Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

SCHUBERT TOURISTIK GmbH

SCHUBERT TOURISTIK GmbH
06449 Aschersleben

Malerisches Flandern

Termin: 09.10.2021 - 14.10.2021 - 6 Tage
Preis ab: 899 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 2 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Taxiservice von & zur Haustür
  • Begrüßungskaffee & Lunchbox im Terminal
  • SCHUBERT Reisebegleitung während der gesamten Reise
  • Reise im modernen Komfortreisebus
  • SCHUBERT REISEPAKET (s. Seite 18)
  • 5 x Übernachtungen im guten 4-Sterne Hotel "Mercure Roeselare“ in Roeselare
  • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen als 3-Gang Menü oder Buffet
  • 1 x ganztägige Führung Brügge und Gent
  • 1 x Grachtenrundfahrt Brügge
  • 1 x Grachtenfahrt Historisches Gent
  • 1 x Stadtführung Brüssel mit kleinem Spaziergang
  • 1 x Eintritt und Besichtigung einer Schokoladenfabrik in Brüssel inkl. kleinem Schokoladensouvenir
  • 1 x Stadtführung Ieper mit örtlicher Reiseleitung
  • 1 x Museumsführung Flanders Field
  • 1 x Eintritt Museum Flanderns Field
  • 1 x Eintritt Ijzerturm und Museum inklusive Führung
  • 1 x Stadtführung Antwerpen
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

d20ea193-88a2-4ffa-a298-ffe9717518f9.jpg
4 weitere Bilder

... mit Brügge, Gent, Antwerpen und Brüssel

Herzlich Willkommen in Flandern! Jahrhunderte lang war Flandern das Handelszentrum in Europa, das Machtzentrum der Hanse und das Geburtsland der Börse. Aus dem 16. Jahrhundert stammen die prächtigen Städte mit ihren Kathedralen, Belfrieden, Zunftgebäuden, umgeben von Mauern und Kanälen. Flandern ist eine Schatzkammer: Es ist die Heimat der Baukunst, der Bildhauerei und der großen Maler wie beispielsweise Rubens und van Dyck. Zudem ist Flandern auch bekannt für hervorragende Schokolade, die Bierbrauerei und viele weitere Spezialitäten.

1. Tag Anreise
Am Morgen holen wir Sie von zu Hause ab und beginnen unsere Rundreise durch das malerische Flandern. Gegen Nachmittag erreichen wir unser Hotel, wo Sie in den kommenden Tagen übernachten werden.

2. Tag Brügge und Gent
Bei einer Stadtführung lernen Sie heute die "Perle Flanderns“ kennen. Sie besuchen den Markt, die Stadthalle und den Belfried mit seinem harmonischen Glockenspiel. Als nächsten Höhepunkt passieren Sie die Heilig Blut Basilika, mit der berühmten Phiole von Christus und die eindrucksvolle Liebfrauenkirche. Bei einer beschaulichen Bootsfahrt durch die Grachten der bezaubernden Stadt, eröffnet sich Ihnen eine noch schönere Sicht auf Brügge. Am Nachmittag fahren wir nach Gent, die historische Hauptstadt der belgischen Provinz Ostflanderns. Bewundern Sie den berühmten Genter Altar der Brüder van Eyck in der St. Baafs Kathedrale, das Rathaus, den Belfried, die Tuchhalle sowie die bemerkenswerte Häuserzeile der Graslei am alten Hafen. Hier ist wohl der netteste Platz um ein wenig zu verweilen. Die alten Zunfthäuser und Speicher mit ihren unterschiedlichen Fassaden und Giebeln erzählen Geschichten aus der Vergangenheit, die Sie bei einer kleinen Grachtenrundfahrt bestaunen können.

3. Tag Brüssel
Heute besuchen wir die Hauptstadt der Europäischen Union. Bei einer sachkundigen Stadtführung, erkunden wir die historische Altstadt von Brüssel mit ihren verwinkelten und malerischen Gassen. Ausgehend vom herrlichen Grand Place mit seinem eindrucksvollen Rathaus und den alten Gildehäusern, geht es weiter zum berühmten "Manneken Pis“, dem Justizpalast und zum berühmten Atomium. Lassen Sie sich von der Vielfalt beeindrucken, die diese Stadt zu bieten hat. Zum Tagesabschluss besuchen wir eine traditionelle Schokoladenfabrik und werden in die wunderbare Welt der Schokolade eingeführt. Hier wird die echte belgische Schokolade traditionell von belgischen Meisterchocolatiers hergestellt.

4. Tag Ieper und Yserturm
Heute erleben Sie 100 Jahre Geschichte hautnah, wenn Sie sich auf die Spuren des 1. Weltkrieges machen. Wir besuchen das neue Flanders Fields Museum im größten gotischen Gebäude Europas. Das Wahrzeichen, der im 13. Jahrhundert erbauten Lakenhalle, ist der 70 Meter hohe Belfriedturm. Während unserer Führung erleben Sie interessante Geschichten rund um die Stadt Ieper. Wer möchte kann den Belfriedturm besuchen. Nach 231 Treppenstufen erreichen Sie die oberste Plattform, von der Sie eine wunderbare Aussicht auf die Stadt und das Westhoek haben. Anschließend fahren Sie nach Diksmuide. Hier besuchen wir den Yserturm, ein Mahnmal für die im Ersten Weltkrieg gefallenen flämischen Soldaten. Über die Stockwerke des Turmes verteilt sich eine Ausstellung, die dem Geschehen im Ersten Weltkrieg gewidmet ist. Zum Abschluss des Tages besuchen Sie den Dodengang, ein 1 Kilometer langer Schützengraben, der realitätsgetreu nachgebildet wurde.

5. Tag Antwerpen
In Antwerpen herrscht Betriebsamkeit. Sie starten mit einer Stadtführung und werden die Diamanthauptstadt dabei ausführlich kennenlernen. Auf dem Grote Markt sehen Sie den berühmten Brabo- Brunnen, das Rathaus und Zunftshäuser mit schönen Treppengiebeln und goldenen Statuen aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Auf Ihrem Rundgang kommen Sie an der Burg Steen, an der Scheide und an der altehrwürdigen Liebfrauenkathedrale mit den berühmten Rubensgemälden vorbei. Anschließend haben Sie Freizeit, um Ihre ersten Eindrücke von der wunderbaren Stadt vertiefen zu können.

6. Tag Heimreise
Nach einem faszinierenden Aufenthalt treten Sie heute die Heimreise an. Mit vielen schönen Erinnerungen und Bildern kehren Sie in Ihre Heimat zurück

 

Hotelinformationen Hotel Mercure Roeselare (mehr Infos...)

Preis p.P. im DZ 899 €
Preis p.P. im EZ 1097 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : SCHUBERT TOURISTIK GmbH

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Aschersleben Winningen | Erfurt

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play