Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Stanglmeier Bustouristik

Stanglmeier Bustouristik
84048 Mainburg

Griechenland - Von der Peloponnes in den wildromantischen Norden

Termin: 27.09.2022 - 07.10.2022 - 11 Tage
Preis ab: 1999 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 5 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Lufthansa-Flug ab/bis München nach Athen und zurück ab Thessaloniki (Economy Class)
  • 23 kg Freigepäck & 8 kg Handgepäck p.P.
  • 10x Übernachtung mit Frühstück in Mittelklassehotels (2x Candia Athen, 2x Arion Pefkias, 1x Domotel Anemolia Mountain Resort Arachova, 1x Mouzaki Palace Hotel & Spa, 2x Byzantio Ioannina, 1x Limneon Resort & Spa Kastoria & 1x Capsis Thessaloniki)
  • Kulinarik-Paket: 2x Abendessen Taverne (2./10. Tag), 8x Abendessen Hotel (1./3.-9. Tag), 1x Mittagessen (8. Tag), Oliven-Verkostung (3. Tag) & Weinprobe (10. Tag)
  • Stanglmeier Erlebnisprogramm inkl. Transfers, 9 Ausflügen und genannten Eintritten mit deutschsprachiger Reiseleitung:
    Antike Welthauptstadt mit Stadtbesichtigung Athen inkl. Eintritt Akropolis und Museum
    Auf den Spuren Asklepios mit Besichtigung Epidaurus & Besuch Olivenölplantage inkl. Verkostung
    Geschichtsträchtige Städte mit Besichtigung Mykene & Besichtigung Nafplio
    Spektakuläre Ausblicke mit Zahnradbahnfahrt Diakopto-Kalavrita
    Geheimnisvolles Orakel mit Besichtigung Delphi
    Bilderbuchlandschaft mit Besuch Felsenwald Meteora inkl. Besuch zweier Klöster & Stadtbesichtigung Ioannina
    Geheimtipp Zagoria mit Besuch Monodentri, Besuch Vikos-Schlucht & Webereivorführung
    Überwältigende Natur mit Besuch Pindos Nationalpark, Besuch Tierschutzzentrum ARCTUROS & Besuch Konitsa
    Symprotévousa mit Besuch Wasserfälle Edessa & Stadtbesichtigung Thessaloniki
  • Stanglmeier-Reisebegleitung

Weitere Informationen zu den Hotels finden Sie auf der jeweiligen Hotelwebseite:

Hotel Candia in Athen: www.candia-hotel.gr

Hotel Arion in Pefkias-Xylokastro: www.arion-pefkias.gr

Hotel Domotel Anemolia in Arachova: www.domotel.gr/anemolia

Hotel Mouzaki Palace Hotel & Spa: www.mouzakipalace.com

Hotel Byzantio in Ioannina: www.byzantio-hotel.gr

Hotel Limneon Resort & Spa in Kastoria: www.limneon.com

Hotel Capsis in Thessaloniki: www.capsishotels.gr/thessaloniki

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

54dd0448-8743-4238-97ae-d63bb620948d.jpg
3 weitere Bilder

Sonnengebleichte antike Ruinen, die in den tiefblauen Himmel ragen, die milde Ägäis, die die endlose Küste umspült, pulsierende Kultur mit leidenschaftlicher Musik, eine wunderbare Küche und die allgegenwärtige Herzlichkeit – Griechenland begeistert!

1. Tag – Kalós ílthate!
Flug nach Athen und Transfer in Ihr zentral in Athen gelegenes Candia Hotel. Viele Höhepunkte der Stadt können Sie von hier aus einfach zu Fuß erkunden!

