kurprogramm eingestellt. Bitte beachten Sie, dass der Kurplan individuell auf Sie persönlich unter Berücksichtigung von Art und Stadium der Erkrankung und Ihren Gesundheitszustand abgestimmt ist. Die genaue Anzahl und Art der Kuranwendungen wird vor Ort durch den behandelnden Arzt nach den genannten Kriterien festgelegt. Ein Anspruch auf bestimmte Kurbehandlungen besteht nicht. Ihre ärztlichen Unterlagen vom behandelnden Hausarzt können Sie selbstverständlich mitbringen.

 

Zubuchbare Optionen

Parkhaus Hannover Flughafen 49 €

Parkplatz P1 Hertzstr. 6-8 Aschersleben 22 €

Taxiservice Hin 50 €

Taxiservice Rück 50 €

Parkplatz Erfurt Flughafen 22 €

Parkplatz P2 Aschersleben 22 €

Freiwilliger Klimaschutzbeitrag 11 €

Zuschlag Porto und Versand per Post 3 €

Bitte wählen Sie Ihr Hotel aus!


Hotelinformationen Hotel Hamilton (mehr Infos...)

Preis p.P. im DZ Hotel Hamilton 699 €
Preis p.P. im EZ Hotel Hamilton 920 €
Zur Reise anmelden

Hotelinformationen Radisson Blu (mehr Infos...)

Preis p.P. im DZ Hotel Radisson Blu 849 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : SCHUBERT TOURISTIK GmbH

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Aschersleben Winningen | Braunschweig | Erfurt | Hannover | Langenhagen | Magdeburg | Ronnenberg

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play