Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Ab in den Bus GmbH

Ab in den Bus GmbH
41564 Kaarst

Flugreise - Andalusien-Rundreise

Termin: 30.01.2022 - 06.02.2022 - 8 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 1434 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 1 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Haustürabholung - Flughafentransfer
  • Hin-und Rückflug mit Eurowings, Condor o.ä.
  • Reise im modernen Luxus-Fernreisebus mit Komfortausstattung
  • Unterbringung in 4* Sterne Hotels
  • 2 Nächte in dem Hotel Luna de Granada
  • 1 Nacht in dem Hotel Exe Ciudad de Cordoba
  • 2 Nächte in dem Hotel Exe Macarena in Sevilla
  • 2 Nächte in dem Hotel Costa del Sol in Mijas
  • komfortabel ausgestattete Zimmer
  • 7 x Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • Besichtigung der Alhambra in Granada inkluisve deutschsprachiger Führung und Eintritt
  • Stadtführungen in Cordoba, Sevilla, Cádiz und Ronda unter sachkundiger, deutschsprachiger Leitung
  • Besichtigung der Mezquita in Cordoba, der Kathedrale von Sevilla und der Stierkampfarena in Ronda inklusive Eintritt
  • Besuch einer Olivenölmühle in Montilla inklusive Verkostung von Olivenöl mit Weißbrot
  • Besuch einer Sherry Bodega in Jerez de la Frontera inklusive Verkostung, Pferdegestüt und Picasso Galerie
  • Citytaxe /Touristensteuer
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

59d79ee5-033b-4d08-ad86-a66078057d66.jpg
11 weitere Bilder

Während der Rundreise erleben Sie Andalusien in seiner ganzen Blüte. Naturlandschaften wie die Costa del Sol sowie Denkmäler des zweitgrößten Landes in Europa mit der Alhambra von Granada, die Moschee-Kathedrale von Córdoba, Alcázar von Sevilla und Cádiz, die älteste Stadt Spaniens sorgen für eine erlebnisreiche Reise. Sie fliegen ab/an Düsseldorf und werden in Málaga von unserem modernen Fernreisebus mit Komfortausstattung erwartet.

  • Anreise

    [Donnerstag /Samstag]
    Haustürabholung und Transfer zum Flughafen Düsseldorf.

    Ankunft Málaga

    Hinflug nach Málaga.
    Ankunft und Transfer vom Flughafen Málaga zu Ihrem ersten Hotel 4* Luna de Granada in Granada.
    Einchecken /Zimmerbezug.
    Je nach Ankunftszeit Gelegenheit für einen Erkundungsbummel.
    Abendessen im Rahmen der Halbpension.

  • Granada - Besichtigung der Alhambra

    Nach dem Frühstück startet Ihr Programm mit der Besichtigung einer der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Andalusiens - der Alhambra. Das Wahrzeichen Granadas, die "rote Burg" gehört zum UNESCO Weltkulturerbe und ist das meistbesuchte Monument in Spanien.
    Sie werden die prächtige Anlage einer muslimischen mittelalterlichen Stadt erleben, die Nasriden-Paläste und Höfe und natürlich die Gärten der Generalife mit ihren Wasserspielen entdecken.
    Am Nachmittag haben Sie Zeit um z.B. durch die malerische Altstadt Granadas entlang der Karawanserei, der Königskapelle und der Kathedrale zu schlendern.
    Abendessen im Rahmen der Halbpension.

    • ALHAMBRA RESERVIERUNG NUR MIT NAMEN UND ID-NUMMER VON PERSONALAUSWEIS/REISEPASS*
  • Zuheros - Montilla - Cordoba

    Frühstück, Gepäckverladen und Abreise von Granada.
    Fahrt durch das Anbaugebiet für Oliven und Wein zu einem der schönsten weißen Dörfer in Andalusien - nach Zuheros. Bei einem Zwischenstopp sehen Sie hier die kleine Festungsanlage und können einen fantastischen Blick über die endlosen Olivenhaine genießen.
    Anschließend erreichen Sie nach einer kurzen Fahrt Montilla und werden einen Familienbetrieb besuchen, der reines Olivenöl extra vergine herstellt. Auf dem Anwesen mit ca. 200 Hektar an Olivenbäumen sehen Sie die verschiedenen Olivenölpressen aus den vergangenen Jahrhunderten und können das naturreine Produkt verkosten.
    Weiterfahrt nach Cordoba zu dem Hotel Exe Ciudad de Cordoba.
    Abendessen im Rahmen der Halbpension.

  • Cordoba - Sevilla

    Nach dem Frühstück steht die Besichtigung von Cordoba auf Ihrem Reiseprogramm.
    Im heutigen Cordoba ist die ruhmreiche Vergangenheit, die bereits im Jahr 152 vor Christus begann, noch immer lebendig. Ab dem Jahre 912 wurde Cordoba die glänzendste Stadt des damaligen Europas, mehr als 1000 Moscheen und 800 Badehäuser gab hier. Bereits 700 Jahre vor London und Paris hatte die Stadt eine Straßenbeleuchtung. Hier war auch die größte Bibliothek des mittelalterlichen Europas zu finden.
    Bei einer Führung werden Sie die Altstadt mit ihren engen Gassen und herrlichen Innenhöfen entdecken, das Judenviertel sehen und das Meisterwerk maurischer Architekten - die beeindruckende Moschee-Kathedrale Mezquita besichtigen.
    Anschließend bleibt noch etwas freie Zeit, bevor Ihr Reisebus bereit steht zur Weiterfahrt nach Sevilla.
    Zimmerbezug im Hotel Exe Macarena und Abendessen.

