Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Lambert Reisen GmbH & Co.KG

Lambert Reisen GmbH & Co.KG
66793 Schwarzenholz

Flandern

Termin: 31.05.2020 - 02.06.2020 - 3 Tage
- weitere Termine -
Preis ab: 249 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 18 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Busreise im Fernreisebus
  • 2 x HP (Frühstücksbüffet / 2-Gang-Abendmenü)
  • Stadtführungen in Gent, Brügge und Antwerpen
  • Alle Rundfahrten laut Reiseverlauf

Kinderermäßigung 2-12 Jahre 25%

Hinweise: Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.
Für diese Reise gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen.
Bei Nichterreichen dieser Zahl behalten wir uns das Recht vor,
die Reise bis 14 Tage vor Reiseantritt zu stornieren.
Alle Leistungen erfolgen ausschließlich in deutscher Sprache.
Unsere Reisen sind nur für Personen geeignet, die selbständig
oder mit Hilfe einer mitreisenden Begleitperson den Bus besteigen
und auch kleinere Spaziergänge ohne Probleme bewältigen können.

Einreisebestimmungen: Sie benötigen als deutscher Staatsbürger
einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der unbedingt
mitzuführen ist! Für alle anderen Staatsangehörigen gelten ggf.
andere Regelungen, die Sie bei Bedarf bei uns erfragen können .

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die Abfahrtszeiten entnehmen Sie Ihrer Buchungsbestätigung.

Reiseverlauf

b734c894-3537-47ba-b386-da72feca2f2f.jpg
5 weitere Bilder

Kulturstädte Brügge-Antwerpen-Gent - Die Schatzkammern der reichen Handelsstädte

1. Tag: Anreise - Gent
Am Morgen Fahrt ab Saarbrücken (7.00 Uhr) über Lüttich nach Gent, der Hauptstadt der Grafschaft Flandern. Im 16. Jh. war die Tuchstadt eine der reichsten und mächtigsten Städte Europas und hat sich bis heute ihr einzigartiges mittelalterliches Stadtbild erhalten. Bei einer Stadtbesichtigung erfahren Sie viel Wissenswertes über die Stadt mit ihren bedeutenden Kirchen und großartigen Kunstschätzen. Mittelpunkt des Genter Lebens sind die Märkte und die kleinen Kneipen sowie die von Flüssen durchzogene malerische Altstadt. Am Spätnachmittag Weiterfahrt zu unserem Zielort Aalst, ein typisch belgisches Kleinstädtchen mit dem malerischem Grote Markt und vielen schönen alten Bauwerken.

2. Tag: Brügge & Flämische Küste
Heute besuchen Sie Brügge, die "Perle Flanderns" . Die romantische Stadt, von malerischen Grachten und historischen Gassen durchzogen, hat ein besonderes Flair. Bei einer Stadtbesichtigung sehen Sie die Liebfrauenkirche, den Burgplein, die Heilig-Blut-Basilika, prächtige Patrizierhäuser und vieles mehr. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung zu eigenen Erkundungen in der "Stadt der Spitzen" . Wir empfehlen Ihnen eine Grachtenfahrt mit einem der typischen Boote oder Sie probieren die bekannten belgischen Pralinen bei einem Bummel durch die malerische Altstadt. Am Nachmittag fahren Sie entlang des idyllischen, mit Pappeln gesäumten Damme-Kanals und vorbei an der flämischen Küste mit den bekannten Badeorten Knokke, Blankenberge und De Haan zu einem Besuch im mondänen Seebad Oostende. Nach einem Aufenthalt geht es zurück nach Aalst.

3. Tag: Antwerpen - Rückreise
Nach dem Check-out im Hotel fahren Sie nach Antwerpen, der glitzernden Diamantenstadt und Heimat des Malers Rubens. Bei einer Stadtbesichtigung lernen Sie die reiche und lebendige Metropole an der Schelde mit ihrer malerischen Altstadt, dem prächtigen Großen Markt und der Liebfrauen-Kathedrale kennen. Sehenswert ist auch der gigantische Hafen, der immer häufiger Ziel von Kreuzfahrtschiffen wird. Am Nachmittag treten Sie die Heimreise an. Rückkunft in Saarbrücken zwischen ca. 19.30 Uhr und 21.00 Uhr, in den anderen Zustiegsorten entsprechend früher oder später.

 

Hotelinformationen Hotel Best Western Premier Keizershof**** (mehr Infos...)

Doppelzimmer mit Zustellbett - Halbpension 249 €
Doppelzimmer Bad o.DU/WC - Halbpension 249 €
Einzelzimmer Bad o.DU/WC - Halbpension 319 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Lambert Reisen GmbH & Co.KG

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Dienstweiler | Dillingen | Fischbach (Birkenfeld) | Homburg | Kaiserslautern | Merzig | Merzkirchen | Neunkirchen/Saar | Nonnweiler | Pirmasens | Quierschied | Ramstein-Miesenbach | Saarbrücken | Saarlouis | Sankt Ingbert | Schweich | Völklingen | Zweibrücken

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play