Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Komm mit - Morent GmbH & Co. OHG

Komm mit Reisen
87527 Sonthofen

Inselstaat Malta "vom Feinsten"

Termin: 04.04.2020 - 11.04.2020 - 8 Tage
Preis ab: 969 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 39 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Flughafentransfer bis/ab München
  • Flug mit AIR MALTA nach Malta und zurück inkl. aller Steuern, Gebühren u. 23 kg Freigepäck
  • Bustransfer Flughafen - Hotel - Flughafen
  • 7 x Übernachtung / Halbpension im sehr guten 4 Sterne Hotel „San Antonio & Spa“ in Meernähe
  • Getränkepaket zum Abendessen (Wein, Bier, Softgetränke, Mineralwasser am Tisch) Ausflugspaket mit 4 Ausflügen lt. Reiseverlauf:
  • Ausflug „Drei Städte im Süden Maltas“ (halbtags)
  • Ausflug „Land und Leute“ (ganztags) inkl. Eintrittskosten Mosta Kirche
  • Ausflug Kulturhauptstadt Valletta (halbtags) inkl. Eintrittskosten Johannes Ko-Kathedrale
  • Ausflug „Blaue Grotte“ und Marsaxlokk (halbtags)
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen mit örtl. Reisebus und örtl. Reiseleitung (deutschsprachig)
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

dbfcd667-3176-4c3d-82a7-667fc20ef739.jpg

Der Inselstaat Malta - es gibt wohl keinen anderen Flecken auf der Erde, wo auf so kleinem Raum so viele großartige Kulturdenkmäler zu besichtigen sind. Die maltesische Gastfreundschaft, das mediterrane Lebensgefühl, ein interessantes Ausflugsprogramm und nicht zuletzt Ihr erstklassiges 4 Sterne Hotel am Meer machen diese Frühlingsreise zu einem unvergesslichen Erlebnis.

1. Tag: Flug nach Malta
Am Morgen Bustransfer zum Flughafen nach München. Nachmittags Direktflug mit Air Malta nach Malta, hier werden Sie von Ihrer Reiseleitung empfangen. Bustransfer zu Ihrem Hotel in Qawara.

2. Tag: Die „Drei Städte“ im Süden Maltas
Ein Ausflug führt Sie zu den „Drei Städten“ Vittoriosa, Cospicua und Senglea, sie liegen rings um den Grand Harbour im Süden Maltas und gewähren einen interessanten Einblick in die maritime Geschichte der Insel.

3. Tag: „Land und Leute“
Während eines ganztägigen Ausflugs besuchen Sie heute die imposanten Dingli Klippen und die mittelalterliche Stadt Mdina, die ehemalige Hauptstadt im Herzen der Insel. Von Mauern umgeben, mit Palästen, Kirchen und Klöstern geschmückt, ist Mdina seit jeher Sitz des maltesischen Adels. Sie werden von einem Bummel durch die engen Straßen, von der herrlichen Kathedrale, dem Blick auf die Festungsmauern und der imposanten Architektur mit Sicherheit fasziniert sein.

4. Tag: Kulturhauptstadt Valletta
Mit Ihrer Reiseleitung unternehmen Sie einen halbtägigen Ausflug nach Valletta, in die Europäische Kulturhauptstadt 2018. Das von den Malteserrittern errichtete Bollwerk ist die kleinste EU-Hauptstadt und in ihrer Gesamtheit UNESCOWelterbe. Man kann Valletta auch als großes Freilichtmuseum bezeichnen: Alle Sehenswürdigkeiten befinden sich innerhalb des Stadtgebiets und sind bequem zu Fuß zu erreichen.

5. Tag: Insel Gozo (fakultativ)
Ein fakultativer Ausflug führt Sie mit Bus und Schiff auf die Nachbarinsel Gozo. Hier ticken die Uhren langsamer als auf der Hauptinsel Malta. Sie besuchen Ggantija, die älteste Tempelanlage des maltesischen Archipels, und die Calypsohöhle mit ihrer griechischen Mythologie. Weitere Aufenthalte genießen Sie bei der Wallfahrtskirche in Ta‘Pinu und am Inland See (Möglichkeit zur Bootsfahrt, Aufpreis vor Ort).

6. Tag: „Blaue Grotte“ - Marsaxlokk
Bunte Fischerboote und die berühmte „Blaue Grotte“ erwarten Sie bei einem weiteren Halbtagesausflug. Nach einem Fotostopp oberhalb der Blauen Grotte (Möglichkeit zur Bootsfahrt bei passender Witterung, Aufpreis vor Ort) besichtigen Sie das malerische Fischerdorf Marsaxlokk, den wohl schönsten Ort Maltas. Ein beliebtes Fotomotiv sind die vielen bunt bemalten Fischerboote, die „Luzzi“. Hier findet eigentlich immer ein kleiner Flohmarkt statt, der zum bummeln einlädt.

7. Tag: Urlaubstag
Genießen Sie den Tag in Ihrem erstklassigen Hotel oder nutzen Sie die Zeit für eigene Unternehmungen.

8. Tag: Heimreise
Mittags Bustransfer zum Flughafen. Am späteren Nachmittag Rückflug nach München, hier erwartet Sie Ihr „Komm mit“ Reisebus zur Heimreise. Rückkehr am späteren Abend in den Ausgangsorten der Reise.

 

Zubuchbare Optionen

Ausflug Insel Gozo ganztags inkl. Schiffsüberfahrten und Eintritt Ggantija Tempel 40 €

Mittelklassehotel

Reisepreis p. P. im DZ 969 €
Reisepreis im EZ 1069 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Komm mit - Morent GmbH & Co. OHG

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Bad Waldsee | Bad Wörishofen | Biberach an der Riß Bergerhausen | Blaichach | Buchloe | Fischen im Allgäu | Friedrichshafen | Füssen | Heimenkirch | Hörbranz | Illertissen | Immenstadt im Allgäu | Isny im Allgäu | Kaufbeuren | Kempten | Kressbronn am Bodensee | Laupheim | Lindau (Bodensee) | Lindenberg im Allgäu | Marktoberdorf | Meckenbeuren | Memmingen | Oberreute | Oberstdorf | Pfronten | Raubling | Ravensburg | Senden (Neu-Ulm) | Sonthofen | Ulm | Vöhringen (Neu-Ulm) | Wangen im Allgäu | Weingarten (Ravensburg)

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play