Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Michel-Reisen GmbH & Co. KG

Michel-Reisen GmbH & Co. KG
02739 Neueibau

Norwegens „wilde" Westküste –Reich der faszinierenden Fjorde

Termin: 01.06.2022 - 09.06.2022 - 9 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 1414 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 17 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice und Haustürtransfer
  • 2 Übernachtungen in Doppelinnenkabinen (DU/WC) mit Halbpension und Getränken zum Abendessen auf den Fähren (Kiel - Göteborg mit Stena-Line; Bergen - Hirtshals mit Fjord Line)
  • 6 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet und Abendessen (3-Gang-Menü bzw. Buffet) in norwegischen Mittelklassehotels
  • alle Zimmer mit DU/WC
  • alle innernorwegischen Fährüberfahrten
  • Panorama-Schifffahrt Geirangerfjord
  • örtliche Stadtführungen in Oslo, Trondheim und Bergen
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

Oslo - Trondheim - Atlantikstraße - Geiranger-, Sogne- & Hardangerfjord - Bergen

Erleben Sie mit uns die schönsten Landschaften Fjordnorwegens und lassen Sie sich in eine Sagenwelt entführen! Bis zu 200 km weit ragen die Meeresarme, mal wild und schroff, mal romantisch und lieblich, ins Landesinnere. Lebendige Geschichte und Tradition, verbunden mit der Kulisse majestätischer Fjorde, märchenhafter Wasserfälle, wilder Hochebenen, mächtiger Gletscher und bizarrer Bergformationen machen diese Reise zum einmaligen Erlebnis. Genießen Sie die Szenerie zerklüfteter Inselwelten und die atemberaubende Natur an der Westküste! Höhepunkte erwarten Sie in Alesund, der malerischen, auf sieben Inseln im Meer erbauten Jugendstilstadt, sowie in der alten Hanse- und Hafenmetropole Bergen, die wohl zu den schönsten Städten des Landes zählt. Der faszinierende Geirangerfjord mit seinen wunderschönen Wasserfällen ist ein weiteres Highlight während Ihrer Tour. In voller Schönheit präsentiert sich Ihnen auch der majestätische Hardangerfjord mit seinen grünen Wiesen, glasklarem Wasser und schneebedeckten Bergen. Die imposante Atlantikstraße, der mächtige Trollstigen und mystische Bergwelten gehören ebenfalls zu den Highlights dieser Rundreise. Wir garantieren Ihnen ein Naturerlebnis der Extraklasse !

1. Tag Anreise Kiel – Göteborg

Vorbei an Berlin reisen Sie nach Kiel zur Einschiffung auf einem modernen Fährschiff der Stena-Linie. An Bord beziehen Sie Ihre Doppelinnenkabinen und genießen das vorzügliche Abendessen während der Schiffsreise nach Göteborg.

2. Tag Göteborg – Oslo – Hamar

Bei wunderschöner Aussicht stärken Sie sich am Frühstücksbuffet und laufen im schwedischen Göteborg ein. Nachdem Sie die norwegische Grenze überquert haben, erreichen Sie Norwegens Hauptstadt Oslo, direkt am gleichnamigen Fjord gelegen. Die Stadtrundfahrt führt Sie u. a. zur schneeweißen neuen Oper direkt am Fjord, zur Festung, zum Rathaus, zur Pracht-und Flaniermeile Karl-Johansgate mit dem Königsschloss und zum beeindruckenden Vigeland-Skulpturenpark. Von der legendären Skisprunganlage Holmenkollen haben Sie einen unvergesslichen Blick über die Hauptstadt und den Fjord. Danach setzen wir unsere Fahrt nach Hamar fort, wo Sie im Hotel erwartet werden.

3. Tag Hamar – Lillehammer – Trondheim

Nach einem Abstecher in die Olympiastadt Lillehammer reisen wir ein Stück durch Norwegens längstes Tal, das Gudbransdal. Über Ringebu und die Berge gelangen wir zu Norwegens längstem Fluß, der uns durch wunderschöne Natur ins sehenswerte Bergbaustädtchen Røros führt. Nach dem Fotostopp nehmen wir die letzte Etappe durch die eindrucksvolle Landschaft in Angriff. Übernachtung im
Raum Trondheim-Selbusjøensee.

4. Tag Trondheim - Atlantikstrasse - Molde

Sie entdecken Trondheim, das Herz Mittelnorwegens. Sehenswert ist der prachtvolle Nidajrosdom, das wohl schönste gotische Bauwerk in Nordeuropa, in dem noch heute die norwegischen önige gekrönt werden. Danach reisen wir in die charmante Hafenstadt Kristiansund an der Westküste. Von hier setzen wir unsere Fahrt über die einzigartige Atlantikstraße

5. Tag Molde – Trollstigen – Geiranger – Alesund

Mit einer Autofähre überqueren Sie den Langfjord und erreichen Andalsnes am Eingang zum Romsdalen. Das Tal mit seinen mehr als 1.000 m aufragenden Felswänden ist einfach überwältigend. Hier beginnt der Trollstigen, Norwegens berühmteste Bergstraße. Sie windet sich in atemberaubenden Serpentinen in die Höhe. Nach einer kurzen Fährüberfahrt von Linge nach Eidsdal erwartet Sie die nächste, nicht minder spektakuläre Adlerstraße zum Geirangerfjord. Auf der Adlerschwinge machen Sie Halt. Aus luftiger Höhe haben Sie einen grandiosen Ausblick auf den Fjord. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Kreuzfahrt auf dem Geirangerfjord nach Hellesylt, bei der Sie auch die eindrucksvollen Wasserfälle "Freier“, "Brautschleier“ und "Sieben Schwestern“ entdecken werden. Von Hellesylt fahren wir weiter nach Alesund, in das "Venedig des Nordens“. Vom Hausberg Aksla bietet sich Ihnen ein überwältigender Ausblick über die Jugendstilstadt, die malerisch auf mehreren Inseln direkt am Atlantik liegt.

