Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Hafermann Reisen

Hafermann Reisen
58452 Witten

Feiertage in Danzig - „Die Königin der polnischen Ostseeküste“ mit Marienburg, Hela, Stettin, Thorn u.v.m.

Termin: 22.12.2018 - 02.01.2019 - 12 Tage
Preis ab: 1339 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 95 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • 11 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 1 x Welcome Drink
  • 6 x Abendessen (3-Gang-Menü oder Buffet)
  • 1 x Weihnachtsbuffet (am 24.12.2018)
  • 2 x Weihnachtsmenü (am 25.12. und 26.12.2018)
  • 1 x Abendessen in einem Restaurant in der Danziger Altstadt
  • 1 x festlicher Silvesterball mit Galabuffet und Sekt um Mitternacht
  • Stadtführungen in Stettin und Danzig
  • Aufenthalte Nowy Port, Gdingen und Zoppot
  • Ausflug Kaschubische Schweiz mit Eintritt Freilichtmuseum am Wdzydze See und Stopp in Kartuzy
  • Eintritt/Führung Festung Marienburg
  • Aufenthalt in Tczew
  • Ausflug Frauenburg mit Eintritt Dom und Elbing
  • Aufenthalt in Putzig und Fahrt auf die Halbinsel Hela
  • Ausflug Gniew und Starograd Gdanski
  • Stadtrundgang in Thorn
  • Abholung vor Ihrer Haustür
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Hafermann Reiseleitung während der Reise

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

04a7937b-936e-4923-bdee-dec9ae6442c8.jpg
7 weitere Bilder

Danzig, die Stadt des Bernsteins und des Danziger Goldwassers, erwartet Sie mit maritimem Charme. Bummeln Sie durch die mittelalterlichen Gassen und genießen Sie das besondere Flair der Hansestadt zur Weihnachtszeit.

1. Tag
Anreise Morgens erfolgt die Anreise im modernen Reisebus nach Stettin. Zimmerbezug im Hotel. Nach dem Abendessen empfehlen wir noch einen Besuch im Café 21, von wo aus Sie einen wunderbaren Panoramablick auf die Stadt und den Hafen haben.

2. Tag
Stettin & Danzig Bei einer Stadtführung zeigen wir Ihnen am Vormittag die schönsten Sehenswürdigkeiten Stettins, wie das Hafentor, die Kathedrale des Heiligen Jakobs, die Burganlage oder die Hakenterrasse. Weiterfahrt durch die Pommersche Schweiz nach Danzig. Nachmittags erreichen wir die geschichtsträchtige Stadt. Sie können an Ihrem ersten Abend hier bereits eigene Erkundungen unternehmen.

3. Tag
Danzig Bei einem interessanten Rundgang durch die umwerfend schöne Altstadt Danzigs wird Ihr Reiseleiter Sie nach dem Frühstück mit Geschichten und Anekdoten begeistern. Danzig verfügt über eine der schönsten Altstädte Polens. Die historische Architektur mit Gotik-, Renaissance- und Rokokoeinflüssen, gepaart mit der weltoffenen und lebendigen Atmosphäre der Stadt, zieht die "Königin der polnischen Ostseeküste“, wie Danzig auch bezeichnet wird, sicherlich auch Sie in ihren Bann. Genießen Sie am Heiligen Abend ein weihnachtliches Buffet im Hotel. Um Mitternacht haben Sie die Möglichkeit eine Christmette zu besuchen.

4. Tag
Nowy Port, Gdingen & Zoppot Heute fahren wir in den Danziger Stadtteil Nowy Port, wo wir einen der schönsten Leuchttürme der Ostsee sehen können. Noch bis 1984 wies der 27 m hohe Turm den in den Danziger Hafen einfahrenden Schiffen den Weg. Von hier aus haben Sie auch den Ausblick auf die Westerplatte, wo am 1.9.1939 mit dem Beschuss durch die Schleswig-Holstein der 2. Weltkrieg ausgelöst wurde. Dann stehen die zur "Dreistadt“ gehörenden Orte Gdingen und Zoppot auf unserem Programm. In Gdingen lohnt ein Bummel auf der Mole und in Zoppot beeindruckt die mit 511 Metern längste hölzerne Seebrücke Europas. Ein Spaziergang tut dank der feuchten Seeluft besonders gut.

5. Tag
Kaschubei Unser heutiger Ausflug führt uns in die Kaschubische Schweiz. Wir besuchen das Freilichtmuseum am Wdzydze-See, wo mehr als 50 alte Holzhäuser Einblick in die Architektur, Kultur und bäuerliche Lebensweise Polens, insbesondere der Region Kaschubei, vom 17. bis 20. Jh geben. Rückfahrt mit Stopp in Kartuzy, der ungeschriebenen Hauptstadt der Kaschuben.

