Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Reisebüro Fredrich GmbH

Reisebüro Fredrich GmbH
34253 Lohfelden

Normandie

Termin: 10.09.2019 - 15.09.2019 - 6 Tage
Preis ab: 699 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 7 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Fahrt im Bus der Königsklasse
  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen
  • Begrüßungsdrink im Bus
  • Ausflüge wie beschrieben ohne Eintrittsgelder
  • Reiseleitung vom 2.- 5. Tag
  • Mindestteilnehmerzahl 20 Personen
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

17adfa82-73f3-42c0-be36-4a30879ed4e0.jpg
14 weitere Bilder

Die Normandie bietet eine bewegte historische Vergangenheit sowie eine schöne und abwechslungsreiche Landschaft mit unzähligen Sehenswürdigkeiten. Wo meterhohe Wellen des Atlantiks an Felsklippen brechen, Fischerboote wie Walnussschalen auf dem Wasser tanzen und regionale Spezialitäten vom Reichtum des Meeres zeugen, liegt die Bretagne, eine der gegensätzlichsten Regionen Frankreichs.

Ablauf für den Termin 21.-26.05.2019

1. Tag: Anreise Rouen

Anreise am frühen Morgen über Dortmund, Aachen, Lüttich nach Rouen - in die Hauptstadt der Normandie. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Rouen - Deauvlile - Fougeres

Am Vormittag lernen Sie mit Ihrem Reiseleiter - der Sie die nächsten Tage begleiten wird - eine der schönsten Kirchen Frankreichs, die Kathe­drale Notre-Dame in Rouen kennen. Bei einem Bummel durch die malerische Altstadt können Sie weiterhin den Glockenturm, den alten Markt mit der Stelle, wo Jeanne d‘Arc verbrannt wurde und die Patrizierhäuser bewundern. Anschließend fahren Sie weiter zur Blumenküste der Normandie. Das malerische Fischerdorf Honfleur war Treffpunkt vieler Maler und Dichter. Über das mondäne Seebad Deauville fahren Sie weiter zu einem der wichtigsten Schauplätze der Schlacht der Normandie im 2. Weltkrieg, den Landungsstränden von Arromanches. Weiterfahrt in Ihr gutes Mittelklassehotel im Raum Fougères, wo Sie die nächsten 3 Nächte verbringen werden. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Mont Saint Michel - Saint Malo

Bei Ihrem heutigen Ausflug durch die Bretagne haben Sie die Gelegenheit, den weltberühmten Mont St. Michel zu besichtigen. Die dem Erzengel Michael geweihte Klosterburg auf einem 78 m hohen Felsen im Wattenmeer ist eine der größten Sehenswürdigkeiten Frankreichs. Anschließend fahren Sie über den Austernzüchter- und Fischerort Cancale nach Saint Malo, der alten Korsarenstadt. In herrlicher Lage an der Rancemündung, bietet sie mit ihren Stadtmauern noch heute das Bild einer mittelalterlichen Seefestung.

4. Tag: Rennes - Carnac - Vannes - Halbinsel Quiberon

Über die Hauptstadt der Bretagne, Rennes, erreichen Sie Carnac an der Atlantikküste. Hier liegt das einzigartige Megalithengebiet mit mehreren tausend Menhiren, Dolmen, und Megalithen aus der jüngeren Steinzeit. Weiterhin lernen Sie die Stadt Vannes mit ihrer wunderschönen Altstadt, den Fachwerkhäusern, der Stadtmauer und dem Waschhaus kennen. Weiterfahrt zur Halbinsel Quiberon mit Aufenthalt. Hier sind Sie dem Atlantik ganz nah. Genießen Sie die einmalige Landschaft.

5. Tag: Chartres

Heute entdecken Sie das mittelalterliche Chartres. Bummeln Sie durch die wunderschöne Altstadt und besichtigen Sie die weltberühmte Kathedrale, die schon von weitem zu sehen ist. Anschließend Weiterfahrt in Ihr Hotel im Raum Paris. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück Fahrt über Lüttich und Aachen nach Kassel.

.

.

Ablauf für den Termin 10.-15.09.2019

1. Tag: Anreise Rouen

Anreise am frühen Morgen über Dortmund, Aachen, Lüttich nach Rouen - in die Hauptstadt der Normandie. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Rouen - Deauvlile - Fougeres

Am Vormittag lernen Sie mit Ihrem Reiseleiter - der Sie die nächsten Tage begleiten wird - eine der schönsten Kirchen Frankreichs, die Kathe­drale Notre-Dame in Rouen kennen. Bei einem Bummel durch die malerische Altstadt können Sie weiterhin den Glockenturm, den alten Markt mit der Stelle, wo Jeanne d‘Arc verbrannt wurde und die Patrizierhäuser bewundern. Anschließend fahren Sie weiter zur Blumenküste der Normandie. Das malerische Fischerdorf Honfleur war Treffpunkt vieler Maler und Dichter. Über das mondäne Seebad Deauville fahren Sie weiter zu einem der wichtigsten Schauplätze der Schlacht der Normandie im 2. Weltkrieg, den Landungsstränden von Arromanches. Weiterfahrt in Ihr gutes Mittelklassehotel im Raum Fougères, wo Sie die nächsten 3 Nächte verbringen werden. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Mont Saint Michel - Saint Malo

Bei Ihrem heutigen Ausflug durch die Bretagne haben Sie die Gelegenheit, den weltberühmten Mont St. Michel zu besichtigen. Die dem Erzengel Michael geweihte Klosterburg auf einem 78 m hohen Felsen im Wattenmeer ist eine der größten Sehenswürdigkeiten Frankreichs. Anschließend fahren Sie über den Austernzüchter- und Fischerort Cancale nach Saint Malo, der alten Korsarenstadt. In herrlicher Lage an der Rancemündung, bietet sie mit ihren Stadtmauern noch heute das Bild einer mittelalterlichen Seefestung.

4. Tag: Änderung gegenüber Katalogausschreibung:

Cap Frehel - Dinan

Da die Unterbringung in Vire stattfindet haben wir den Ablauf für diesen Tag wie folgt geändert:

Fahrt an die Smaragd-Küste ans "Ende der Welt" zum Cap Frehel. Nach der Mittagspause Fahrt in eine der schönsten bretonischen Städte: Dinan. Auf einer Anhöhe, umgeben von Festungsmauern, einer zauberhaften mittelalterlichen Altstadt mit dem Schloss von Anne de Bretagne und am Fluss Rance gelegen.

5. Tag: Chartres

Heute entdecken Sie das mittelalterliche Chartres. Bummeln Sie durch die wunderschöne Altstadt und besichtigen Sie die weltberühmte Kathedrale, die schon von weitem zu sehen ist. Anschließend Weiterfahrt in Ihr Hotel im Raum Paris. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück Fahrt über Lüttich und Aachen nach Kassel.

............................................................

Ihre Unterbringung:

Gute Mittelklassehotels, überwiegend der Campanille Hotelkette angehörend. Ihre Zimmer verfügen über Bad oder Dusche / WC, Telefon, Farb-TV. Keine Dreibettzimmer möglich.

Übernachtungen:

1 x Raum Rouen,

3 x Raum Fougères beim Mai-Termin und im Raum Vire beim September-Termin

1 x Raum Paris.

 

Hotelinformationen Gute Mittelklassehotels (mehr Infos...)

Doppelzimmer Standard 699 €
Einzelzimmer Standard 807 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Reisebüro Fredrich GmbH

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Breuna | Diemelstadt | Eisenach | Kassel | Lohfelden | Söhrewald | Warburg

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play