Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Anton Götten GmbH

Anton Götten GmbH
66111 Saarbrücken

Bewertungen für den Veranstalter Anton Götten GmbH

Google.com

31 Bewertungen

NEU Prag und Südböhmen

Termin: 09.07.2022 - 13.07.2022 - 5 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 528 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 9 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Reise im modernen 5-Sterne-Fernreisebus
  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne Holiday Inn Congress Hotel in Prag
  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne Podhrad Hotel in Hluboka
  • 4x Frühstück
  • 2x Abendessen im Hotel
  • 1x Abendessen in einem typischen böhmischen Lokal in Prag
  • 1x Abendessen mit typischen südböhmischen Gerichten und 2 Getränken sowie Musik in Hluboka
  • Stadtführung in Prag
  • Eintritt und Führung Schloss Hluboka
  • Ausflug Budweis inkl. Reiseleitung
  • Ausflug Krumau und Holasovice inkl. Reiseleitung
  • Schifffahrt auf dem Lipno Stausee inkl. Mittagessen

Ihre Hotels

Sie wohnen in Prag im 4-Sterne Holiday Inn Congress Hotel, im Prager Stadtteil Vyšehrad. Ausstattung: Restaurant, Bar, Fitnessbereich, WLAN. Die Zimmer haben Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV und Tee- und Kaffeeset.

In Hluboka, bei Budweis, wohnen Sie im 4-Sterne Podhrad Hotel. Ausstattung: Restaurant, Bar, Wellnessbereich, WLAN. Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Safe, Minibar.

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

b93e8256-ba62-43fc-86f5-971143efb238.jpg
5 weitere Bilder

Entdecken Sie die goldene Stadt Prag und lassen Sie sich vom märchenhaften Südböhmen mit seinen wunderschönen Landschaften, aber auch den historischen Sehenswürdigkeiten in den denkmalgeschützten Stadtkernen und malerischen Dörfern verzaubern.

1. Tag: Anreise nach Prag

Die Anreise nach Prag erfolgt im modernen Fernreisebus über Waidhaus (Grenzübergang) und Pilsen. Das Abendessen nehmen Sie im Hotel ein.

2. Tag: Prag

Die Sehenswürdigkeiten des historischen Prags lernen Sie bei einer Stadtführung kennen. In Prag ist vieles Gold, was glänzt. Einige der historischen Gebäude der Altstadt spiegeln sich schon seit zehn Jahrhunderten im Wasser der Moldau. In der goldenen Stadt erwartet Sie einer der schönsten historischen Besichtigungsrundgänge, dessen Befahren in der Geschichte des Landes immer wieder ein wichtiges Ereignis war – der Königs- oder Krönungsweg, eines der Symbole des alten Prags. Der Nachmittag steht für eigene Besichtigungen zur freien Verfügung. Am Abend erwartet Sie ein böhmisches Abendessen in einem landestypischen, rustikalen Lokal.

3. Tag: Schloss Hluboka – Budweis

Heute geht es weiter zu Ihrer nächsten Station, ins wunderschöne Südböhmen. Nach der Ankunft im Hotel erwartet Sie die Besichtigung des Märchenschlosses Hluboka. Das Schloss gehört zu den schönsten Schlössern Tschechiens. Wände und Decken sind mit edlen Hölzern und reichen Schnitzereien verkleidet. Die wertvollsten Möbelstücke sind im Frühstückssalon untergebracht. Das Schlafzimmer und den Ankleideraum der Fürstin Eleonore, das sogenannte Hamilton-Kabinett, und den Lesesaal schmücken Bilder europäischer Meister des 16. bis 18. Jahrhunderts. Danach starten Sie mit Ihrer Reiseleitung zu einem interessanten Stadtrundgang durch Budweis. Bierliebhabern ist der Name Budweis auf der ganzen Welt ein Begriff. Doch nicht nur der Gerstensaft, auch die Altstadt von Budweis versteht es, ihre Besucher mit böhmisch-barocken Prachtbauten, lebhaftem Ambiente und uriger Gemütlichkeit zu begeistern. Zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen das Ensemble der 48 historischen Häuser am zentralen "Premysl Ottokar II Platz“, das prächtige Rathaus und der Samsonbrunnen. Das Abendessen nehmen Sie im Hotel ein.

4. Tag: Krumau – Lipno Stausee – Holasovice

Krumau ist heute Ihr erstes Ziel. Malerisch in eine Moldauschleife gebettet, lockt dieses Kleinod unter den historischen Städten jährlich Tausende von Besuchern an. Gemeinsam spazieren Sie durch die Rathausgasse, vorbei an den schönen Renaissance Häusern bis hin zum ehemaligen Ringplatz. Sie sehen die Mariensäule und die St. Veits Kirche. Eine große Sehenswürdigkeit inmitten der gotischen Stadt ist, nach dem Hradschin in Prag, das zweitgrößte Schloss Tschechiens, welches bereits aus dem 13. Jahrhundert stammt. Danach erwartet Sie eine gemütliche Schifffahrt mit Mittagessen über den Lipno Stausee. Auf dem Rückweg ins Hotel liegt das UNESCO-Weltkulturerbe Dörfchen Holasovice mit südböhmischer Volksarchitektur aus dem 13. Jahrhundert. Die lebendigen, gemauerten Bauernbauten mit ihren bunten und geschmückten Giebeln wurden vollständig erhalten und liebevoll restauriert. Fast alle Häuser sind bewohnt und einige dienen als Museen. Zurück im Hotel können Sie sich heute auf einen schönen Abend mit einem südböhmischem Menü und Livemusik freuen.

5. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Rückkunft in Saarbrücken gegen 20.30 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten früher bzw. später.

 

Unterkunft laut Beschreibung

DZ2 528 €
Zuschlag Einzelzimmer: 666 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Anton Götten GmbH

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Dillingen | Homburg | Kaiserslautern | Landstuhl | Merzig | Pirmasens | Saarlouis | Wartmannstetten | Zweibrücken

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play