Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Geldhauser Die Münchner Busreisen GmbH & Co. KG

Geldhauser Die Münchner Busreisen GmbH & Co. KG
85649 Hofolding

In den Nationalparks der Abruzzen

Termin: 13.09.2019 - 19.09.2019 - 7 Tage
Preis ab: 1078 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 4 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Taxi-Service
  • ****Fernreisebus FIRST CLASS
  • 3 x HP im ***Hotel Ede in Caramanico
  • 3 x ÜF im ****Hotel Europa in Giualianova
  • 1 x Abendessen mit Fischspezialitäten
  • 1 x „Abruzzesischer Abend“
  • 1 x Abendessen in einem Country House
  • 1 x Mittagessen auf einem Bauernhof
  • 1 x Zugfahrt „Transsiberiana d`Abruzzo“ mit Musik und Verkostungen
  • 1 x Imbiss mit landestyp. Spezialitäten
  • 1 x Picknick auf dem Campo Impavatore
  • 1 x Weinprobe mit landestyp. Spezialitäten
  • 1 x Eisbecher mit 3 Kugeln - Sahne serviert
  • Alle Kostproben lt. Programm
  • Bei allen Mittag- und Abendessen ¼ l Wein und ½ l Wasser inklusive
  • Italienische Bettensteuer
  • 5 Tage örtliche Reiseleitung
  • 7 Treuepunkte

Weitere Eintritte extra

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

b8752267-f17f-4c24-a9b0-a876a1547642.png
  • 3 Nationalparks Mittelitaliens
  • Kleine Kulturstädte und Abteien
  • Dampfzugfahrt durch die Bergwelkt der Abruzzen

Die Wanderreise führt Sie in die magischen und von der Welt abgeschiedenen drei Nationalparks. Sie begegnen den höchsten Gipfeln des Apennin, vielen „grünen Regionen“, tief eingeschnittenen Tälern, der üppigen Flora und seltenen Fauna - und den Spezialitäten aus Küche & Keller.

1. Tag: Anreise Caramanico

7:00 Uhr ab München/ 8:00 Uhr ab Rosenheim. Fahrt nach Caramanico. Abendessen (3 Nächte).

2. Tag: Nationalpark der Maiella

Leichte Wanderung in der wildesten Schlucht der Maiella auf einem Rundwanderweg mit Blick auf das Hochgebirge. Ein Eisbecher muss sein in Italien mit einem bekannten „Eismeister“. Abendessen im Hotel.
Effektive Gehzeit: ca. 2½ h,
Aufstieg ca. 195 m · Abstieg ca. 195 m

3. Tag: Mit Dampf in die Abruzzen - Sulmona

Bustransfer zum Bahnhof in Sulmona. Fahrt mit dem historischen Zug (der „Transsibirische Italiens“). Genießen Sie den Blick auf atemberaubende Dörfer und das abwechslungsreiche Panorama der abruzzesischen Bergwelt. Unterwegs werden Sie
verwöhnt mit verschiedenen Verkostungen und typischer Musik. Weiter in die Kunststadt Sulmona, hier wurden in vorrömischer Zeit die „Konfetti“, mit Zucker überzogene Mandeln, erfunden. Besichtigung der vielen historischen Gebäude. Zurück mit dem Bus ins Hotel und Abendessen.

4. Tag: Roccamorice und Serramonacesca

Besichtigung der Einsiedeleien von San Bartolomeo di Liegio und von Santo Spirito a Majella, die sich an den Fels klammern und nur über ein verwirrendes Wegenetz erreichbar sind. Mittagessen im Agriturismo „I Sapori di Bea“. Weiter nach Serramonacesca (Benediktinerkloster San Liberatore a Maiella aus dem 11. Jh., eine der schönsten mittelalterl. Bauten der Region). Leichte Wanderung entlang eines Baches durch ein romantisches Tal. Mit dem Bus an die Adria nach Giulianova und Abendessen im Hotel mit Fischspezialitäten (3 Nächte).
Effektive Gehzeit: ca. 3 h,
Aufstieg ca. 150 m · Abstieg ca. 150 m

5. Tag: Im Gebiet des Safrans

Besichtigung der Abtei Bominaco, der benediktinischen Abtei Santa Maria Assunta aus dem 11./12. Jh., und des Oratoriums S. Pellegrino. Weiter nach Civitaretenga und Besichtigung der Coop. „Altopiano di Navelli“. Typischer Imbiss im Haus der Familie Sarra. Zurück ins Hotel. Abendessen in einer besonderen Atmosphäre: Candle Light Dinner im Country House Rückkehr ins Hotel.
Effektive Gehzeit: ca. 3 h,
Aufstieg ca. 270m · Abstieg ca. 270m

6. Tag: „Das kleine Tibet Europas“ - Gran Sasso

Fahrt in ein anderes Italien mit Blick auf die höchste Erhebung der Apenninkette, den Gran Sasso (2.912 m). Imbiss in einem Western Saloon mit landestyp. Spezialitäten. Leichte Wanderung in das Gebiet des Campo Imperatore. Abendessen mit typ. Spezialitäten im Hotel.
Effektive Gehzeit: ca. 3 h,
Aufstieg ca. 400 m · Abstieg ca. 400 m

7. Tag: Giulianova - Rückreise

Rückfahrt vorbei an Modena. Ankunft in Rosenheim ca. 18:30 Uhr/ München 19:30 Uhr.

 

Zubuchbare Optionen

Zuschlag Zimmer De Luxe 80 €

Zuschlag Zimmer Elite 55 €

Hotelinformationen ***/**** Hotels Wandern Abruzzen (mehr Infos...)

Pro Person im DZ 1078 €
Pro Person im EZ 1223 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Geldhauser Die Münchner Busreisen GmbH & Co. KG

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Holzkirchen (Miesbach) | München | Raubling | Sauerlach

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play