6. Tag Alesund –Westkap – Skei

Auch heute erwartet Sie eine grandiose Fahrt durch schöne Küsten- und Fjordregionen zum Westkap. Freuen Sie sich auf eine unvergleichliche Strecke über die Inseln Hareidlandet und Gurskoy mit grandiosen Landschaftsbildern zur rauhen Halbinsel Stadlandet! Hier befindet sich mit der Klippe Kjerringa der westlichste Punkt Norwegens. Viele behaupten, das Westkap ist schöner als das Nordkap. Lassen Sie sich überraschen! Danach setzen wir unsere Fahrt an den Nordfjord fort und werden in Skei am Fuße des Jostedalsbreen übernachten.

7. Tag Skei – Gletscher – Sogne – Hardanger

Nach einem guten Frühstück starten Sie zu einer weiteren Tour in die grandiose Gletscher- und Fjordwelt. Am Jostedalsbreen, dem größten europäischen Festlandsgletscher, legen Sie einen Stopp an einer der zahlreichen Gletscherzungen ein. Danach erreichen Sie den "König der Fjorde“, den Sognefjord. Mit mehr als 200 km reicht er weit ins Land hinein und ist somit der längste und tiefste Fjord Europas. In Vik besuchen Sie die Stabkirche Hopperstad, ein 900 Jahre altes Prachtbeispiel uralter Holzbaukunst. Danach setzen wir die faszinierende Fahrt über das Gebirge Vikafjell zum Hardangerfjord fort. Sanfte Berghänge wechseln sich mit schroffen Felsen, Obstplantagen und malerischen Dörfern ab. Der weitverzweigte Fjord ist ein Augenschmaus und immer wieder blinken Ihnen die Eis- und Schneefelder des Folgefonngletschers entgegen. In Norheimsund, auf der Nordseite des Hardangerfjord, beziehen wir heute unser Hotel.

8. Tag Bergen – Kreuzfahrt nach Dänemark

Nach einstündiger Fahrt haben wir die alte Hafenstadt Bergen erreicht. Das Zentrum erstreckt sich rund um das Hafenbecken Vagen und den Stadtmarkt, auf dem der beliebte Fischmarkt stattfindet. Diesen lernen Sie bei der gemütlichen Stadtführung genauso kennen, wie das alte Viertel Bryggen mit seinen dicht gedrängten, hübschen Holzhäusern. Im 14. Jh. wurde hier im Hansekontor mit Stockfisch, Bier und Salz gehandelt, heute zählt Bryggen zum Weltkulturerbe der UNESCO. Für einen individuellen Bummel verbleibt noch Zeit bis 13:30 Uhr, dann heißt es leider Kabinen beziehen und Abschied nehmen von Bergen. Der Abschied wird aber nicht allzu schwer, da Sie vom Sonnendeck des Kreuzfahrtschiffes am Nachmittag traumhafte Ausblicke auf die zerklüftete Fjordküste genießen können. Die unzähligen Inseln und malerischen Küstenlandschaften begleiten Sie auf dem Weg nach Stavanger und weiter über Nacht bis nach Norddänemark.

9. Tag Dänemark – Heimreise

Nach einem zeitigen Frühstück an Bord verlassen wir das Schiff im Hafen von Hirtshals. Durch Dänemark und vorbei an Flensburg und Berlin treten Sie die Heimreise an. Wir hoffen, wir haben Ihnen nicht zu viel versprochen und Sie haben viele grandiose Eindrücke im Gepäck.

 

Zubuchbare Optionen

Gast mit aktueller COVID19 IMPFUNG zu Reisebeginn 0 €

Gast mit unklarem COVID19-STATUS 0 €

Gast mit aktueller COVID19-GENESUNG zur Reise 0 €

Unterkunft laut Beschreibung

Doppelzimmer & -Innenkabinen mit Stockbetten - Halbpension 1399 €
Dreibettzimmer & -kabinen Innen - Halbpension 1399 €
Doppelzimmer & -Innenkabinen OHNE Stockbetten - Halbpension 1419 €
Doppelzimmer & -kabinen Außen - Halbpension 1449 €
Einzelzimmer & -kabinen innen - Halbpension 1749 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Michel-Reisen GmbH & Co. KG

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Altenberg (Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) | Frauendorf (Oberspreewald-Lausitz) | Gablenz (Görlitz) | Großweitzschen | Guteborn | Halsbrücke | Heynitz | Hosena | Leuben-Schleinitz | Plessa | Reinsberg (Mittelsachsen) | Schipkau Hörlitz | Schwarzheide | Siebenlehn | Weißwasser

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play