Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Marx Reisen

Marx Reisen
83413 Fridolfing

Faszination Nordkap Spezial - vom Nordkap über die Atlantikstraße und den Geirangerfjord nach Bergen - Flugreise

Termin: 06.08.2021 - 16.08.2021 - 11 Tage
Preis ab: 2225 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 84 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Flüge München - Tromsö (via Oslo) / Bergen - München (via Kopenhagen) inkl. 1 Gepäckstück max. 23 kg, Steuern und Gebühren
  • Rundreise mit Fernreiseluxusbus
  • 9x Übernachtung / Halbpension in sehr guten 3-Sterne und 4-Sterne Hotels
  • 1x Übernachtung / Frühstücksbuffet in Honningsvåg
  • 1x Abendessen im Restaurant am Nordkap
  • alle Fährüberfahrten in Norwegen
  • Stadtführung in Tromsø, Trondheim und Bergen
  • Besuch einer Huskyfarm bei Saariselkä
  • Rundfahrt am 3.Tag mit Reiseleitung
  • Eintritt Dorf Nusfjord
  • Eintritt Nordkaphalle, Nordkapsteuer
  • 1x Landkarte und Infomappe pro Zimmer
  • Kopfhörer bei Führungen
Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

9f88a2b6-410d-4d51-b049-ee5a0e1a5db1.jpg

Bei dieser Reise fahren Sie vom Nordkap über die Inselwelt der Lofoten und auf der legendären Atlantikstraße bis zur Hansestadt Bergen!

1. Tag: Flug nach Tromsö - Alta
Vormittags Flug von München über Oslo nach Tromsö, wo Sie schon unser Marx-Reisebus erwartet. Fahrt zum Hotel in Alta, Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Huskyfarm - Inari - Honnigsvåg
Am Vormittag besuchen Sie bei Saariselkä eine Huskyfarm. Danach geht es am Inarisee entlang, dem „Heiligen See der Samen“. In Inari halten Sie um den Ort zu sehen. Dort befindet sich u.a. die Parlamentarische Vertretung der Samne Finnland. Sie überqueren die norwegische Grenze in Karigasniemi und fahren weiter über Karasjok am Porsangerfjord entlang nach Kåfjord. Durch den Nordkaptunnel fahren Sie auf die Insel Magerøya, auf der das Nordkap liegt. Fahrt zum Hotel in Honnigsvåg, dem Hauptort der Insel. Am Abend Fahrt mit dem Bus zum Nordkap, wo Sie eine unvergessliche Aussicht über das nördliche Eismeer haben. Genießen Sie das Abendessen im Nordkap-Restaurant mit schöner Aussicht auf die Mitternachtssonne. Rückfahrt zum Hotel in Honnigsvåg.

3. Tag: Honnigsvåg - Nordkap
Den heutigen Tag verbringen Sie auf der Insel Mageröya. Mit Ihrer Reiseleitung besuchen Sie Honningsvag und den Ort Kamöyvaer. In Skarsvag können Sie im Fischereihafen einen Einblick in den Arbeitsalltag der Fischer erhalten Von Skarsvag führt eine beliebte, 2,5 km lange Wanderung zur Felsformation Kirkeporten (Kirchenportal), die wie ein Tor geformt ist. Durch dieses scheint im Sommer die Mitternachtssonne. Außerdem hat man hier eine schöne Aussicht auf die Nordkap-Klippe und das Nordkap-Horn, ein wie ein Horn geformter Felsen.

4. Tag: Alta - Tromsø
Heute geht es zuerst über Skaidi nach Alta, das Handelszentrum der Samen. Nach dem Aufenthalt fahren Sie auf der wunderschönen Küstenstraße weiter und Sie haben herrliche Ausblicke auf die Fjordlandschaft und die Lyngenalpen, eines der schönsten Gebirge Skandinaviens. In Olderdalen setzen Sie mit der Fähre über nach Lyngseidet und danach fahren Sie weiter mit der Fähre nach Breivikeidet. Anschließend erreichen Sie Tromsø. Fahrt zum Hotel und abends Freizeit in Tromsø.

5. Tag: Tromsø – Lofoten
Nach dem Frühstück zeigt Ihnen Ihre Reiseleitung bei der Stadtbesichtigung die lebhafte Stadt, die einiges zu bieten hat: die nördlichste Universität, die nördlichste Brauerei der Welt und die einmalige Eismeerkathedrale. Durch die zerklüftete nordnorwegische Küstenlandschaft geht es weiter nach Süden. Sie sehen heute außerdem den großen Ofotfjorden, die Insel Hinnoya - nach Spitzbergen die größte Insel Norwegens - und den schmalen Raftsund, der die Inselgruppe der Vesteralen mit den Lofoten verbindet. Danach Weiterfahrt auf die Lofoten. Die Lofoten bieten steil aufragende Berge, weiße Strände und pittoreske Fischerdörfer. Sie fahren zum Hauptort Svolvaer zum Hotel und Übernachtung.

6. Tag: Svolvær - Lofoten Rundfahrt
Bei einer Rundfahrt bringen wir Ihnen heute die Schönheiten und Eigenarten der Lofoten-Inselgruppe näher, mit malerischen Fischerdörfern und bunten Holzhäusern. Sie besuchen den idyllischen Fischerort Nusfjord mit Aufenthalt. Anschließend Weiterfahrt nach Borg, wo Sie das Wikinger-Museum besichtigen können. Zuletzt geht es zum Fischerdorf Henningsvaer, dem „Venedig der Lofoten“, bevor es zurück geht nach Svolvær zum Hotel. In Svolvær können Sie noch die Eisbar besichtigen. Übernachtung in Svolvaer.

