Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

SCHUBERT TOURISTIK GmbH

SCHUBERT TOURISTIK GmbH
06449 Aschersleben

Große Frankreich Rundreise

Termin: 30.09.2020 - 11.10.2020 - 12 Tage
Preis ab: 1479 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 2 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • 30,- € Frühzahlerrabatt bis 30.11.2019
  • 10,- € Frühbucherrabatt bis 31.01.2020
  • Taxiservice von & zur Haustür
  • Begrüßungskaffee & Lunchbox im Terminal
  • SCHUBERT Reisebegleitung während der gesamten Reise
  • Reise im modernen Komfortreisebus
  • SCHUBERT REISEPAKET
  • 11 x Übernachtung in guten 3-Sterne Hotels
  • alle Zimmer mit DU/WC oder Bad
  • 11 x Frühstücksbuffet
  • 11 x Abendessen als 3-Gang Menü oder Buffet
  • 1 x Stadtführung Paris mit örtl. Reiseleitung
  • 1 x Eintritt Schloss Chambord
  • 1 x Eintritt Chateau d’Usse
  • 1 x Besichtigung einer Cognac-Fabrik inklusive Verkostung
  • 1 x Ausflug Bordeaux und Umgebung mit örtlicher Reiseleitung
  • 1 x Eintritt Höhle von Lascaux IV
  • 1 x 1-stündige Bootsfahrt auf der Dordogne
  • 1 x Besichtigung des Viaduc de Millau
  • 1 x Eintritt zum Pont du Gard und den Entdeckungsbereichen
  • 1 x Ausflug Camargue mit örtlicher Reiseleitung
  • 1 x Besuch eines Stierhofes mit typischen 3-Gang Mittagessen inklusive Getränke
  • 1 x Stadtführung Avignon mit örtlicher Reiseleitung
  • 1 x Stadtführung Lyon mit örtlicher Reiseleitung
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

b9151d62-539b-4711-925d-7b8d52bfef07.jpg
4 weitere Bilder

... französiche Träume erleben

Begleiten Sie uns zu unserer neuen Reise ins charmante Nachbarland. Erleben Sie alle Highlights bei unserer großen Rundreise durch Frankreich! Lernen Sie die bezaubernden Städte und ihre Geschichte kennen. Frankreich zählt als eines der beliebtesten Reiseziele für Reisende aus aller Welt. Begleiten Sie uns zu unserer neuen Reise in dieses charmante Nachbarland! Erleben Sie alle Highlights bei unserer großen Rundreise durch Frankreich und besuchen Sie mit uns Straßburg, Lyon, Bordeaux, Paris und viele weitere bedeutende Orte. Lernen Sie die bezaubernden Städte, ihre Geschichte und die Kultur des Landes kennen.

1. Tag Anreise nach Reims
In den frühen Morgenstunden starten wir unsere neue Rundreise durch Frankreich. Gegen Abend erreichen wir unser erstes Hotel in Reims zur bequemen Zwischenübernachtung.

2. Tag Paris
Nach einem reichhaltigen Frühstück setzen wir unsere Reise in Richtung Paris fort. Bei einer Stadtführung lernen Sie die Stadt der Liebe genauer kennen. Erleben Sie die bekanntesten Wahrzeichen der Stadt, wie beispielsweise den Arc de Triomphe, die Opera Garnier, den Louvre und den Eiffelturm. Schlendern Sie durch die Gassen oder besteigen Sie die Türme von Notre Dame. Sie übernachten im Raum Paris.

3. Tag Schlösser der Loire
Die anmutige Landschaft des Loiretals und das milde Klima veranlasste viele französische Könige und Adelsgeschlechter, hier ihre Burgen und Schlösser zu bauen. Bei unserem heutigen Tagesausflug können Sie einige der berühmten Loireschlösser kennenlernen. Inmitten eines mächtigen Waldgebietes liegt das Schloss Chambord. Das klassische Loireschloss des ausgehenden Mittelalters ist ein mit runden Türmen bewehrter Gebäudekomplex, der einen Innenhof umschließt und von einem Grabensystem umgeben wird. Das traumhafte Chateau d’Usse erhebt sich in ländlicher Idylle über dem Fluss Indre. Bewundern Sie die romantischen weißen Türmchen und Schornsteine, welche dem Märchen von Dornröschen als Vorlagen dienten. Sie übernachten im Raum Poitiers.

4. Tag Cognac
Nach einem leckeren Frühstück fahren wir an die Atlantikküste. Sehen Sie den malerischen Hafen von La Rochelle. Bewacht vom Turm Chaine und dem Turm Saint-Nicolas hat der Alte Hafen zahlreiche Künstler inspiriert. Die vielen kleinen Läden der Fußgängerzone laden zum Bummeln und Erholen ein. Anschließend fahren wir weiter in die Stadt, die vor allem für ihren Weinbrand bekannt ist - Cognac. Bei einer Führung durch eine bekannte Cognac Fabrik lernen Sie viel Wissenswertes über den Weinbrand, der seit dem frühen 17. Jahrhundert hier hergestellt wird. Genießen Sie eine kleine Kostprobe! Sie übernachten im Raum Bordeaux.

