Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Hafermann Reisen

Hafermann Reisen
58452 Witten

Bewertungen für den Veranstalter Hafermann Reisen

Google.com

22 Bewertungen

Facettenreiches Spanien - Kultur, Tradition, Strand & Meer

Termin: 28.09.2020 - 12.10.2020 - 15 Tage
Preis ab: 2329 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 97 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • 14 x Übernachtung mit Halbpension in den genannten oder gleichwertigen Hotels
  • Stadtbesichtigungen in Barcelona, Tarragona, Ron­da, Sevilla, Toledo, Madrid, Ávila, Segovia, Burgos und San Sebastián
  • Theater-Museum Dalí in Figueres
  • Kloster Montserrat
  • Palmengarten von Elche
  • Höhlenwohnungen von Purullena
  • Alhambra (inklusive Eintritt)
  • Generalife
  • Mezquita
  • Fahrt durch die La Mancha
  • Kloster San Lorenzo de El Escorial
  • panoramische Stadtrundfahrt in Paris
  • Abholung vor Ihrer Haustür
  • abendlicher Spaziergang durch Granada mit Einkehr in eine Bodega
  • abendlicher Stadtbummel in Córdoba mit Abendessen in einem Restaurant (im Rahmen der Halbpension)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Hafermann Reiseleitung während der Reise

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

3c9dee19-dbc6-44e3-885b-522926505dd7.jpg
2 weitere Bilder

Eine Reise mit vielen unvergesslichen Augenblicken: weiße Dörfer, in denen die Zeit stehengeblieben ist, am Fuße mächtiger Bergketten und am Rande gigantischer Schluchten wandeln. In diesen eindrucksvollen Landschaften mit fruchtbaren Flussebenen und schroffen Felsen liegen Städte wie Granada, Sevilla und Córdoba, die zu den sehenswertesten der Welt zählen.

Ihre Reiseleiter:
Auf dieser Reise begleitet Sie Jürgen Salzmann (Änderung vorbehalten).

1. Tag
nach Lyon Morgens Abreise (gemäß Abholservice) nach Lyon. Am frühen Abend erreichen wir die fran­zösische Metropole.

2. Tag
Lyon – Santa Susan­na Unsere Reise führt uns durch die Region Languedoc-Roussillon an die französisch-spanische Grenze. Weiter geht es durch den Nordosten Spaniens an die Costa Brava. Hier werden Sie 2 Nächte im schönen Küstenort Santa Susanna nächtigen. Wir empfehlen am Abend einen ausgedehnten Strandspaziergang.

3. Tag
Santa Susanna – Ausflug Montserrat und Bar­celona Vormittags führt uns unser Ausflug zum "Heiligen Berg Kataloniens“ und dem in der wilden Bergregion gelegenen Kloster Montserrat. Nachmittags besichtigen wir Barcelona, die Hauptstadt Kataloniens. Sie sehen u. a. das gotische Viertel, den Aus­sichtspunkt auf dem Montjuic und den Nationalpalast.

4. Tag
Santa Susanna – Alicante Entlang der Costa del Garraf führt die Reise in die historisch bedeutsame Stadt Tarragona. Wir besichtigen die Altstadt und genießen dann den wundervollen Ausblick vom "Balkon des Mittelmeers“. Anschlie­ßend Weiterfahrt nach Alicante.

5. Tag
Alicante – Granada Der größte Palmenhain Europas bei Elche (UNESCO Weltkulturerbe) wird Sie begeistern. Mit über 350.000 Palmen entführen wir Sie hier beinahe in orientalische Gefilde. Mittags erwarten Sie dann die Naturhöhlen von Purullena. Mit Granada erreichen wir schließlich einen ersten Höhepunkt Andalusiens. Bei einem abendlichen Spaziergang entdecken Sie gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter das historische Zentrum der Stadt. In einer gemütlichen Bodega lassen wir bei einem Gläschen Wein den Tag ausklingen.

6. Tag
Granada Nach dem Frühstück besuchen wir die berühmteste Sehenswürdigkeit Gra­na­das – die Alhambra (UNES­CO Weltkulturerbe) – einer der großartigsten Palastbau­ten der Welt. Außerdem steht ein Besuch der Sommerresidenz der muslimischen Monarchen, Generalife, auf unserem Programm. Der Nach­mittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

7. Tag
Granada – Ronda – Sevilla Unsere Reise führt uns durch die andalusischen Olivenplantagen nach Ronda. Auf einer Anhöhe gelegen und von einer bizarren Schlucht in zwei Hälften geteilt, besticht vor allem die geschichtsträch­tige Altstadt – Rundgang. Wei­terfahrt nach Sevilla. Erste Eindrücke der viertgrößten Stadt Spaniens können Sie heute bei einer Bootsfahrt erleben. Am Abend empfehlen wir den Besuch einer Fla­menco-Show.