2. Tag – Antike Welthauptstadt:
Entdecken Sie Athen bei einer spannenden Stadtbesichtigung! Die Stadt war einst das Zentrum der westlichen Welt, ein Ort voller Mythologie, Drama und Philosophie. Seit jeher spielt sich das Leben inmitten der Sehenswürdigkeiten ab, die seit Jahrhunderten oder gar Jahrtausenden von der bewegten Vergangenheit der Metropole zeugen. Selbstverständlich besuchen Sie dabei das Wahrzeichen der Stadt, den Parthenon auf der Akropolis, das zugehörige Akropolis Museum sowie das Stadtviertel Plaka mit seinen malerischen Plätzen und pittoresken Gebäuden. Abends essen Sie in einer typischen Athener Taverne.

3. Tag – Auf den Spuren Asklepios:
Sie verlassen die griechische Hauptstadt und begeben sich auf die Spuren von Asklepios, in der griechischen Mythologie der Gott der Heilkunst. Der Sohn von Apollo soll in Epidauros geboren worden sein, das heute Ihr erster Stopp ist und seit 1988 zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Vor allem das Theater mit seiner hervorragenden Akustik ist weit über die Grenzen Griechenlands hinaus bekannt! Danach besuchen Sie eine Olivenplantage. Hier erfahren Sie alles rund um eine der wichtigsten Früchte des Landes, die Sie selbstverständlich auch kosten werden! Sie erreichen Ihr komfortables Arion Hotel am Strand von Pefkias, Ihrem Zuhause der beiden nächsten Nächte.

4. Tag – Geschichtsträchtige Städte:
In vorklassischer Zeit war die Stadt Mykene eine der bedeutendsten und wichtigsten Städte Griechenlands. Auf einer Anhöhe gelegen, überschaute und kontrollierte die Stadt den Landweg zwischen der südlichen Peloponnes und dem Isthmus von Korinth. Sie schreiten durch das Löwentor und sehen sich in den Ausgrabungen um. Auch lauschen Sie den Sagen rund um den König Agamemnon und der schönen Helena. Weiter geht es nach Nafplio, der ersten Hauptstadt des modernen Griechenlands. Sie spazieren durch die schmalen Gassen, sehen wo einst das Parlament tagte und besuchen die herrschaftliche Palamidi Festung mit der tollen Aussicht.

5. Tag – Spektakuläre Ausblicke:
Im kleinen Küstenort Diakopto am Golf von Korinth erwartet Sie heute ein ganz besonderer Höhepunkt. Mit der Zahnradbahn fahren Sie durch die spektakuläre Landschaft der nördlichen Peloponnes nach Kalavrita. Die Triebwagen winden sich vom Meer aus bis in eine Höhe von 720 Metern durch die beeindruckende Felslandschaft der Vouraikos Schlucht. Halten Sie Ihre Kamera nicht zu sehr aus dem Fenster, der Zug fährt teilweise sehr knapp an den Felswänden vorbei. Danach erreichen Sie in den Bergen die Kleinstadt Arachova, wo Sie Ihr stilvolles Domotel Anemolia Mountain Resort erreichen.

6. Tag – Geheimnisvolles Orakel:
Ihre Reise führt Sie heute weiter nach Delphi, eine der bedeutendsten Ausgrabungsstätten des Landes. Einst sah man in Delphi den Mittelpunkt der Welt, besonderen Ruhm erlangte die Stadt durch das berühmtberüchtigte Orakel. Von der Heiligen Straße gelangen Sie zum Apollon-Tempel, dem Zuhause des Orakels. Vorbei am Gymnasium erreichen Sie oberhalb des Tempels das Theater, das bis zu 5.000 Menschen Platz bot. Nach Besichtigung der Ausgrabungen sehen Sie sich noch im Museum um. Sie erreichen das am Berghang gelegene Mouzaki Hotel & Spa in Mouzaki.

