Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Stanglmeier Bustouristik

Stanglmeier Bustouristik
84048 Mainburg

Glacier Express - Magische Momente im langsamsten Schnellzug der Welt

Termin: 19.08.2022 - 23.08.2022 - 5 Tage
Preis ab: 849 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 5 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus
  • 4x Übernachtung mit Frühstücksbuffet und Abendessen inkl. Tischwein und Wasser im 4-Sterne Hotel Terrace in Engelberg (www.terrace.ch)
  • Auflug Glacier Express inkl. Bahnfahrt 2. Klasse im Panoramawagen Andermatt-Chur (oder umgekehrt)
  • Ausflug Vierwaldstättersee inkl. Stadtbesichtigung Luzern mit Reiseleitung
  • Ausflug Eiger, Mönch und Jungfrau mit Besuch Brienz, Schifffahrt Brienzersee & Besuch Interlaken
  • Stanglmeier-Reisebegleitung

Weitere Informationen zu den Hotels finden Sie auf der jeweiligen Hotelwebseite:

Hotel Terrace in Engelberg: www.terrace.ch

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

db075d74-a045-4728-b76c-1a28bf279d88.jpg
4 weitere Bilder

"Grüezi, bonjour, buongiorno..." so heißt es, wenn man sich in den Landessprachen zwischen Basel, Genf und Chiasso "Guten Tag" sagt. Genauso vielfältig wie die Einwohner und ihre Sprachen präsentiert sich das ganze Land: hier gibt es schneebedeckte Viertausender, blühende Bergwiesen und mediterrane Palmengärten. Genießen Sie die Natur der Berge bei der Fahrt im Glacier Express - im Originalzug. Sie wohnen in Engelberg, ein wahres Paradies für Naturliebhaber.

1. Tag – Auf in die Schweiz!:
Anreise in die traumhafte Bergwelt der Zentralschweiz nach Engelberg am Titlis zu Ihrem komfortablen Hotel Terrace, Ihrem Zuhause für die nächsten Tage.

2. Tag – Im Glacier Express von Andermatt nach Chur:
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Glacier Express, dem langsamsten Schnellzug der Welt. Sie erkunden zwischen Andermatt und Chur zahlreiche Naturschönheiten und atemberaubende Ausblicke. In Andermatt im Herzen des St. Gotthard-Massivs beginnt das Bahnvergnügen. Steil bergauf geht es zum 2033 Meter hohen Oberalppass, die höchste Stelle, die der Glacier Express auf seiner Reise passiert. Beeindruckend sind die Fahrt durch die spektakuläre Ruinaulta, die 15 km lange Rheinschlucht und das Dörfchen Disentis, dessen Dorfbild durch das berühmte Kloster dominiert wird. Die Ausblicke auf die überwältigende schweizer Bergwelt genießen Sie im Panoramawagen!

3. Tag – Vierwaldstättersee und Luzern:
Eingebettet in ein eindrückliches Bergpanorama liegt Luzern am Vierwaldstättersee. Das Luzerner Stadtbild prägt die gedeckte, mittelalterliche Kapellbrücke, die mit ihren Giebelgemälden als eine der ältesten überdachten Holzbrücken Europas gilt. Historische, mit Fresken geschmückte Häuser umsäumen in der autofreien Altstadt malerische Plätze wie etwa den Weinmarkt. Nachmittags kehren Sie nach Engelberg zurück. Es bleibt noch genügend Zeit, um auf eigene Faust das nette Städtchen zu erkunden. Mit dem hoteleigenen Lift gelangen Sie vom Hotel ins Dorfzentrum von Engelberg und zurück.

4. Tag – Eiger, Mönch und Jungfrau:
Vormittags erwartet Sie Brienz am östlichen Ende des türkisfarbenen Brienzersees. Der wohl romantischste Teil von Brienz ist die Brunngasse, die schon mal als schönste Gasse Europas ausgezeichnet wurde. Die meisten Häuser der Gasse stammen aus dem 18. Jahrhundert und sind mit Holzschnitzereien geschmückt. Das als Schnitzerdorf bekannte Brienz hat eine lange Tradition in der Holzbearbeitung und verfügt heute noch über eine Schnitzer- und Geigenbauschule. Sie genießen dann bei einer halbstündigen Schifffahrt die malerische Umgebung aus einer anderen Perspektive. Nachmittags steht Interlaken auf dem Programm. Zwischen Thunersee und Brienzersee gelegen, wird Interlaken von den drei mächtigen Bergen Eiger, Mönch und Jungfrau überragt. Sie haben ausreichend Zeit für einen Bummel, bevor es wieder zurück zu Ihrem Urlaubshotel geht.

6. Tag – Heimreise:
Eindrucksvolle Tage in der Schweiz gehen zu Ende, mit vielen Erinnerungen im Gepäck treten Sie die Heimreise an.

Das 4-Sterne Jugendstilhotel bietet eine ideale Lage für einen entspannten Urlaub. Es ist inmitten einer majestätischen Berglandschaft mit Aussicht auf den berühmten Berg Titlis gelegen. Mit einer kurzen Liftfahrt gelangen Sie vom Hotel ins Dorfzentrum. Für das leibliche Wohl ist im Restaurant "Belle Epoque“ gesorgt, einen Drink können Sie in der Porticos Bar einnehmen.

 

Zubuchbare Optionen

Reiseunterlagenversand per E-Mail 0 €

Hotelinformationen Hotel Terrace **** (mehr Infos...)

Doppelzimmer 849 €
Doppelzimmer Zustellbett 849 €
Einzelzimmer 959 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Stanglmeier Bustouristik

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Ingolstadt | Mainburg | München | Pfaffenhofen an der Ilm

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play