Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Schnieder Reisen  - CARA Tours GmbH

Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH
22305 Hamburg

Keltische Schätze – Irland exklusiv erleben

Termin: 10.05.2021 - 17.05.2021 - 8 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 1477 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 11 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Sammeltransfers Flughafen - Hotel - Flughafen (nur am offiziellen An- und Abreisetag, nicht gültig bei Verlängerungen, s. Hinweise)
  • 7 Übernachtungen in 4-Sterne-Hotels in Zimmern mit Bad o. Dusche/WC
  • Halbpension (Frühstück und Abendessen)
  • 1 x Mittagessen (Seafood Chowder)
  • alle Fahrten und Transfers lt. Programm im modernen Reisebus
  • deutschsprachige örtliche Reiseleitung lt. Programm (Tag 2-7)
  • alle Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm
  • Eintritte: Rock of Cashel, Ballyowen House inkl. Tee/Kaffee & Scones, Jameson Experience inkl. Kostprobe, Kissane Sheep Farm, Bunratty Castle & Folk Park, Cliffs of Moher inkl. Besucherzentrum, Kylemore Abbey & viktorianische Gärten, Clonmacnoise
  • Irish-Coffee-Verkostung
  • Bootsfahrt auf dem Killary Fjord
  • Informationsmaterial
  • ein Reisebuch pro Zimmer

Nicht eingeschlossene Leistungen:
An- und Abreise*
* zubuchbar

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

f96c6539-7172-4bb1-9635-01fe3ac911cd.jpg
9 weitere Bilder

8-tägige geführte Rundreise ab/bis Dublin.

  • Unterkunft in 4-Sterne-Häusern bzw. in einem Schlosshotel
  • kleine Reisegruppe mit max. 25 Personen
  • die schönsten Klöster und Schlösser Irlands
  • besondere Einblicke: Ballyowen House
  • Tagesausflüge: Connemara & Ring of Kerry

"Irland exklusiv erleben“ ist das Motto dieser 8-tägigen Rundreise über die Grüne Insel. Neben der irischen Hauptstadt Dublin lernen Sie einige der schönsten Landschaften kennen. Dazu gehört das wild-romantische Connemara ebenso wie die Karstlandschaft des Burren, die über 200 Meter senkrecht ins Meer stürzenden Klippen von Moher und das üppige Grün der Grafschaft Kerry. Gleichzeitig entdecken Sie viele kulturelle Höhepunkte aus den verschiedensten Epochen. Frühchristliche Klosteranlagen wechseln sich ab mit prähistorischen Grabanlagen, wuchtigen Burgen des Mittelalters und eleganten Schlössern und Herrenhäusern. Unterwegs erfahren Sie mehr über die Herstellung des Irish Whiskey oder die allgegenwärtige Schafzucht.

Tourencharakter:
Die deutschsprachig geführte Gruppenreise hebt sich von den klassischen Gruppenreisen durch Irland ab, da sie mit maximal 25 Teilnehmern durchgeführt wird und dadurch einen privateren und überschaubaren Rahmen bietet. Übernachtet wird bei dieser exklusiven Reise stilecht in gehobenen Unterkünften bzw. Schlosshotels.

1. Tag: Anreise
Individuelle Anreise nach Dublin und Transfer (s. Hinweise) zum Ihrem Hotel vor den Toren Dublins. Abendessen und Übernachtung im County Kildare.

2. Tag: County Kildare – Rock of Cashel – Ballyowen House – County Waterford (ca. 230 km)
Sie fahren zum berühmten Rock of Cashel: 60 Meter hoch über der Ebene auf einem Kalksteinfelsen erhebt sich eine der kulturhistorisch bedeutsamsten Sehenswürdigkeiten Irlands. Bereits im 4. Jh. wurde der Felsen von den Königen von Munster befestigt, die von dort aus 700 Jahre lang herrschten. Ihr weiterer Weg führt Sie zum Ballyowen House. Es wurde 1750 im klassischen georgianischen Stil erbaut und vermittelt einen Eindruck vom Leben auf einem Landsitz in vergangenen Zeiten. Die Anlage verfügt über eigene Stallungen, eine Trainingsanlage für Springpferde und eine Parklandschaft mit schön angelegtem Garten, einem Zierteich und Spazierwegen. Die Familie von PJ & Deirdre Maher heißt Sie persönlich auf ihrem Familienanwesen willkommen, im Speisesaal des Hauses genießen Sie Tee, Kaffee und Scones. Abendessen und Übernachtung im County Waterford.

3. Tag: County Waterford – Kinsale – County Kerry (ca. 240 km)
Zunächst fahren Sie zur Whiskey-Destillerie in Midleton. Heute beherbergt das alte Gebäude der Brennerei, die 1825 von den Brüdern Murphy gegründet wurde, das Jameson Experience Centre. Hier können Sie sich in die Geschichte und die Technik der Whiskey-Brennerei entführen lassen. Natürlich darf eine Kostprobe des "flüssigen Goldes“ nicht fehlen. Auf Ihrem Weg ins County Kerry halten Sie in Kinsale, wo Sie Freizeit haben, um das berühmte Hafenstädtchen auf eigene Faust zu erkunden. Kleine Gassen und ein wunderschöner Hafen mit Fischerbooten und Yachten machen Kinsale zu einer der beliebtesten Küstenstädte Irlands. Abendessen und Übernachtung im County Kerry.