6. Tag
Marienburg Über Tczew (Dirschau) mit Stopp an der legendären Weichselbrücke erreichen wir Marienburg. Mit dem Besuch der labyrinthartig angelegten Festungsanlage steht heute zweifelsohne ein Highlight unserer Reise auf dem Plan. Die seit 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Backsteinburg wurde in ihrer über 700-jährigen Geschichte ständig umgebaut und erweitert, so dass sie heute zu einer der größten weltweit zählt. Nahezu zwei Jahrhunderte lang wurde sie vom deutschen Kreuzritterorden beherrscht. Wir besichtigen die Festung und sehen dabei auch die eindrucksvollen Repräsentationsräume aus dem späten Mittelalter. Am Abend genießen wir ein typisches Abendessen in einem schönen Restaurant der Danziger Altstadt.

7. Tag
Freizeit Gestalten Sie den Tag nach Ihren Wünschen. Vielleicht haben Sie Lust auf den Spuren von Günter Grass und den Figuren aus der "Blechtrommel“ zu wandeln? Auch ein Besuch des Bernsteinmuseums im Stockturm lohnt. Hier erfahren Sie alles über die Entstehungsgeschichte von Bernstein, seine Eigenschaften und Gewinnung sowie die Entwicklung seiner Bearbeitung im Laufe der Zeit. Oder wie wäre es mit einem Abstecher nach Oliwa? Mit der Straßenbahn gelangen Sie problemlos in den Danziger Stadtteil, der für seinen Dom mit dessen Orgel mit 110 Registern und fast 8.000 Pfeifen weltbekannt ist. Oder Sie nutzen die Zeit und probieren hiesige kulinarische Spezialitäten wie Bigos, Zurek, Piroggen und natürlich auch das "Danziger Goldwasser“. Der berühmte Likör ist eine außergewöhnliche Mischung aus Alkohol, Kräutern, Gewürzen, Gold, Legenden und Danziger Geschichte.

8. Tag
Frauenburg & Elbing Eine der landschaftlich eindrucksvollsten Regionen Polens wird Sie heute begeistern – das "Frische Haff“. Es geht zunächst nach Frauenburg, wo Sie der Dom in längst vergessene Zeiten entführt. Anschließend führt uns unser Weg nach Elbing, dessen Geschichte ebenfalls eng mit dem Deutschen Orden verknüpft ist. Wir erkunden die Altstadt und sehen u.a. das Markttor und die gewaltige Kathedrale des Heiligen Nikolaus.

9. Tag
Putzig & Hela Heute steht das nördlich von Danzig gelegene Putzig auf dem Programm. Putzig war der erste Seehafen vor Gdingen und ist außerdem bekannt für sein Bier. Wir entdecken die pittoreske Altstadt bei einem Rundgang. Anschließend geht es noch auf die Halbinsel Hela, die die Danziger Bucht teilweise von der Ostsee trennt.

10. Tag
Gniew & Starogard Gdanski Am letzten Tag des Jahres fahren wir ins historische Städchen Gniew, südlich von Danzig an der Weichsel gelegen. Wir spazieren durch den Altstadtkern, der glücklicherweise im 2. Weltkrieg kaum zerstört wurde. Auf der Rückfahrt stoppen wir in Starogard Gdanski, mit über 800 Jahren Geschichte eine der ältesten Städte in Pommern. Sehenswert sind das Alte Rathaus und die erhaltene Altstadtbebauung mit den Festungsmauern. Zurück im Hotel bleibt Zeit zum frisch machen, bevor wir Sie abends zur Silvesterfeier mit Gala-Buffet erwarten. Prosit Neujahr!

11. Tag
Thorn & Posen Wir verabschieden uns von Danzig und fahren nach Thorn (UNESCO-Weltkulturerbe). Kurze Besichtigung der Geburtsstadt Nikolaus Kopernikus’ und anschließend Weiterfahrt nach Posen.

12. Tag
Heimreise Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an. Rückkunft abends.

 

Hotelinformationen Unterkunftspaket (mehr Infos...)

Doppelzimmer 1359 €
Einzelzimmer 1649 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Hafermann Reisen

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Aachen | Ahlen | Arnsberg | Ascheberg (Coesfeld) | Beckum | Bochum | Bonn | Borken | Breckerfeld | Coesfeld | Dorsten | Dortmund | Dülmen | Düren | Düsseldorf | Duisburg | Essen | Euskirchen | Frechen | Gelsenkirchen | Grevenbroich | Gütersloh | Gummersbach | Hagen | Hamm | Herne | Iserlohn | Kamp-Lintfort | Kleve | Köln | Krefeld | Leverkusen | Lippstadt | Lüdenscheid | Marl (Recklinghausen) | Meinerzhagen | Mönchengladbach | Mülheim an der Ruhr | Münster | Nettetal | Oberhausen | Olfen | Olpe | Recklinghausen | Siegburg | Soest | Swisttal | Troisdorf | Unna | Vreden | Warendorf | Werl | Werne | Wesel | Wipperfürth | Witten | Wuppertal | Xanten

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
Flussreisen24 Radreisen24 App Store Google play