Suche anpassen

Reise-Themen


Junge Linie


Beliebte Reisen


Länder und Regionen

Schweizer Reisen

Schweizer Reisen
72178 Waldachtal

Die Weinwelt des Gardasees - Auf zwei (oder mehreren) Rädern am südlichen Gardasee (Busgruppe)

Termin: 15.10.2021 - 20.10.2021 - 6 Tage
Preis ab: 725 €
Abfahrtsort: Wählen Sie aus 9 möglichen Zustiegen
 

Leistungen

  • Sie reisen im 4-Sterne-Bus der First Class mit Klimaanlage,WC und Getränkeservice
  • 5 x Übernachtung mit Halbpension im 4-Sterne Parc Hotel in Castelnuovo-Peschiera oder gleichwertigem Hotel
  • 1 x Weinprobe mit Imbiss im Franciacorta Weingebiet
  • Führungen in Mantua und Verona (ca. 2h)
  • 1 x Besichtigung eines Weingutes mit Verkostung der Garda Classico Weine
  • Schifffahrt Riva - Limone - Malcesine
  • Schweizer Reiseleitung

Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen, max. 35 Personen bei Absagefrist bis spätestens 21 Tage vor Reise­beginn

Mobilität: Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, fragen Sie uns bitte, ob die Reise für Sie geeignet ist.

Einreisebestimmungen: Für deutsche Staatsangehörige Personal­ausweis oder Reisepass (andere Nationalitäten auf Anfrage)

Hinweis zu den Abfahrtszeiten

Die exakte Abfahrtszeit erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 10-7 Tage vor Antritt der Reise. In den meisten Fällen sind dem Veranstalter die Abfahrtszeiten erst zu diesem Zeitpunkt bekannt.

Reiseverlauf

Der größte und schönste See Italiens ist seit Generationen wichtigster Anziehungspunkt. Bereits Gorthe sah sich 1786 bei seinem Anblick „herrlich belohnt“. Mediterrane Einflüsse mischen sich hier in wunderbarer Weise mit alpenländischen Ambiente, die Flora zeigt sich mit Zypressen, Olivenhainen und Zitronenplantagen paradiesisch üppig. Fahren Sie entspannt mit dem Elektrorad oder mit Ihrem Schweizer Reisebus.

Busgruppe:

1. Tag: Anreise an den Gardasee
Abfahrt am Morgen. Mit reichlich Pausen durch Bayern und Tirol und über den Brenner kommen Sie am späten Nachmittag ausgeruht an Ihrem Hotel für die nächsten Tage an. (A)

2. Tag: Iseo See und Franciacorta Gebiet mit Weinprobe
Der heutige Ausflug führt Sie an den Iseo See, einer der schönsten Alpenrandseen Italiens. In der mittelalterlichen Altstadt des Hauptortes Iseo haben Sie die Gelegenheit zu einem Bummel durch die verschachtelten Gässchen, die sich den Hang hinauf bis zum Castello Oldofredi ziehen. Weiter geht es durch die unberührte Hügellandschaft des bekannten Weinbaugebietes Franciacorta zu einem typischen Weingut, wo Sie hervorragende Weine probieren. (F,A)

3. Tag: Mantua und Verona
Heute geht es nach Mantua, einstige Fürstenresidenz der Gonzaga Familie, umgeben von einer romantischen Seenlandschaft. Die Stadt wurde von einigen Dichtern und Poeten zu einer der romantischsten Städte Italiens ernannt, was vielleicht daran liegt, dass sie von weitem betrachtet wie eine Insel wirkt, weil sie vom Wasser umgeben ist. Verona ist nach Venedig die bedeutendste Kunststadt Venetiens und zweit römische Siedlung Italiens. Eine Stadtführerin wird Ihnen die Piazza Brà mit dem großartigen römischen Amphitheater und das moderne Leben in der weltberühmten Stadt der Liebe zeigen. (F,A)

4. Tag: Sirmione, Salò und Weinprobe
Heute steht der größte norditalienische Voralpensee im Mittelpunkt. Die einmalig bizarre Landschaft prägen die am Ostufer mehr als 2.000m aufragenden Gipfel des Monte Baldo und die Bergketten des Westufers. Sie sehen die geschichtsträchtige Architektur und idyllische Fischerhäfen. Spüren Sie die bezaubernde Atmosphäre auf der Halbinsel von Sirmione, bevor es weiter geht nach Salò. Am Nachmittag erreichen Sie das Weingut, wo Sie den vollmundigen Rotwein „Garda Classico“ probieren. (F,A)

5. Tag: Riva, Limone und Malcesine
Freuen Sie sich heute auf eine faszinierende Schifffahrt auf dem Gardasee. Zunächst fahren Sie vom pittoresken Städtchen Riva nach Limone. Der malerische Ort ist idyllisch zwischen See, Gärten, Olivenhainen und Zitruskulturen gelegen. Es erwarten Sie die verwinkelten Gassen der Altstadt und liebevoll restaurierte Zitronengärten, in denen die Tradition des Anbaus der Zitrusfrüchte fortgesetzt wird. Sie fahren weiter mit dem Schiff zum Ostufer des Sees, in das märchenhafte Städtchen Malcesine, eingebettet zwischen Gardasee und Monte Baldo und umgeben von Zypressen, Oliven- und Oleanderbäumen. Über den Dächern der Altstadt erhebt sich die imposante Skaligerburg. Der trutzige mittelalterliche Bau beherbergt ein Museum für Naturkunde und ein Zimmer, welches an den Aufenthalt Goethes in Malcesine erinnert. Anschließend Rückfahrt mit dem Bus. (F,A)

6. Tag: Arrivederci
„A la prossima“ – bis zum nächsten Mal. Denn sicherlich war dies nicht Ihr letzter Besuch im Trentino, oder? Geruhsame Rückfahrt nach dem Frühstück über die Alpen in Richtung Norden. Ankunft abends. (F)

 

4-Sterne Parc Hotel in Castelnuovo-Peschiera

Doppelzimmer 735 €
Doppelzimmer 870 €
Zur Reise anmelden
 

Allgemeine Hinweise:

1) Veranstalter : Schweizer Reisen

2) Pass- und Visumerfordnernisse Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3) Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.


 

weitere Busreise Abfahrtsorte:

Böblingen | Freudenstadt | Herrenberg | Horb am Neckar | Leinfelden-Echterdingen | Nagold | Rottenburg am Neckar | Sindelfingen (Böblingen) | Waldachtal

 
Busreisen Deutschland Busfahrt Gruppenreisen Buslinien
App Store Google play