4. Tag: Ring of Kerry (ca. 170 km)
Ein Tagesausflug führt Sie zum bekannten Ring of Kerry. Die kontrastreiche Halbinsel wird Sie faszinieren! Das milde, durch den Golfstrom beeinflusste Klima ermöglicht eine üppige und fast subtropische Vegetation. Außerdem besuchen Sie die Kissane Sheep Farm zwischen Kenmare und dem Killarney-Nationalpark, die das Ziel hat, das Überleben der irischen Bergschafe zu sichern. Hier kann man bei einer Hütehund-Vorführung sowie beim Scheren der Schafe zuschauen (jahreszeitenabhängig). Nach Ankunft in Ihrem Hotel erwartet Sie ein Irish Coffee. Abendessen und Übernachtung im County Kerry.

5. Tag: County Kerry – Bunratty Castle – Cliffs of Moher – Burren – County Galway (ca. 260 km)
Erstes Ziel ist Bunratty Castle, das 1270 erbaut und während der irisch-normannischen Auseinandersetzungen im Jahr 1318 vollständig zerstört wurde. In der Umgebung befindet sich ein Freilichtmuseum mit irischen Bauern- und Stadthäusern, in denen traditionelles irisches Handwerk feilgeboten wird. Danach erwartet Sie in Miltown Malbay ein traditionelles Mittagessen: Seafood Chowder (inklusive). Später geht es weiter zu den beeindruckenden Cliffs of Moher. Die majestätischen Klippen steigen vom Atlantischen Ozean stellenweise über 200 Meter senkrecht auf. Ein einmaliger Anblick! Von hier können Sie die Aran-Inseln und die Connemara-Berge bewundern. Während der weiteren Fahrt entdecken Sie die Karstlandschaft Burren, ein Hochplateau aus porösem Kalkstein, das häufig als Mondlandschaft beschrieben wird. Abendessen und Übernachtung im County Galway.

6. Tag: Connemara (ca. 200 km)
Sie erkunden Sie Connemara auf einem Tagesausflug – ohne Zweifel ist Connemara der wildeste und romantischste Teil Irlands und für seine Steinmauern und reetgedeckten Hütten bekannt. Im nördlichen Teil, der rauer und geheimnisvoller ist, können Sie den Ozean und den Fjord Killary Harbour sowie die steilen Berge der Umgebung überblicken. Auf einer Bootsfahrt auf dem Killary Fjord entdecken Sie die Landschaft von der Wasserseite aus. Mit etwas Glück sehen Sie viele Seevögel, Robben und vielleicht sogar die dort heimischen Delfine. Bevor Sie zurück nach Galway fahren, halten Sie für einen Fotostopp an der Kylemore Abbey. Das neogotische Schloss wurde im 19. Jh. von einem reichen Kaufmann aus Liverpool erbaut und ist heute im Besitz von Benediktiner-Nonnen. Versteckt zwischen Bergen und Seen und umgeben von Rhododendron liegt die Klosterkirche an einem romantischen Platz. Abendessen und Übernachtung im County Galway.

7. Tag: County Galway – Clonmacnoise – Dublin – County Kildare (ca. 240 km)
Sie fahren zu der am Shannon gelegenen Klosterruine von Clonmacnoise. Sie besichtigen das Besucherzentrum, in dem die originalen keltischen Kreuze ausgestellt sind. Danach folgt der Besuch der Stätte mit den Hochtürmen, der Kathedrale aus dem 11. Jh. und den wunderschönen Reproduktionen der Hochkreuze. Weiter geht es in die irische Metropole: Während einer Stadtrundfahrt durch Dublin lernen Sie die historische Innenstadt, die durch den Fluss Liffey in Nord und Süd geteilt ist, näher kennen. Die Südseite beeindruckt durch ihre schönen Parks, Kathedralen, das Trinity College und die eleganten georgianischen Häuser. Der Norden wartet mit sehenswerten Gebäuden wie z.B. dem General Post Office in Dublins geschichtsträchtiger O’Connell Street auf. Zum Abschluss haben Sie etwas Freizeit in Dublin. Erkunden Sie Irlands lebhafte Hauptstadt auf eigene Faust: Spazieren Sie durch Einkaufsstraßen wie die Grafton Street oder durch die schönen Parks der Stadt, wie z.B. St. Stephen’s Green. Trinken Sie eine Tasse Kaffee in einem der vielen beliebten Cafés oder kehren Sie in einem der unzähligen traditionellen Pubs auf ein Pint of Guinness ein. Abendessen und Übernachtung im County Kildare.

8. Tag: Abreise
Transfer zum Flughafen (s. Hinweise) und individuelle Heimreise.

Garantierte Durchführung!
Maximale Gruppengröße: 25 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 4 Wochen vor Reiseantritt abzusagen.

Veranstalter: Schnieder Reisen

Ggf. genannte Uhr- und Tageszeiten vorbehaltlich Änderungen.

 

Zubuchbare Optionen

Sammeltransfer Flughafen Dublin – Hotel 0 €

Sammeltransfer Hotel im County Kildare – Flughafen Dublin 0 €

Hotelinformationen Hotel laut Ausschreibung (mehr Infos...)

Preis pro Person im Doppelzimmer 1169 €
Preis pro Person im Einzelzimmer 1469 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Berlin (Dahme-Spreewald) | Dresden | Düsseldorf | Freising | Hamburg Fuhlsbüttel | Köln | Langenhagen | Stuttgart Flughafen

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play