Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Fuhrmann-Mundstock Reisen

Fumu-Reisen - Fuhrmann Mundstock Reise
38159 Vechelde-Wedtlenstedt

Hollands Grachten & Flanderns Kunst

Termin: 16.08.2022 - 22.08.2022 - 7 Tage
Preis ab: 1334 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 18 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Fahrt im mind. ****superior Luxusbus
  • Kofferservice an/von Bord
  • 6 x Übernachtung in der gebuchten Kabine
  • Willkommensgetränk
  • 6x Vollpension an Bord: Frühstück, Mittag- und Abendessen, Nachmittagskaffee und -tee mit Kuchen, beginnend mit dem Abendessen des ersten Tages und endend mit dem Frühstück am letzten Tag.
  • Galadinner (i. R. d. VP)
  • Exklusive Käseverkostung an Bord
  • Nutzung der Bordeinrichtungen
  • Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren, Hafentaxen und Schleusengebühren
  • durchgehende Reise- und Busbegleitung während der Flussreise
  • Haustürabholung
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

0c3ae1c0-53c7-4a36-b38b-ccc031f81a79.jpg
12 weitere Bilder

Idyllische Flusslandschaften, unendliche Polder und nostalgische Städte bestimmen das Bild Hollands und Flanderns. Entdecken Sie wundervolle Länder zwischen Windmühlen, Deichen und Grachten.

1. Tag: Anreise nach Düsseldorf
Mit dem Bus geht es für Sie auf dem direkten Weg nach Düsseldorf. Am Nachmittag werden Sie herzlich an Bord der MS Lady Diletta willkommen geheißen. Lassen Sie sich am 1. Abend an Bord von den Köstlichkeiten, die die Küchencrew für Sie gezaubert hat, verwöhnen. Um 15:30 Uhr heißt es "Leinen los“. Rhein, Waal, Amsterdam-Rhein-Kanal sind die Wasserstraßen die Sie heute kennenlernen.

2. Tag Lelystad – Hoorn
Noch vor dem Frühstück geht es über das Markermeer, bis Sie um 7:00 Uhr die Hauptstadt der Provinz Flevoland, Lelystad erreichen. Nach Ihrem ersten Frühstück an Bord besuchen Sie Batavialand (AP1), ein interaktives Museum mit archäologischen Exponaten zur Geschichte. Zum Mittagessen erleben Sie, in entspannten 2 Stunden, den südlichen Teil des Ijsselmeers, das Markermeer, bevor Sie zur Kaffeezeit Hoorn erreichen. Hier haben Sie die Möglichkeit eine Stadtbesichtigung zu buchen (AP2). Sie gehen in Hoorn nicht nur durch eine historische Stadt, sondern Sie riechen und fühlen hier die Geschichte der VOC (Niederländische Ostindien-Kompanie), der WIC (Niederländische Westindien-Kompanie) und der Walfänger. Hoorn hat eine reiche Geschichte. Kommen und entdecken Sie diese! Alternativ können Sie auch den Ausflug in die alte Hafenstadt Enkhuizen mit Jenever & Bismarck buchen (AP2). Enkhuizens reiche Geschichte lässt sich noch heute bei einem Spaziergang durch die Altstadt mit ihren zahlreichen Villen, Kanälen, Kirchen, Stadtmauern und Häfen erkennen. Am späten Abend nehmen Sie Kurs auf Amsterdam.

3 Tag: Amsterdam
In den frühen Morgenstunden haben Sie Amsterdam, die weltberühmte Hauptstadt Hollands aus dem 17. Jahrhundert, erreicht. Genießen Sie die historischen Gebäude, herrlichen Museen und die gemütliche Atmosphäre. Unternehmen Sie eine Rundfahrt durch die Grachten (AP2), spazieren Sie durch den Vondelpark oder shoppen Sie in der alten Innenstadt. Amsterdam ist wirklich einzigartig! Oder Sie entscheiden sich für eine Stadtbesichtigung Amsterdam mit Besuch des A‘DAM Turms (AP2). Am Nachmittag wird es blumig. Sie besuchen heute die Weltgartenbauausstellung Expo(AP1), welche nur alle 10 Jahre stattfindet. Schlendern Sie über das 60 Hektar große Gelände, schreiten Sie durch die in alphabetischer Reihenfolge bepflanzte Pflanzenwelt Arboretum - eine unvergessliche Mischung aus Farben und Gerüchen - und genießen Sie die Fahrt mit der 850 m langen Seilbahn einmal quer über das Gelände. Hier haben Sie einen atemberaubenden Blick auf den Floriade-Park und die Skyline von Almere. Am Abend geht es weiter nach Rotterdam.