7. Tag – Bilderbuchlandschaft:
Eine der spektakulärsten Landschaften Griechenlands finden Sie am Nordwestrand der Thessalischen Ebene – der gigantische Felsenwald von Meteora. Die Klöster aus dem 15. und 16. Jahrhundert kleben waghalsig wie Schwalbennester zwischen den Bergen! Sie besuchen zwei noch bewohnte Klöster, ein Fest der Sinne und eine gute Einführung in die Traditionen der Orthodoxie. Danach steht die malerische Altstadt von Ioannina auf Ihrem Programm. Die Stadt liegt umgeben von Bergen am Süßwassersee Pamvrotis, das Stadtbild wird von den Minaretten der osmanischen Moscheen geprägt. Sie übernachten im Byzantio Hotel nahe dem Stadtzentrum von Ioannina.

8. Tag – Geheimtipp Zagoria:
Die Naturschönheit der Region von Zagoria ist einzigartig in ganz Griechenland. Uralte Steinbrücken, kristallklare Bäche, immergrüne Berge und geheimnisvolle Bergdörfer – ein Griechenland, wie Sie es noch nicht kennen! Sie besuchen das Dorf Monodentri, wo Sie zwischen den traditionellen Steinhäusern mit Schieferdächern in eine längst vergangene Zeit eintauchen. Danach bewundern Sie die Vikos-Schlucht, die vom Guinness Buch der Rekorde mit ihren bis zu 1000 Metern Tiefe als die tiefste Schlucht der Welt im Verhältnis Höhe und Breite ausgezeichnet wurde. Bei einer familiengeführten Pension tauchen Sie in die Kunst der Weberei ein. Die Küche der Region ist einmalig und mit viel Liebe vorbereitet, was Sie bei einem Mittagessen probieren werden.

9. Tag – Überwältigende Natur:
Sie erkunden heute den größten Nationalpark des Landes, den Pindos Nationalpark. Er ist einer der wenigsten bekannten Nationalparks in Europa. In der einzigartigen Natur finden Sie seltene Greifvögel, die vom Aussterben bedroht sind. Die nicht staatliche Organisation ARCTUROS kümmert sich seit 1992 um den Schutz der Natur in Griechenland. Sie besuchen das Tierschutzzentrum der Organisation, wo beispielsweise verletzte Tiere versorgt und anschließend wieder ausgewildert werden. Ebenso steht das Dorf Konitsa vor den Toren des Nationalparks auf Ihrem Programm. Sie finden hier eine beeindruckende Steinbrücke aus osmanischer Zeit. Sie erreichen Ihr Limneon Resort & Spa, das direkt am Kastoria-See liegt.

10. Tag – Symprotévousa:
Ihr erster Stopp sind die 25 Meter hohen Wasserfälle bei Edessa, der Hauptstadt des antiken Makedoniens und wichtiger Zwischenstopp der römischen Via Egnatia, die die Adria mit dem Bosporus verbindet. Danach begrüßt Sie ein Weingut. Bei einem Rundgang erfahren Sie mehr über die Herstellung, im Weinkeller erwartet Sie zum Abschluss noch eine Weinprobe. Anschließend erreichen Sie die letzte Station Ihrer Reise, Thessaloniki. Die Stadt begeistert mit dem Mix an altgriechischen, römischen, byzantinischen und osmanischen Spuren! Die Altstadt ist zum Teil immer noch von mittelalterlichen Mauern umgeben. Genießen Sie die einzigartige Atmosphäre der zweitgrößten Stadt des Landes, die liebevoll auch "Symprotévousa“, "Ko-Hauptstadt“ genannt wird. Sie schlafen im Herzen Thessalonikis im Capsis Hotel und essen in einer Taverne zu Abend.

11. Tag – Antío Elláda!
Bis zur Abreise können Sie Thessaloniki auf eigene Faust erkunden. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach München.

 

Zubuchbare Optionen

Reiseunterlagenversand per E-Mail 0 €

Unterkunft laut Beschreibung

Doppelzimmer 1999 €
Einzelzimmer 2279 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Stanglmeier Bustouristik

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Ingolstadt | Mainburg | München | Pfaffenhofen an der Ilm

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play