Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Die Weltenbummler GmbH

Die Weltenbummler GmbH
99098 Erfurt

Bewertungen für den Veranstalter Die Weltenbummler GmbH

Google.com

26 Bewertungen

Kreuzfahrt auf der Rhône & Saône - Lyon – Chalon-sur-Saône – Mâcon – Viviers – Arles – Avignon – Lyon

Termin: 04.06.2019 - 12.06.2019 - 9 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 1376 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 60 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Transfer Ausgangsort – Lyon – Ausgangsort im modernen Reisebus
  • 1 x Übernachtung/Halbpension im ***Hotel "Bristol“ in Mülhausen im Elsass
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Sat-TV und Telefon
  • 1 x Frühstücksbuffet
  • 1 x 3-Gang-Menü am Abend
  • Stadtrundfahrt/-gang Mülhausen
  • 7 x Übernachtung in einer Kabine der gebuchten Kategorie auf der MS "BIJOU DU RHÔNE“
  • Ausstattung lt. Beschreibung
  • Vollpension an Bord
  • Kaffee, Kuchen bzw. Mitternachtssnack je nach Programm
  • Begrüßungs- und Abschiedscocktail
  • deutschsprechende Bordreiseleitung
  • Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
  • abends Tanzmusik im Salon
  • Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Audio-Set bei allen Ausflügen
  • Hafentaxen
  • Beförderung des Gepäcks von der Schiffs­anlegestelle in die Kabine und retour
  • 15 Euro Taxi-Gutschein pro Person für Ihre Haustürabholung
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

363aa271-69d3-405d-a3ee-ac86dc76ac26.jpg
9 weitere Bilder

Diese Reise erschließt die farbenfrohen Landschaften im Süden Frankreichs und die Schönheit seiner historischen Städte. Sie führt zu Weinregionen ins Burgund, zur berühmten Ardèche-Schlucht sowie in die Provence und die Camargue mit ihrer unvergleichlichen Atmosphäre, die van Gogh zu wunderbaren Bildern inspirierte. Von Lyon, der Stadt des Lichtes, geht es zuerst auf der Saône nach Norden, dann auf der Rhône Richtung Mittelmeer. In Städten wie Arles und Mâcon können Sie nachempfinden, warum sich die Römer hier so wohl gefühlt haben. In Avignon erinnern große Bauwerke an die Zeit, als hier mehrere Päpste residierten.

1. Tag: Anreise zur Zwischenübernachtung
Abfahrt von den Ausgangsorten am Morgen. Unser Bus bringt Sie nach Mülhausen im Elsass zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Lyon – Einschiffung
Nach dem Frühstück laden wir Sie zu einer Stadtrundfahrt/-führung und anschließender kurzer Freizeit in Mülhausen ein. Anschließend Weiterfahrt nach Lyon, wo Sie Ihr Schiff schon erwartet. Gegen 21.30 Uhr heißt es dann "Leinen los!“ und Sie können Ihr "schwimmendes Hotel“ schon ein wenig erkunden.

3. Tag: Chalon-sur-Saône
Am Vormittag legt Ihr Schiff in Chalon-sur-Saône an. Begleiten Sie uns auf den Ausflug Burgund und Beaune mit Besichtigung des Hôtel-Dieu. Die farbenfrohe Region des Burgund ist sowohl für seine Weine als auch für seine zahlreichen Kirchen und Klöster bekannt, die einen Ausflug lohnen. Das Hôtel-Dieu diente mehrere Jahrhunderte als Krankenhaus und berichtet heute als Museum vom damaligen Leben. Das Gebäude wird Sie bereits von außen durch seine vielfältigen, extravaganten Dächer begeistern. (Aufpreis)

4. Tag: Mâcon – Trévoux
Mâcon liegt in einer wunderschönen Landschaft am Fluss Saône im Süden des Burgund. Nach dem Frühstück haben Sie die Möglichkeit, bei unserem Ausflug das bekannte Kloster Cluny zu besichtigen. Bis zum Bau des Petersdoms in Rom war die Abteikirche in Cluny die größte christliche Kirche der Welt, von der die Französische Revolution leider nur wenige, aber immer noch eindrucksvolle Reste übrig gelassen hat. (Aufpreis) Alternativ wird Ihnen ein Ausflug zum wunderschönen Château Cormatin angeboten. (Aufpreis) Am Nachmittag können Sie an dem Ausflug ins Beaujolais mit Weinprobe teilnehmen. Das Beaujolais wird als der landschaftlich schönste Teil im französischen Burgund bezeichnet. (Aufpreis)

5. Tag: Viviers – Ardèche-Schlucht
Gegen Mittag erreicht Ihr Schiff Viviers. Begleiten Sie uns zu einer der bedeutendsten Naturstätten Frankreichs bei unserer Fahrt zur Ardèche-Schlucht. Die Ardèche-Schlucht im Norden der Provence ist von unvergleichlicher landschaftlicher Schönheit: felsige Steilhänge, Basaltschichten und tief unten der blaue Fluss, der sich in diese Landschaft eingegraben hat. Anschließend besuchen wir ein Lavendelmuseum, wo wir Wissenswertes über die Verarbeitung und Nutzung dieser typisch-provenzalischen Pflanze erfahren. (Aufpreis)