4. Tag: Rotterdam – Willemstad
Noch vor dem Frühstück haben Sie Rotterdam erreichen. Rotterdam ist eine Stadt mit vielen Gesichtern: coole Hafenstadt, trendy Ausgehstadt, schicke Einkaufsstadt und hippe Künstlerstadt. Aber Rotterdam ist in erster Linie auch die Architekturstadt Hollands, in der Modernisieren im Mittelpunkt steht und deren Skyline sich konstant verändert. Heute haben Sie die Möglichkeit an dem Zusatzausflug "Rotterdam Stadt- & Hafenrundfahrt“ teilzunehmen. Alternativ können Sie aber auch mit nach Delft inkl. Besuch Porzellanmuseum kommen (AP2). Die Stadt Delft genießt einen weltweiten Ruf dank ihrer Beziehung zu Johannes Vermeer, zur Delfter Ware sowie zum königlichen Haus. Erleben Sie die ruhmreiche Vergangenheit der Stadt, indem Sie entlang der Grachten, Kirchen, Herrenhäuser und Höfe spazieren. Royal Delft verspricht eine unvergessliche Reise in die Welt von Delfter Blau. Erfahren Sie alles über die Geschichte und den Herstellungsprozess des berühmten Porzellans und besuchen Sie die originalgetreuen Delfter Werkstätten aus dem 17. Jahrhundert. Sie verbringen einen erlebnisreichen Vormittag mit ‚blauen Träumen‘ und beeindruckenden Informationen. Pünktlich zum Mittagessen verlassen Sie Rotterdam. Zunächst geht es über die Nieuwe Maas, den Noord und die Oude Maas bis Sie die Dordtsche Kil, die Verbindung zwischen Oude Maas und dem Hollands Diep erreicht haben. Noch einige Flusskilometer und den Hollands Diep und schon haben Sie die befestigte Stadt auf dem Hollands Diep, Willemstad erreicht. Lassen Sie sich bei einem geführten Stadtrundgang (AP2) von den gemütlichen Gassen der historischen Festung mitreißen. Während eines Spaziergangs erzählt Ihnen der Guide von den Ursprüngen der Bastionen, den Stadtmauern, dem Straßenmuster und den vielen besonderen Sehenswürdigkeiten und Denkmälern. An Bord erwartet Sie eine exklusive Käseverkostung. Diese ist für alle Reiseteilnehmer inklusive. Noch am Abend werden die Anker gelichtet und Sie nehmen Kurs auf Belgien.

5. Tag: Antwerpen
In Belgien angekommen erwartet Sie die spannende Stadt Antwerpen. Lassen Sie sich inspirieren für ein Erlebnis voller Mode, Shopping, Gastronomie, Kultur und Architektur. Egal, was auf Ihrer Städtereise-Checkliste steht –Antwerpen bietet alles. Entdecken Sie die besonderen Highlights dieser Stadt bei einer Stadtbesichtigung der Liebfrauenkriche (AP2). Alternativ können Sie vormittags an einem Ausflug nach Brüssel inkl. Mittagessen teilnehmen (AP2) Vom prächtigen Grand-Place, dem Manneken Pis, dem Atomium bis hin zu königlichen Gewächshäusern und Gärten hat Brüssel so Manches zu bieten. Am frühen Abend legt das Schiff Richtung Nijmegen ab. Am Abend bzw. in der Nacht geht es für Sie gemächlich über den Albert-Kanal, den Juliana-Kanal, vorbei an Maastricht und Roermond bis Sie Ihre Reise auf der Maas und dem Maas-Waal-Kanal fortsetzen

