Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Geldhauser Die Münchner Busreisen GmbH & Co. KG

Geldhauser Die Münchner Busreisen GmbH & Co. KG
85649 Hofolding

Kroatien - Slowenien - Bosnien Herzegowina

Termin: 11.10.2019 - 18.10.2019 - 8 Tage
Preis ab: 1085 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 3 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Taxi-Service
  • ****Fernreisebus FIRST CLASS
  • 7 x Übernachtung mit Halbpension in sehr guten Hotels, Klimaanlage, Sat-TV, in
    zentraler Lage
  • fachkundiger, deutschsprachiger Reiseleiter ab/bis Bled
  • örtliche Führungen & Besichtigungen lt. Programm
  • Schifffahrt u. Parkbahn im Nationalpark Plitvitcer See, Schifffahrt Nationalpark Krka,
    Kleinbahn Adelsberger Grotte
  • 8 Treuepunkte

Eintritte extra (ca. € 18,- pro Tag)

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

679ce052-e6a4-4120-97a1-c66853f724c0.jpg
4 weitere Bilder
  • Adelsberger Grotte
  • Nationalpark Krka Wasserfälle & Plitvicer Seen (UNESCO)
  • Mostar, Dubrovnik, Split, Trogir, Sibenik und Porec (UNESCO)

1. Tag: Anreise - Zagreb

9:00 Uhr ab München / 10:00 Uhr ab Rosenheim. Durch den Karawankentunnel nach Zagreb, der Hauptstadt Kroatiens.

2. Tag: Zagreb - Sinj

Stadtbesichtigung von Zagreb. Sie sehen u.a. den Hl. Stephans- Dom mit Kardinalsitz, Altstadt, Parlament, Steinernes Tor, Alte Akademie uvm. Über Karlovac zu den Plitwitzer Seen. Wanderung durch den Nationalpark (UNESCO-Weltnaturerbe) entlang der 16 blaugrünen klaren Seen, die durch Wasserfälle miteinander verbunden sind. Schifffahrt auf dem Mittelsee. Weiterfahrt nach Sinj.

3. Tag: Sinj - Mostar - Dubrovnik

In Imotski Besichtigung der berühmten Blauen und Roten Seen. In Mostar Stadtbesichtigung u.a. mit der „Versteinerten Halbmondbrücke“ (UNESCO- Weltkulturerbe). Über den malerischen Ort Pocitelj und die herzegowinisch-kroatisch Grenze entlang der Adria-Küstenstraße nach Ston mit Besuch der ältesten Salzgewinnungsanlageam Mittelmeer und Besichtigung der 5 km langen Stadtmauer. Weiterfahrt nach Trsteno. Besichtigung des Arboretums (Botanischer Garten aus dem Jahre 1502). Fahrt nach Dubrovnik.

4. Tag: Die Perle der Adria - Dubrovnik

Stadtbesichtigung von Dubrovnik, der „Perle der Adria” und UNESCO-Weltkulturerbe mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie das Stadttor Pile, alte Apotheke (1317), Rektorenpalast uvm. Schifffahrt rund um Dubrovnik und Insel Lokrum (witterungsbedingt). Nachmittag zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Rundgang auf der 1940 m langen Stadtmauer?

5. Tag: Split - Trogir - Vodice

Entlang der Adria-Küstenstraße vorbei an Makarska nach Split, Stadtbesichtigung. Sie sehen u.a. den Diokletianpalast mit Mausoleum (heutiger Dom) und den Jupiter-Tempel (UNESCO). Vorbei am Aquädukt nach Trogir, ein einziges Museum aus dem Mittelalter (UNESCO) und der Renaissancezeit (Stadtbesichtigung). In Sibenik Stadtbesichtigung mit Hl. Jakob-Dom (UNESCO) und weiter nach Vodice.

6. Tag: „Krka“ - Zadar - Opatija

Fahrt zum Nationalpark „Krka“, Spaziergang entlang der Wasserfälle und danach mit dem Schiff bis nach Skradin. Entlang der Adria nach Zadar und Stadtbesichtigung. Weiter über die Autobahn entlang des längsten Bergs Kroatiens „Velebit” (145 km). Auf dem Vratnik- Pass (700 m) bietet sich ein unvergesslicher Blick über die vielen Primorje-Inseln. Fahrt hinab ans Meer nach Senj. Entlang der Insel Krk zur Hafenstadt Rijeka (Stadtrundfahrt) und nach Opatija, dem bekanntesten Luftkurort aus der k.-u.k - Zeit.

7. Tag: Pula - Rovinj - Porec - Opatija

Ganztägige Rundfahrt auf der Halbinsel Istrien. Fahrt nach Pula, bekannt durch seine altrömischen Bauwerke wie das Amphitheater, den Sergi-Triumphbogen und den Augustus-Tempel. Weiter über Rovinj (Stadtbesichtigung) nach Porec und Besichtigung der Euphrasius Basilika (UNESCO). Rückfahrt nach Opatija.

8. Tag: Opatija - Postojna - Rückreise

Über die kroat.-slowen. Grenze nach Postojna. Besichtigung der weltberühmten Tropfsteinhöhle „Adelsberger Grotte“. Vorbei an Ljubljana zum slowenischen Kurort Bled. Aufenthalt und Rückreise. Ankunft Rosenheim ca. 17:00 Uhr/München 18:00 Uhr.

Ihre Reiseleitung:
Ninoslav Andrasevic

 

Hotelinformationen Kroatien und Slowenien (mehr Infos...)

Pro Person im DZ 1085 €
Pro Person im EZ 1260 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Geldhauser Die Münchner Busreisen GmbH & Co. KG

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

München | Raubling | Sauerlach

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play