6. Tag: Arles – Camargue
Am frühen Morgen erreichen Sie Arles, welches wir Ihnen während eines Stadtrundganges zeigen. Umgeben von Rhône, Camargue und Alpillen zählt das pittoreske Städtchen zu den schönsten in Frankreich. Die Spuren der Römer sind allgegenwärtig: römische Prachtbauten, Reste von Thermen, ein Forum Romanum und vor allem die Arena, die einstmals Platz für etwa 25.000 Zuschauer bot, begeistern jeden Besucher. (Aufpreis) Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, an einem Ausflug in die Camargue teilzunehmen. Die Camargue ist das Gebiet zwischen den beiden Mündungsarmen der Rhône, die sich nördlich von Arles teilen. Mit ihren zahlreichen Salzgärten und Reisfeldern ist sie die Heimat von schwarzen Stieren, weißen Pferden und rosaroten Flamingos. Der Ausflug führt Sie zunächst auf eine traditionelle Stierfarm. Bei Ihrer Ankunft werden Sie von den stolzen "Gardians" auf ihren weißen Pferden begrüßt und zu den Leiterwägen geleitet. (Aufpreis) Am Abend geht die Fahrt weiter Richtung Avignon.

7. Tag: Avignon – Pont du Gard
Avignon, die Stadt mit dem jungen Herzen im alten Gewand. Nicht nur die vielbesungene Brücke "Pont St. Bènèzet“, sondern auch die komplett erhaltene Stadtmauer und die Kathedrale lassen die Stadt in ihrer heutigen Pracht erstrahlen. (Aufpreis) Nach dem Mittagessen können Sie an unserem Ausflug zum Pont du Gard, ein gewaltiges Aquädukt aus dem 1. Jh., teilnehmen. (Aufpreis)

8. Tag: Lyon
Am Nachmittag erreichen Sie wieder Lyon. Hier startet Ihre Stadtrundfahrt/-führung durch Lyon. (Aufpreis) Die Innenstadt von Lyon beeindruckt mit unzähligen historischen Bauten und eleganten Plätzen. Besonders um den zentral gelegenen Place des Terreaux gibt es wunderschöne Prachtbauten. Die Altstadt am Ufer der Saône gehört seit 1998 zum UNESCO-Weltkulturerbe.

9. Tag: Lyon – Heimreise
Nach dem Auschecken erwartet Sie Ihr Reisebus. Die Heimreise in Ihre Ausgangsorte beginnt. Ankunft am Abend/späten Abend.

Zusätzliche Kosten vor Ort: Getränke außerhalb des o.g. Angebotes, optionale Landausflüge (*), Trinkgelder und persönliche Ausgaben.

Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.

Einzelkabinen auf Anfrage.

Unsere Partnerreederei versucht, Ihre Kabinenwünsche innerhalb Ihrer gebuchten Kategorie zu berücksichtigen, was jedoch nicht immer gelingt.

 

Zubuchbare Optionen

Taxigutschein nicht gewünscht -15 €

Getränkepaket 169 €

Ausflugspaket 199 €

Hotelinformationen Schiff MS „BIJOU DU RHÔNE“ (mehr Infos...)

Doppelzimmer/2-Bett-Kabine Hauptdeck, Bad oder DU/WC (VP, HP) 1350 €
Doppelzimmer/2-Bett-Kabine Mitteldeck, vorn, Bad oder DU/WC (VP, HP) 1505 €
Doppelzimmer/2-Bett-Kabine Mitteldeck, Bad oder DU/WC (VP, HP) 1580 €
Doppelzimmer/2-Bett-Kabine Deluxe Mitteldeck, Bad oder DU/WC (VP, HP) 1770 €
Doppelzimmer/2-Bett-Kabine Deluxe Oberdeck, achtern, Bad oder DU/WC (VP, HP) 1845 €
Doppelzimmer/2-Bett-Kabine Deluxe Oberdeck, Bad oder DU/WC (VP, HP) 1925 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Die Weltenbummler GmbH

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Altenburger Land | Altmittweida | Aue | Bad Salzungen | Badra | Bilzingsleben | Casekirchen | Chemnitz | Coswig (Meißen) | Dornheim | Dresden | Eisenach | Erfurt | Freiberg | Gera | Geusa | Glauchau | Gotha | Greiz | Günserode | Hainspitz | Halle (Saale) | Ichtershausen | Jena | Kändler | Leipzig | Liebenstein | Martinroda (Ilm-Kreis) | Mattstedt | Meißen | Nimritz | Nohra (Weimarer Land) | Nordhausen | Pillingsdorf | Pirna | Plauen | Reichenbach (Saale-Holzland-Kreis) | Remda-Teichel | Saalfeld/Saale | Schleiz | Schmalkalden | Schmalkalden-Meiningen | Schönberg (Zwickau) | Seitenroda | Siebenlehn | Sprötau | Stößen | Suhl | Sundhausen | Unstruttal | Wangenheim | Wasserthaleben | Weimar | Zadelsdorf | Zella-Mehlis | Zöschen | Zschopau | Zwickau

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play