6. Tag: Nijmegen
Pünktlich zum Frühstück haben Sie die Festungsstadt Nijmegen an der Waal erreicht. Hier in der ältesten Stadt Hollands begegnen Ihnen bezaubernde historische Gebäude, jahrhundertealte Plätze und die älteste Einkaufsstraße Hollands. Heute unternehmen Sie den Ausflug zum Palast Het Loo und besuchen somit eines der bekanntesten Barockschlösser Europas (AP1). Nachmittags besteht die Möglichkeit die Hansestadt Nijmegen mit seinem historischen Zentrum bei einem geführten Spaziergang näher kennenzulernen (AP2). Zum Abendessen geht es für Sie auf die letzte Etappe dieser ungewöhnlichen Reise. Für ein paar Kilometer heißt Ihr Fahrwasser Maas. Ab Millingen am Rhein haben Sie wieder den Fluss auf dem Sie Ihre Reise gestartet haben erreichet. Über den Niederrhrein erreichen Sie, nachdem Sie Emmerich, Xanten, und Duisburg passiert haben Düsseldorf.

7. Tag: Düsseldorf
Nach einem letzten Frühstück an Bord heißt es Abschied nehmen. Sie verlassen Ihr Flussschiff und treten mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck die Heimreise an.

Gültiger Personalausweis erforderlich!

Schiffsportrait MS LADY DILETTA

Der elegante Schiffsneubau im italienischen Stil, verfügt über insgesamt 4 Decks. Das Flusskreuzfahrtschiff bietet 173 Passagieren Platz für exklusive Reiseerlebnisse und ist dem 4-Sterne-Plus-Segment zuzuordnen.

Schiffsinformation

Kapazität:173 Passagiere

Kabinen: 92

Baujahr:2020

Besatzung:45

Länge:135 m

Breite:11,45 m

Tiefgang: 1,60 m

Kabineninformation

Die komfortablen Kabinen (ca. 12 - 21 m2) verfügen über SAT-TV, Telefon, Safe, regulierbare Klimaanlage, Föhn, Du/WC. Alle Kabinen sind Außenkabinen. Viele Kabinen verfügen über einen französischen Balkon, die Suiten haben teilweise einen eigenen Balkon.

Bordeinrichtung

Es erwartet Sie das Hauptrestaurant (eine Tischzeit), die Panorama-Lounge mit Bar und windgeschütztem Außenbereich, das Heckrestaurant mit Lounge, ein kleiner Fitnessbereich sowie ein Lift. Genießen Sie die vorbeiziehenden Landschaften auf dem großzügigen Sonnendeck und lassen sich dabei einen leckeren Cocktail schmecken.

Restaurant/Küche:

Freuen Sie sich auf kulinarische Genüsse im edlen Tiepolo Restaurant, wo Sie die Crew auf ganzer Linie verwöhnen wird.

Zahlungsmittel:

Die Bordwährung ist Euro. Kreditkarten werden akzeptiert.

Leben an Bord:

Die Atmosphäre an Bord ist sportlich bequem und leger. Wir empfehlen bequeme Kleidung, einen Pullover für die kühleren Abende, ggf. Regenschutz sowie festes Schuhwerk für die Landgänge mitzunehmen. Zum Abendessen ist keine besondere Gesellschaftskleidung erforderlich. Zum Gala-Dinner empfehlen wir allerdings eine entsprechend elegante Kleidung. Es ist üblich, dem Schiffspersonal ein Trinkgeld zukommen zu lassen. Der Betrag hierfür ist Ihnen selbstverständlich freigestellt. Bitte beachten Sie, dass es sich um ein Nichtraucher-Schiff handelt. Rauchmöglichkeit besteht auf dem Sonnendeck.

 

Zubuchbare Optionen

AP1 Batavialand, Floriase Expo, Het Loo 139 €

AP 2 Hoorn, Enkhuizen, Amsterdam, Grachen, Rotterdam, Delft, Willemstad, Antwerpen, Brüssel, Nijmegen) 377 €

Bitte wählen Sie Ihr Hotel aus!


Accademia Deck

2-Bett, Accademia Deck 1299 €
1-Bett, Accademia Deck 1599 €
Zur Reise anmelden

Rialto Deck

2-Bett, frz. Balkon, Rialto Deck 1499 €
2-Bett, Balkon, Suite, Rialto Deck 1799 €
Zur Reise anmelden

San Marco Deck

2-Bett, frz. Balkon, San Marco Deck 1599 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Fuhrmann-Mundstock Reisen

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Braunschweig | Celle | Halberstadt | Halle (Saale) | Hannover | Helmstedt | Hildesheim | Magdeburg | Peine | Stendal | Zickeritz

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play