5. Tag Bordeaux
Heute erleben Sie die Schönheit Bordeaux bei einer Stadtführung mit unserer örtlichen Reiseleitung. Die in der ganzen Welt für ihre hervorragende Weinlage bekannte Hauptstadt der Nouvelle-Aquitaine besitzt auch ein kostbares Architekturerbe. Die Bucht von Arcachon und die Düne von Pilat sind ein echtes Highlight. Sie übernachten im Hotel vom Vortag.

6. Tag Lascaux IV
Im Tal der Vézère, welches zum Weltkulturerbe des UNESCO gehört, konzentrieren sich zahlreiche vorgeschichtliche Zeugnisse, darunter die weltberühmte Höhle von Lascaux. Diese gilt als "Sixtinische Kapelle der Höhlenmalerei”. Bereits 1963 musste die Höhle auf Grund des Besucheransturms geschlossen werden. Heute können Sie eine exakt errichtete Kopie der Höhle mit ihren vielen Tierzeichnungen besichtigen. Sie übernachten im Raum Perigueux/Bergerac.

7. Tag Tal der Dordogne
Mit einer faszinierenden landschaftlichen Vielfalt, einer überreichen Geschichte, reizvollen Dörfern und Städten kann das Tal der Dordogne beispielhaft für französische Kultur und Lebensart bezeichnet werden. Im charmanten Dorf La Roque-Gageac starten wir unsere Bootsfahrt auf der Dordogne. Vom Wasser aus haben Sie den perfekten Blick auf diese wahrlich traumhafte Landschaft. Sie übernachten im Raum Rodez.

8. Tag Viaduc de Millau
Gestärkt vom reichhaltigen Frühstück starten wir heute unsere Tour zu den beeindruckenden Schluchten des Tarn. Längste Schrägseilbrücke der Welt, höchste Brückenpfeiler der Welt - lernen Sie bei einer Besichtigung des Viaduc de Millau kennen! Anschließend fahren Sie weiter in die Provence und besuchen den Pont du Gard. Das bauliche Meisterwerk der Antike, welches zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, versorgt die Stadt Nimes täglich mit Frischwasser. Erkunden Sie die Entdeckungsbereiche. Sie übernachten im Raum Nimes/Avignon.

9. Tag Camargue
Heute können Sie die einzigartige Landschaft der Camargue kennenlernen, wo weiße Pferde, schwarze Stiere und rosa Flamingos zu Hause sind. Arles, auch als Tor zur Camargue bezeichnet, ist vor allem für sein Amphitheater bekannt. Ein echtes Highlight heute ist der Besuch eines Stierhofes. Nach einem typischen Mittagessen führt uns unsere Reise weiter durch diese wunderschöne Landschaft. Unser Reiseleiter zeigt Ihnen unter anderem die beeindruckende mittelalterliche Wehrmauer und den Wallfahrtsort Les-Saintes-Maries-de-la-Mer, dessen aus dem 9. Jahr- hundert stammende Wehrkirche die Reliquien der Heiligen Maria Jakobäa und der Heiligen Maria Salome beheimatet. Sie übernachten im Hotel vom Vortag.

10. Tag Avignon und Lyon
Vorbei an der Abtei von Montmajour in der Nähe von Arles geht es nach Avignon. Massive Mauern umgeben diese faszinierende Stadt. Bestaunen Sie Avignon bei einer Stadtführung. Besonders sehenswert sind der Papstpalast und die oft besungene Pont d‘Avignon. Weiter geht es nach Lyon. Auch hier erwartet Sie eine beeindruckende Stadtführung. Sie übernachten im Raum Lyon.

11. Tag Raum Straßburg
Nach einem reichhaltigen Frühstück fahren wir durch die wunderschöne Landschaft bis in den Raum Straßburg zu einer letzten Zwischenübernachtung. Sie haben noch genügend Zeit für einen kleinen Spaziergang und eigene Erkundungen.

12. Tag Heimreise
Nach einem letzten Frühstück heißt es Abschied nehmen. Am Abend kommen Sie mit vielen Erinnerungen im Gepäck in Ihren Heimatorten an.

 

Hotel laut Ausschreibung

Frühzahlerpreis p.P. im DZ 1479 €
Frühbucherpreis p.P. im DZ 1489 €
Frühzahlerpreis p.P. im EZ 1828 €
Frühbucherpreis p.P. im EZ 1838 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : SCHUBERT TOURISTIK GmbH

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Aschersleben Winningen | Erfurt

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play