  • Stadtbesichtigung Sevilla

    Frühstück im Hotel und Besichtigung von Sevilla.
    Die Heimat von "Carmen", "Don Juan" und dem "Barbier von Sevilla" gilt wegen ihrer prächtigen Barockfassaden und Baudenkmäler als schönste Stadt Andalusiens.
    Viele Gegensätze prägen das Stadtbild. Geschichte, Moderne, Fortschritt und Tradition spiegeln das Bild dieser lebendigen Kulturmetropole wider. Auf der Stadtrundfahrt gelangen Sie u.a. zur gigantischen Kathedrale Santa Maria, der drittgrößten Europas. Mittelpunkt der prächtigen, bis ins 17. JH ausgebauten Anlage ist der Glockenturm Giralda. Ausgangspunkt dieses Symbols von Sevilla war ein ab 1184 von den Almorhaden erbautes Minarett.
    Dann geht es vorbei am Plaza de Espana und am Maria-Luisa-Park mit seinen prächtigen Gartenanlagen zum königlichen Schloss Alcázar. Ursprünglich im 12. JH von maurischen Herrschern errichtet, wurde dieser Palast besonders unter König Karl V. zum Sitz der katholischen Könige ausgebaut. Ein Spaziergang durch das romantische Altstadtviertel Sevillas, Barrio Santa Cruz, mit einem Labyrinth aus engen Gassen, Plätzen und Brunnen, aus Kacheln und Blumen rundet diesen erlebnisreichen Vormittag ab.
    Am Nachmittag haben Sie Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.
    Abendessen im Hotel.

  • Cádiz - Jerez - Costa del Sol

    Frühstück und Weiterreise von Sevilla - zunächst in die spanische Hafenstadt Cádiz, die Sie bei einer Führung kennen lernen werden.
    Die Stadt wurde bereits vor 3000 Jahren von den Phöniziern gegründet.
    Durch die günstige geografische Lage am Atlantischen Ozean galt sie gewissermaßen als das Tor nach Amerika und wurde zu einem blühenden Handelszentrum.
    Nachmittags Fahrt in die Stadt der andalusischen Pferde und des Sherry - nach Jerez de la Frontera. Hier werden Sie eine außergewöhnliche Sherry Bodega mit über 25.000 Eichenfässern, Abfüllanlage, kleinem Privatmuseum mit antiken Möbeln und Pferdegestüt besuchen. Außerdem sehen Sie eine der größten Privatsammlungen mit über 150 Werken von Picasso, Dali und Miro.
    Abschließend werden verschiedene Sherry Sorten vorgestellt und probiert.
    Weiterfahrt an die Costa del Sol zum HM Gran Hotel Costa del Sol in Mijas.
    Zimmerbezug und Abendessen.

  • Ausflug nach Ronda

    Heute erwartet Sie ein Ganztagesausflug in einer der schönsten und ältesten Städte Spaniens - nach Ronda. Die auf einem 780 m hohen Felsplateau erbaute Stadt wird durch eine 100 Meter tiefe Schlucht dramatisch geteilt. Hier hat sich die alte und andalusische Tradition und Lebensweise bis heute weitgehend erhalten. Viele Holzerker an den sonst weißen Gebäuden wiesen ursprünglich auf die islamischen Wurzeln des Städtchens hin.
    Um ein christlich wirkendes Stadtbild zur erzielen, wurden diese in späterer Zeit durch die heute typischen, niedrig gemauerten und nicht begehbaren Balkone ersetzt. Hauptanziehungspunkt ist die aus dem 18. JH stammende Steinbrücke, die zur Altstadt hinüber führt. Sie überspannt den sogenannten "Tajo", aus der früher die christlichen Sklaven der maurischen Herrscher Wasser empor schleppen mussten. Eine weitere Attraktion ist die älteste Stierkampfarena Spaniens. Ronda gilt als Geburtsstätte des Stierkampfes, denn hier wurden im 18. Jahrhundert die heute noch gültigen Regeln aufgestellt.
    Rückfahrt zur Costa del Sol und Abendessen im Hotel.

  • Rückreise

    Früchstück und Auschecken.
    Transfer zum Flughafen Málaga.

    Rückflug nach Düsseldorf.
    Unser Haustürservice holt Sie mit Gepäck am Flughafen ab und bringt Sie nach Hause.

  • Reisebegleitung durch das Team von Ab in den Bus - wir kümmern uns die ganze Zeit um Sie.
  • Reisepreissicherungsschein - erhalten Sie mit der Buchung vor Zahlungsauffoderung!
  • Änderungen des Reiseablaufs vorbehalten.
  • Mindestteilnehmerzahl bei dieser Reise: 20 Personen
  • Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte sprechen Sie uns an.
 

Hotel

Einzelzimmer 1434 €
Doppelzimmer 1620 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Ab in den Bus GmbH

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Kaarst

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play