7. Tag: Svolvaer - Mosjøen
Nach dem Frühstück im Hotel verlassen Sie die faszinierende Inselwelt der Lofoten. Die Fähre von Svolvaer nach Skutvik bringt Sie in ca. 2 Std. wieder aufs Festland. Über eine tunnel- und brückenreiche Strecke erreichen Sie Fauske, bekannt für seine Marmor-Steinbrüche. Auf dem einsamen Saltfjell überqueren Sie den Polarkreis und Sie legen einen Stopp im Polarkreiscenter ein. Über die Hafenstadt Mo i Rana, die am Ranafjord liegt, erreichen Sie Mosjøen, eine hübsche Stadt mit vielen Holzhäusern. Übernachtung in Mosjøen.

8. Tag: Mosjöen - Trondheim
Heute geht es durch die wildromantische Welt der Berge und Seen von Mosjøen durch das Namsdal nach Grong. Weiterfahrt durch die Provinz von Trøndelag nach Trondheim. Dort erwartet Sie am Nachmittag Ihre Reiseleitung zur Stadtrundfahrt. Sie haben die Möglichkeit den Nidarosdom, die Krönungsstätte Norwegens und bedeutendstes mittelalterliches Bauwerk des Landes zu besichtigen. Die Stadtmitte von Trondheim ist außerdem von vielen schönen Holzhäusern geprägt. Übernachtung in Trondheim.

9. Tag: Kristiansund – Atlantikstraße - Stranda
Heute erleben Sie die zerklüftete Westküste mit ihren unzähligen Fjorden und Inseln. Sie überqueren den Halsafjord mit der Fähre nach Kanestraum und erreichen Kristiansund. Die Stadt liegt auf mehreren Inseln und ist bekannt für die moderne Kirkeland-Kirche mit ihren 320 farbigen Glasfenstern. Anschließend erwartet Sie die berühmte Atlantikstraße, die seit 1989 die Insel Averöya mit dem Festland verbindet: Die über 8km lange Route verbindet die Schäreninseln mit insgesamt zwölf Brücken und ist eine einzigartige Meisterleistung. Sie führt durch eine Landschaft, die durch den Atlantik und durch idyllische Fjorde und Berge geprägt ist. Weiter südlich liegt Molde. Die Stadt ist für das so genannte Moldepanorama bekannt - den Ausblick auf unzählige hohe Gipfel. Dank ihrer vielen Rosengärten gilt Molde als „Stadt der Rosen“. Anschließend überqueren Sie den Langfjord und den Norddalsfjord mit kurzen Fährüberfahrten und erreichen den kleinen Ort Stranda, der direkt am Fjord liegt. Übernachtung in Stranda.

10. Tag: Geirangerfjord – Sognefjord – Bergen
Nach kurzer Busfahrt erwartet Sie morgens eine wunderbare Fährüberfahrt auf dem Geirangerfjord von Hellesylt nach Geiranger. Der Geirangerfjord zählt Dank seiner traumhaften Natur und den Wasserfällen zum Welterbe der UNESCO. Nach dem Aufenthalt im Fjordort Geiranger führt Sie eine Serpentinenstraße hinauf in eine großartige Berglandschaft. Im weiteren Verlauf der Strecke werden Sie bei einem kurzen Abstecher den Wasserfall Huldrefoss sehen, bevor Sie von Lavik den äußeren Sognefjord mit der Fähre überqueren. Der Sognefjord, der über 200km ins Landesinnere hineinreicht, wird häufig als König der Fjorde bezeichnet. Durch die zerklüftete Landschaft der Westküste mit ihren zahllosen Inseln erreichen Sie schließlich Bergen. Übernachtung in Bergen.

11. Tag: Bergen – Rückflug nach München
Die sehr sehenswerte und reizvoll gelegene Stadt Bergen ist das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Westküste sowie die zweitgrößte Stadt Norwegens. Nach dem Frühstück steht eine Stadtbesichtigung der Hansestadt auf dem Programm, bei der Sie u. a. den berühmten Fischmarkt sehen. Anschließend haben Sie noch etwas Freizeit in der Stadt. Mittags Fahrt zum Flughafen von Bergen und Rückflug nach München.

 

Hotelinformationen 3- und 4-Sterne Hotels (mehr Infos...)

Preis pro Person im Doppelzimmer 2175 €
Preis pro Person im Einzelzimmer 2720 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Marx Reisen

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Ainring | Altenmarkt an der Alz | Altötting | Bad Endorf | Bad Reichenhall | Bayerisch Gmain | Bergen (Traunstein) | Bernau am Chiemsee | Bischofswiesen | Burghausen (Altötting) | Burgkirchen an der Alz | Eggelsberg | Emmerting | Frasdorf (Rosenheim) | Freilassing | Fridolfing | Garching an der Alz | Geretsberg | Grabenstätt | Kastl (Altötting) | Kirchanschöring | Laufen | Marktschellenberg | Mattighofen | Mühldorf am Inn | Neukirchen an der Enknach | Neuötting | Niedling | Piding | Ramsau (Berchtesgadener Land) | Raubling | Roitham bei Stein an der Traun | Saaldorf-Surheim | Sankt Radegund | Schönau am Königssee | Siegsdorf | Tacherting | Tittmoning | Traunreut | Traunstein | Waldkraiburg | Wals-Siezenheim | Wasserburg am Inn | Wonneberg

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play