Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Meissen-Tourist GmbH

Meissen-Tourist GmbH
01662 Meissen

KURHOTEL MONTI SPA **** FRANZENSBAD

Termin: 22.04.2018 - 29.04.2018 - 8 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 674 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 63 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Haustürtransfer
  • Hin- und Rückfahrt mit dem Bus oder individuelle Anreise
  • Übernachtung im Kurhotel Monti Spa
  • Vollpension
  • Kurpaket laut Ausschreibung
  • Deutschsprachiger Ansprechpartner
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

222ee37f-2a1a-445c-9872-22a1ad67fc80.jpg
4 weitere Bilder

Individuelle Anreise mit dem PKW (Abschlag 130 € pro Person)

Region

Der kleine, beschauliche Kurort Franzensbad (Frantiskovy Lazne) liegt unmittelbar an der Grenze zu Sachsen und Bayern, windgeschützt am Rande des Erz- und Fichtelgebirges. Die Grundlage der Kurbehandlung ist die Verwendung der örtlichen natürlichen Heilmittel. Außergewöhnlich ist das natürliche Gasvorkommen in der Tiefe, das in dieser Konzentration nur an wenigen Orten der Erde vorkommt. Gemeinsam mit der hervorragenden Luftqualität und dem schwefeleisenhaltigen Moor finden Kurreisende hier ein umfangreiches Spektrum an natürlichen Heilstoffen für mögliche Anwendungen vor, aufbereitet und verabreicht von erfahrenen Kurfachkräften. Franzensbad ist eines der ältesten Moorbäder der Welt. Die Franzensbader Quellen gehören zu den heilenden Mineralwassern des sogenannten kalten, schwefelalkalischen Sauerbrunnens. Im Ort gibt es 24 aktive Quellen, darunter die Naturgasquelle "Marie“. Das aus dem Mineralwasser im Hof der Glauberquellen separierte Gas wird nach der Vorbereitung schon seit 50 Jahren zu Gasinjektionen unter die Haut verwendet. Das Naturgas aus der Quelle "Marie“ wird für gemeinsame trockene Gasbäder und zu gynäkologischen Applikationen verwendet. Bis heute konnte Franzensbad auch optisch seinen Charme erhalten.

TIPP: Die klassizistische Architektur der Kurgebäude und Pavillons mit den Heilquellen, die weitläufigen gepflegten Grünanlagen und die vorherrschend gelbweißen, prachtvollen Häuser sind Blickfänge und machen die besondere Atmosphäre des Kurortes aus. Eine weitere Besonderheit sind die ebenen Wege, die den Besuchern ein müheloses Laufen ermöglichen. In der Kurzone laden gemütliche Cafes und Geschäfte zum Bummeln und Verweilen ein.

INDIKATIONEN
Erkrankungen des Bewegungsapparates
Herz- und Kreislauferkrankungen
Arterielle und venöse Durchblutungsstörungen
Arteriosklerose
Bluthochdruck
Gynäkologische Erkrankungen
Chronisch entzündliche Erkrankungen der inneren Geschlechtsorgane

KONTRAINDIKATIONEN
Akute und chronische Infektionskrankheiten
Epilepsie
Instabile Diabetes
Schwere Krebskrankheiten
Gravidität
Inkontinenz
Starke Altersdemenz
Pflegebedürftigkeit
BEHANDLUNGSMETHODEN
Medizinische Massagen und Bäder
Bewegungstherapie
Elektrotherapie
Wärmetherapie
Inhalationen
Gasinjektionen
Trinkkuren

AUSFUGSMÖGLICHKEITEN (vor Ort zubuchbar)
Karlsbad
Marienbad
Kloster Tepl
Schloss Königswart
Waldsassen
Pilsen mit Bierbrauerei
Burg Loket (Ellbogen)

Die Kurtaxe ist vor Ort zu bezahlen.

 

Hotelinformationen Unterkunft laut Beschreibung (mehr Infos...)

Schnupperkur mit Bus im DZ Kat. I / VP 615 €
Schnupperkur mit Bus im EZ Kat. I / VP 680 €
Schnupperkur mit Bus im DZ Kat. I / VP 1075 €
Schnupperkur mit Bus im EZ Kat. I / VP 1205 €
Heilkur mit Bus im DZ Kat. I / VP 1290 €
Heilkur mit Bus im EZ Kat. I / VP 1420 €
Schnupperkur mit Bus im DZ Kat. I / VP 1465 €
Schnupperkur mit Bus im EZ Kat. I / VP 1650 €
Heilkur mit Bus im DZ Kat. I / VP 1775 €
Heilkur mit Bus im EZ Kat. I / VP 1960 €
Zur Reise anmelden
 
 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play