Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Weingartner-Reisen e.K.

Weingartner-Reisen e.K.
84079 Bruckberg

Kunst, Kultur und Natur zwischen Bergamo und Cremona

Termin: 25.06.2020 - 28.06.2020 - 4 Tage
Preis ab: 399 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 15 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Busfahrt mit unserem Royal-Class Reisebus
  • 3x Übernachtung/Halbpension im 4-Sterne-Hotel Settecento, alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 1x Typisches 4-Gang-Abendessen
  • Salat-und Gemüsebuffet bei allen Abendessen
  • Ausflug Bergamo und Iseo-See mit örtlicher Reiseleitung
  • Zahnradbahn-Fahrt in die Altstadt von Bergamo
  • Ausflug Cremona und Schloss Quistini mit örtlicher Reiseleitung
  • Eintritt und Führung Schloss Quistini
  • Italienische Bettensteuer
  • Reiserücktrittskostenversicherung
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

0733ef0a-c025-4528-83fd-d3419446811c.jpg

Erliegen auch Sie einer Region, die durch ihre Vielfalt besticht. Sie besuchen Bergamo mit ihren malerischen und mittelalterlichen Gebäuden und entdecken Cremona, die Stadt der berühmten Geigenbauer. Im Gegensatz dazu, erleben Sie Natur pur am lieblichen Lago d`Iseo und genießen eine bunte Vielfalt an Farben, im Garten des Castello Quistini. Freuen Sie sich auf eine Reise, gespickt mit einem Potpourri an Besonderheiten!

1.Tag
Anreise über Brenner – Bozen – Trento an den Gardasee.
Vorbei an Peschiera, Desenzano und Brescia erreichen Sie Presezzo, im Herzen der Lombardei gelegen. Sie wohnen im 4 Sterne-Hotel Settecento, einer historischen Villa aus dem 17.Jhd. In dem charmanten Hotel erwarten Sie modern ausgestatte Zimmer, gute italienische Küche und stilvolle Atmosphäre.

2.Tag
Heute fahren Sie nach Cremona. Musikliebhaber denken sicher zuerst an den Geigenbau, stammen doch die Geigenbauerfamilien Amati, Guarneri und Stradivari aus Cremona. Die Kultur der Streichinstrumente wird hier bis heute gepflegt. Cremona hat aber noch andere Besonderheiten zu bieten. Zentrum der Stadt ist die Piazza del Comune, die von dem Baptisterium, dem Dom, dem Palazzo del Comune, der Loggia dei Militi sowie dem Campanile umgeben ist - eine beeindruckende Erscheinung. In den Gassen herrscht quirliges und lebendiges Treiben und in der charmanten Altstadt finden Sie malerische Plätze, von wo aus Sie den Ausblick auf die charakteristischen Palazzi genießen können. Am Nachmittag erwartet Sie ein farbenfroher Höhepunkt. Sie besuchen das Schloss Quistini, ein magisches Schloss aus dem 17.Jahrhundert mit einem wahrlich märchenhaften Garten. Auf etwa 10.000qm finden Sie 1500 verschiedene Rosensorten – alte, moderne und englische. Außerdem entdecken Sie den geheimen Garten der Hortensien mit den schönsten Exemplaren. Jetzt, im Juni, steht der Garten in voller Blüte und wird Sie begeistern. Ein wirklicher Geheimtipp!

3.Tag
Morgens bedienen Sie sich am Frühstücksbuffet und brechen danach zu Ihrem Ausflug ins nahe Bergamo auf. Die Oberstadt ist noch völlig ummauert und liegt malerisch auf einem Hügel. Mit ihren romantischen Winkeln, Plätzen und mittelalterlichen Gebäuden überrascht Bergamo mit viel Flair. Mit der Zahnradbahn fahren Sie in die Oberstadt und
spazieren zur Piazza Vecchia, wo der Dom, das Baptisterium, die Kirche Santa Maria Maggiore mit der Colleoni-Kapelle und der Palazzo della Ragione ein einzigartiges Ensemble bilden. Im Anschluss besuchen Sie den Iseosee, einer der schönsten Alpenrandseen Italiens. Unberührte Natur, kleine Badebuchten und malerisch gelegene Orte: Der Lago d'Iseo gehört zu den schönsten Ferienzielen Oberitaliens. Weniger mondän als der Comer See und weniger überlaufen als der Gardasee ist der Lago d'Iseo ein Geheimtipp unter Italienurlaubern, konnte er sich doch seinen ursprünglichen Charme und seine unverbauten Landschaften bewahren. Der größte Ort am Lago d'Iseo ist die kleine
Stadt Iseo mit einer wunderschönen Uferpromenade. In der Altstadt können Sie durch die Gassen bummeln und in einem der zahlreichen Cafés verweilen

4.Tag
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Diese unterbrechen Sie am schönen Gardasee in Sirmione, bekannt als eines der romantischsten Städte am See. Mit seiner Lage auf einer Halbinsel, wird das Städtchen zum Höhepunkt des südlichen Seeufers.

 

Zubuchbare Optionen

Klimafreundliches Reisen 3 €
- Beitrag geht an die Organisation atmosfair
- atmosfair unterstützt mit Ihrem Beitrag nachhaltige Projekte in aller Welt und
- kompensiert einen Teil der entstehenden CO₂ Emissionen der gebuchten Reise

Einzelzimmerzuschlag 120 €

Bus-Versicherung 12 €
- Reisekrankenversicherung
- Reiseabbruchversicherung
- Gepäckversicherung

4-Sterne Hotel Settecento

Reisepreis 399 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Weingartner-Reisen e.K.

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Aham | Bruckberg (Landshut) | Dingolfing | Erding | Freising | Frontenhausen | Geisenhausen | Landau an der Isar | Landshut | München | Reisbach | Schalkham | Vilsbiburg | Wang (Freising) | Wörth an der Isar

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play