8. Tag
Sevilla – Córdoba Bei einer Stadtf­ührung entdecken Sie heute nach dem Frühstück eine Viel­zahl an Sehenswürdigkeiten, die die historisch bedeutsame Stadt Sevilla bietet. Sie sehen die Kathedrale (UNES­CO Weltkulturerbe), den Spa­ni­schen und Amerikanischen Platz sowie das schönste Viertel der Stadt – St. Cruz. Mittags weiter nach Córdoba. Auch in Córdoba zeigt Ihr Reiseleiter Ihnen die schöne Altstadt bei einem gemütlichen abendlichen Stadtbummel. Das heu­tige Abendessen neh­men wir in einem typischen Restaurant in Córdoba ein.

9. Tag
Córdoba – Toledo Nach dem Frühstück wird Sie der Besuch der Mezquita (UNESCO Weltkulturerbe) bestimmt begeistern. Die Mezquita ist eines der besten Beispiele maurischer Architektur in Spanien. Nachmittags geht es weiter auf den Spuren Don Quichotes und seines treuen Gefährten Sancho Pansa durch große Wein­felder und die La Mancha nach Madridejos. Nach einer landschaftlich reizvollen Fahrt­strecke erreichen wir Toledo (UNESCO Weltkulturerbe).

10. Tag
Toledo Die gedrängt auf einem Hügel angelegte Festungsstadt zählt zu den historisch bedeutendsten Städ­ten des Landes. Während einer halbtägigen Stadt­besichtigung sehen Sie die Kapelle St. Tomé, die Kathedrale, die Synagoge St. María la Blanca sowie das Kloster San Juan de los Reyes. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

11. Tag
Toledo – Ausflug zum El Escorial und nach Madrid Das Kloster San Lorenzo de El Escorial (UNES­CO Weltkulturerbe), ist von unvorstellbarer Größe – Besichtigung. Weiterfahrt nach Madrid. Eine Stadtrundfahrt führt Sie durch die spanische Hauptstadt. Neben so bedeutsamen Sehenswürdigkeiten wie Plaza de Colón oder Palacio Real haben Sie auch die Möglichkeit zum Besuch des Prados. Rückfahrt nach Toledo.

12. Tag
Toledo – Segovia Ávila (UNESCO Weltkulturerbe) ist die höchstgelegene Provinzhauptstadt Spaniens. Bei einem Stadtrundgang entdecken Sie die seit römischer Zeit bewohnte Stadt. Auch Segovia ist seit Mitte der 80er Jahre UNES­CO Weltkulturerbe – Stadtrundgang.

13. Tag
Segovia – San Sebastián Heute besuchen Sie die am Jakobsweg gelegene Hauptstadt Kastiliens – Burgos. Bei einem Stadtrundgang durch das historische Herz der Stadt wird Sie vor allem die gotische Kathedrale (UNESCO Weltkulturerbe) beeindrucken. Am Nachmittag liegt die wunderschöne Muschelbucht bei San Sebastián vor uns – Stadtbesichtigung.

14. Tag
San Sebastián – Tours Wir erreichen am späten Nachmittag das Tal der Loire, eine der schönsten Fluss­­landschaften Frankreichs und zu Recht berühmt für seine Schlösser und Gärten. Wir empfehlen am Abend einen Spaziergang von Ihrem zentral gelegenen Hotel in die Altstadt Tours‘ welche zum Flanieren einlädt.

15. Tag
Tours – Ausgangsort Bei einer Stadtrundfahrt in Paris präsentieren wir Ihnen vormittags die französische Metropole. Mittags Heimreise.

Wichtiger Hinweis:
Bei dieser Reise sind selbstverständlich Ausflüge, Stadtführungen und unvergessliche Landschaftsfahrten im Preis inbegriffen. Bei einigen Sehenswürdigkeiten können für die Besichtigung Eintrittsgelder anfallen. Um Ihnen die freie Wahl zu lassen, ob Sie diese wahrnehmen möchten oder nicht, haben wir Eintrittsgelder i.d.R. nicht inkludiert, es sei denn dies ist unter den Programmpunkten ausdrücklich vermerkt.

 

Hotelinformationen Unterkunftspaket (mehr Infos...)

Doppelzimmer 2349 €
Einzelzimmer 2919 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Hafermann Reisen

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Aachen | Ahlen | Arnsberg | Ascheberg (Coesfeld) | Beckum | Bochum | Bonn | Borken | Breckerfeld | Coesfeld | Dorsten | Dortmund | Dülmen | Düren | Düsseldorf | Duisburg | Essen | Euskirchen | Frechen | Gelsenkirchen | Grevenbroich | Gütersloh | Gummersbach | Hagen | Hamm | Heinsberg | Herne | Iserlohn | Kamp-Lintfort | Kleve | Köln | Krefeld | Leverkusen | Lippstadt | Lüdenscheid | Marl (Recklinghausen) | Meinerzhagen | Mönchengladbach | Mülheim an der Ruhr | Münster | Nettetal | Oberhausen | Olfen | Olpe | Recklinghausen | Siegburg | Soest | Swisttal | Troisdorf | Unna | Vreden | Warendorf | Werl | Werne | Wesel | Wipperfürth | Witten | Wuppertal | Xanten

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play